Qnap: Lion-kompatible Firmware auch für alte Turbo-NAS-Modelle
Nun auch Lion-kompatibel: das Qnap Turbo-NAS TS-409 Pro (Bild: Qnap)

Qnap

Lion-kompatible Firmware auch für alte Turbo-NAS-Modelle

Der Netzwerkspeicherhersteller Qnap macht nun auch seine alten Turbo-NAS-Produkte kompatibel zu Mac OS X Lion und Time Machine. Dazu muss lediglich die neue Firmware V3.3.2 installiert werden.

Anzeige

Mit der von Qnap veröffentlichten neuen Firmware V3.3.2 werden nun auch einige ältere, nicht mehr produzierte NAS-Produkte des Herstellers kompatibel zu Apples neuer Mac-OS-X-Version 10.7 alias Lion. Das beinhaltet laut Qnap auch eine vollständige Kompatibilität zu Apples Backup-Software Time Machine.

Die neue Firmware gibt es für die Qnap-Turbo-NAS-Modelle TS-409 Pro, TS-409U, TS-409, TS-209 Pro II, TS-209 Pro, TS-209 II, TS-209, TS-109 Pro II, TS-109 Pro, TS-109 II und TS-109. Der Download ist unter www.qnap.com/download.asp möglich.


SoniX 22. Sep 2011

Hi, ich kenne QNAP Produkte nicht, bzw habe keine im Einsatz. Kann also keinen direkten...

daazrael 21. Sep 2011

Ich meine, es ist ja eine gute Sache wenn man auch bei alten Geräten welche eigentlich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Produktmanager Digital (m/w)
    Commerz Finanz GmbH, München
  2. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)
  3. (Senior-)Business Partner IS (m/w)
    AstraZeneca GmbH, Wedel bei Hamburg
  4. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  2. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  3. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  4. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  5. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle

  6. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  7. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  8. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  9. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  10. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    •  / 
    Zum Artikel