Invadercade
Invadercade (Bild: Square Enix)

Invadercade

Mini-Space-Invaders-Automat für iPad-Besitzer

Square Enix veröffentlicht eigentlich Spiele. Jetzt hat der Publisher Hardware angekündigt, die den Spieler in die Anfänge der Computerspielzeit zurückversetzt: Der Invadercade erinnert an einen Arcade-Automaten von 1978 - allerdings dient er als Dockingstation für das iPad von Apple.

Anzeige

So manche D-Mark aus knappen Taschengeldvorräten ist Ende der 70er Jahre in Space-Invaders-Automaten gesteckt worden. Demnächst können Fans dieser Automaten in Erinnerungen schwelgen, während sie sich mit dem Invadercade von Square Enix beschäftigen. Die offiziell von Apple autorisierte Dockingstation für iPad und iPad 2 ist eine Kopie des klassischen Arcade-Automatenspiels Space Invaders von Taito aus dem Jahr 1978 in Miniaturausführung.

Dank des eingebauten Verstärkers und der Lautsprecher sollen Spieler Space Invaders HD - das sie allerdings separat im App Store kaufen müssen - wie damals mit Joystick und großem Knopf spielen können. Außerdem sollen sie laut Hersteller sowohl Musik als auch Videos in guter Qualität genießen können. Sobald das iPad in das Invadercade gesteckt wird, beginnt es, sich über den AC-Adapter aufzuladen. So lassen sich Anwendungen ausführen, während die Batterie aufgeladen wird.

Der 25 x 23 x 35 cm große Miniautomat bekommt seine Energie per Stromkabel, im Lieferumfang ist außerdem ein USB-Kabel enthalten. Er soll Ende 2011 für rund 200 Euro in Deutschland erhältlich sein.


fratze123 23. Sep 2011

Ich dachte immer, dass kann das iPad von sich aus...

The Howler 23. Sep 2011

Ich konnte nicht widerstehen... Ich hab gleich die Oxygene von Jean Michel Jarre...

AndyGER 22. Sep 2011

Das gibt es u. a. bei Arktis, hat mehr Knöpfe und macht mir auch einen stabileren...

Chaosluis 22. Sep 2011

...für 99 Euro + games sieht genauso aus !

Kommentieren



Anzeige

  1. Embedded Software Engineer (m/w)
    GIGATRONIK Technologies AG, Wil SG (Schweiz)
  2. Teamleiter Web Development (m/w) Schwerpunkt Enterprise Applications & moderne Web Frameworks - Front- & Backend
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. IT System- und Anwendungsbetreuer (m/w)
    PETER HAHN GmbH, Winterbach bei Stuttgart
  4. Datenbankentwickler (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Großraum Hannover

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Rubbeldiekatz [Blu-ray] [Limited Collector's Edition]
    7,97€
  2. Jurassic Park - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€
  3. In Time/Runner Runner [Blu-ray]
    7,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Berlin E-Prix

    Motoren, die nach Star Wars klingen

  2. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  3. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  4. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

  5. BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre

  6. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  7. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  8. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  9. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  10. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Stellenausschreibung Das GCHQ sucht White-Hat-Hacker

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  2. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
  3. The Witcher 3 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva

  1. Re: Optimale Wegstrecke zum Einsammeln der Produkte

    Analysator | 05:15

  2. Re: Besatzungsrecht

    Sharra | 05:05

  3. Re: .com Blase 4.0?

    Tzven | 04:16

  4. Re: Laas vs. Drob Dynamic

    Atzeonacid | 04:09

  5. Re: Die Roaminggebühren sind mir egal

    Sukram71 | 02:58


  1. 21:43

  2. 14:05

  3. 12:45

  4. 10:53

  5. 09:00

  6. 15:05

  7. 14:35

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel