Abo
  • Services:
Anzeige
Qype soll BMW-Fahrern helfen, schneller gute Restaurants zu finden.
Qype soll BMW-Fahrern helfen, schneller gute Restaurants zu finden. (Bild: Qype)

Qype

Restaurantbewertungen und Briefkästen im BMW-Navi

Qype soll BMW-Fahrern helfen, schneller gute Restaurants zu finden.
Qype soll BMW-Fahrern helfen, schneller gute Restaurants zu finden. (Bild: Qype)

IAA

Die Bewertungen von Qype-Nutzern stehen nun auch in BMW-Autos mit aktivem BMW-Online-Service zur Verfügung. So soll es leichterfallen, gute Cafés und Restaurants in der Nähe zu finden.

Das Empfehlungsportal Qype.com steht nun auch in BMWs zur Verfügung, vorausgesetzt, sie verfügen über ein Connecteddrive-fähiges Fahrzeug mit Erstzulassung ab September 2008 und aktivem kostenpflichtigem BWM-Online-Service. Der wird über eine eigene SIM-Karte im Fahrzeug genutzt. Alternativ steht Qype auch über BMW Live zur Verfügung, wobei die Daten von einem Smartphone in den iDrive-Bordcomputer übertragen werden. Sobald die Qype-Anwendung gestartet wird, werden auf dem Fahrzeugdisplay alle in der Umgebung des Fahrzeugs befindlichen Punkte angezeigt, sofern für sie bereits Bewertungen vorliegen.

Anzeige
  • Qype im BMW-Bordcomputer (Bild: Qype)
  • Qype im BMW-Bordcomputer (Bild: Qype)
  • Qype im BMW-Bordcomputer (Bild: Qype)
  • Qype im BMW-Bordcomputer (Bild: Qype)
  • Qype im BMW-Bordcomputer (Bild: Qype)
  • Qype im BMW-Bordcomputer (Bild: Qype)
Qype im BMW-Bordcomputer (Bild: Qype)

Qype.com umfasst rund 2 Millionen Empfehlungen zu Einrichtungen wie Cafés, Restaurants, Ärzten, Sehenswürdigkeiten, Hotels oder Geschäften in Europa. Fahrer sollen sich so bereits auf dem Weg zum Reiseziel über die Museumsöffnungszeiten oder die Speiseauswahl eines Restaurants informieren können.

Qype und einige weitere neue Apps werden im iDrive-Bordcomputer als Einträge im Menü "Anwendungen" unter "Neue Anwendungen" aufgelistet. Per Druck auf den Controller werden sie nach einer Bestätigungsabfrage heruntergeladen. Installierte Apps lassen sich auf ähnliche Weise wieder löschen.

Es gibt noch einige andere Neuzugänge bei BMW Online und Live: eine Anwendung von der Deutschen Post, die Fahrer mit den Adressen von Filialen, Briefkästen, Paketstationen und Geldautomaten im jeweiligen Umfeld des Fahrzeugs versorgt. Wiki Local hingegen überträgt die mit Geodaten verknüpften Einträge der Onlineenzyklopädie Wikipedia in das Fahrzeug. Und in einer weiteren App wird nach Eingabe eines Kfz-Kennzeichenkürzels der entsprechende Städtename beziehungsweise Landkreis oder Verwaltungsbezirk angezeigt.


eye home zur Startseite
LH 21. Sep 2011

Hype

dabbes 21. Sep 2011

Frecheit ! Könnte ich nun schreiben wenn ich eine Bewertung abgegben hätte.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. QSC AG, Frankfurt, Hamburg, Oberhausen
  4. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  2. 4,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

  1. Immer schneller ohen Zugriff auf eigenes Netz von...

    Loc | 13:14

  2. Re: Trollfabrik?

    Tremolino | 13:08

  3. Re: Manipulative Bildauswahl

    Tremolino | 13:04

  4. WPS?

    Bayer | 13:04

  5. Re: Why not both?

    Siberian Husky | 12:58


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel