Counter Strike Global Offensive
Counter Strike Global Offensive (Bild: Valve Software)

Arsenal Mode

Nächstes Counter-Strike bietet überarbeitetes Gun Game

Valve Software kündigt für Counter-Strike Global Offensive eine überarbeitete Version von Gun Game an. Der Multiplayermodus trägt den neuen Namen Arsenal, er entsteht in Zusammenarbeit mit den Entwicklern der Mod.

Anzeige

Global Offensive, die nächste Version des Shooter-Klassikers Counter-Strike, wird mit zwei Versionen des Multiplayermodus Gun Game erscheinen. Die tragen den Namen Arsenal, eine Variante läuft unter der Bezeichnung Arms Race und eine unter Demolition. Für beide wird es acht neue Maps geben. Arsenal entsteht gemeinsam mit dem Team, das schon Gun Game erfunden hat.

Bei Gun Game kann der Spieler nicht wählen, mit welcher Waffe er antritt. Stattdessen bekommt er als Belohnung für jeden besiegten Gegner eine andere Schusswaffe in die Hand gedrückt. Sieger ist, wer zuerst alle Waffen in seinen Besitz bekommen konnte.

Counter-Strike Global Offensive entsteht in Zusammenarbeit von Valve Software und dem Entwicklerstudio Hidden Path Entertainment. Die Betaphase soll im Oktober 2011 beginnen, das Spiel im ersten Quartal 2012 erscheinen - ausschließlich als Download. PC- und Mac-Spieler erhalten es über Steam, Konsoleros über Xbox Live und das Playstation Network.


IrgendeinNutzer 23. Sep 2011

Da gibt es manchmal echt Zeiten wo die Server von Steam extrem ausgelastet sind, dass...

Prypjat 23. Sep 2011

Ich möchte mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber der Unterschied dürfte...

Derdernuronline... 22. Sep 2011

Ist ja doch weiterer Text xD Ich auch, bin gespannt was die sich da schönes ausdenken.

plan9 22. Sep 2011

Im Letzten Absatz steht "Counter-Strike Global Operations" das sollte jedoch "Counter...

Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Projektleiter / Scrum Product Owner (m/w)
    Hohenstein Institute, Boennigheim bei Heilbronn
  2. SAP-Rollout-Berater/in Produktion
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Softwareentwickler (m/w)
    ZINSSER ANALYTIC GMBH, Frankfurt am Main
  4. Interaktionsdesigner/-in für Bedien- und Anzeigekonzepte
    Daimler AG, Sindelfingen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Performance-PC Fury-X-Edition
    (Core i7-4790K + AMD Radeon R9 Fury X)
  2. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  3. Apple TV MD199FD/A (3. Generation, 1080p) schwarz
    65,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dota 2

    Wer wird neuer Dota-Millionär?

  2. Macbooks

    IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac

  3. Xperia M5 und C5 Ultra

    Sonys Angriff auf die Mittelklasse

  4. Virtual Reality

    Strategien gegen Übelkeit

  5. Juke

    Film-Streaming-Flatrate bei Media-Saturn künftig möglich

  6. Anonymisierung

    Weiterer Angriff auf das Tor-Netzwerk beschrieben

  7. Internet

    Unitymedia senkt die Preise

  8. TempleOS im Test

    Göttlicher Hardcore

  9. Ermittlungen gegen Netzpolitik.org

    Mehrere Ministerien wussten Bescheid

  10. Enlighten

    BMW erkennt Ampelphasen und zeigt Countdown an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Re: das ist das Ende für Linux ;-)

    Tzven | 01:17

  2. Re: Vermutlich wirtschaftliche Gründe

    DrWatson | 01:09

  3. Re: Gottes Betriebssystem

    owmelaw | 01:03

  4. Re: Und wenn man die Geräte nicht mehr braucht...

    stiGGG | 01:02

  5. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht...

    clusterbomb107 | 00:55


  1. 19:36

  2. 19:03

  3. 17:30

  4. 17:00

  5. 15:41

  6. 13:59

  7. 12:59

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel