Abo
  • Services:
Anzeige
Onlive-Logo
Onlive-Logo (Bild: Onlive)

Spielestreaming

Onlive geht online in Europa

Der US-Spielestreaming-Anbieter Onlive ist in Europa angekommen: Ab sofort können britische Gamer den Dienst nutzen, zum Start gibt es ein besonders günstiges Angebot. Wann Onlive in Deutschland verfügbar sein wird, ist immer noch nicht bekannt.

Seit Sommer 2010 lassen sich PC-Games mit hohen Systemanforderungen über den Streaminganbieter Onlive etwa auf Laptops spielen. Jetzt hat der Dienst auch in Großbritannien den Betrieb aufgenommen. Für knapp 70 Pfund (rund 80 Euro) ist die für den Betrieb an TV-Geräten nötige Set-Top-Box inklusive eines Controllers und eines HDMI-Kabels erhältlich. Wer sich bei Onlive anmeldet, bekommt das erste Spiel für 1 Pfund (rund 1,15 Euro), sonst liegen die Kosten bei 2 bis 40 Pfund (rund 2,30 bis 46 Euro). Ein Abo, das unbegrenzten Zugriff auf über 100 Titel wie Batman: Arkham Asylum, Homefront und Borderlands gewährt, ist für 7 Pfund (8 Euro) erhältlich. Onlive arbeitet in Großbritannien mit BT zusammen.

Anzeige

Wann Onlive in Deutschland an den Start geht, ist noch immer nicht bekannt. Dabei dürfte der hiesige Markt deutlich interessanter sein - schließlich gibt es hierzulande deutlich mehr PC-Spieler als im sehr konsolenlastigen Großbritannien. Dass der Spielestreamingdienst früher oder später auf den Kontinent kommt, steht allerdings fest.

Die Technologie von Onlive lagert die Berechnung von PC-Spielen auf leistungsstarke Server aus. Das Ergebnis wird stark komprimiert auf den Rechner, das Tablet oder das Smartphone des Nutzers geschickt, der dann seine Eingaben vornimmt. Investoren sind unter anderem Intel und HTC. Die Serverfarmen des Streamingdienstes laufen auf Intel-Six-Core-Prozessoren und Intel-Solid-State-Laufwerken.


eye home zur Startseite
Planet 23. Sep 2011

Also du meinst, derzeit geht es nicht (mehr?), aber sobald es in DE verfügbar ist, kann...

Gaius Baltar 22. Sep 2011

Wenn es Dir nur ums vernünftige Spielen geht und Du nicht mit einem hochgezüchteten 4...

y.m.m.d. 22. Sep 2011

Welche Golem-Überschrift ist nicht schwammig oder reisserisch formuliert?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. MT AG, Ratingen
  4. ifb KG, Seehausen am Staffelsee


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 38,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  2. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  3. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  4. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  5. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  6. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  7. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  8. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  9. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online

  10. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  3. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound

  1. Re: Ihr müsst euch nicht genötigt füllen

    Neuro-Chef | 20:09

  2. Re: Werkschliessung im Moment eher ungewöhnlich

    Dadie | 20:06

  3. Kann nicht nachvollziehen wer diesen Müll liest

    nightmar17 | 20:06

  4. Re: Abgeschrieben bei Bild

    Dino13 | 19:59

  5. Richtig verstanden?

    RheinPirat | 19:57


  1. 19:05

  2. 17:57

  3. 17:33

  4. 17:00

  5. 16:57

  6. 16:49

  7. 16:48

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel