Abo
  • Services:
Anzeige
Firefox 7 kann auch unter Windows schneller starten, mit Tricks.
Firefox 7 kann auch unter Windows schneller starten, mit Tricks. (Bild: Mozilla)

Firefox 7

Windows austricksen und den Browser schneller starten

Firefox 7 kann auch unter Windows schneller starten, mit Tricks.
Firefox 7 kann auch unter Windows schneller starten, mit Tricks. (Bild: Mozilla)

Damit Firefox 7 auf Windows-Rechnern schneller startet, kann der Windows Prefetcher deaktiviert werden. Sinnvoller ist es jedoch, ihn auszutricksen.

Firefox 7 weist das Betriebssystem an, die xul.dll/libxul.so/XUL-Bibliothek im Voraus zu laden, um deutlich schneller starten zu können. Das funktioniere bei Linux und Mac OS X sehr gut, heißt es im Blog von Mozilla-Entwickler Taras Glek. Bei Windows verhindere das allerdings der Windows-Prefetcher - obwohl er eigentlich beim Systemstart dafür sorgen soll, häufig aufgerufene Anwendungen schneller in den Speicher zu laden.

Anzeige

"Windows Prefetch macht alles Mögliche, um aufregenden Systemstart-Optimierungen entgegenzuwirken", klagt Glek und bezeichnet Windows deshalb als hässlich und seine Systemstartheuristik als kontraproduktiv. Die Optimierungen seien aber nötig, da die meisten Betriebssysteme nicht in der Lage seien, große Programme effizient zu starten. Mit dem Vorausladen der Bibliothek sei eine Halbierung der Startzeit möglich.

Laut Mozillas vorläufigen Nutzerdaten liegt der Anteil der Firefox-Nutzer mit Windows und deaktiviertem Windows Prefetch derzeit bei 25 Prozent. Sie profitieren demnach von der deutlich verringerten Firefox-Ladezeit. Damit auch Nutzer mit aktivem Windows Prefetch von der Beschleunigung profitieren, sollen künftige Firefox-Versionen eine Prefetch-Säuberungsaktion durchführen können. Ein ähnliches Script wird bereits seit April 2011 in Bugzilla diskutiert. Es sorgt dafür, dass der Firefox ohne Beeinflussing durch den aktiven Prefetcher schneller geladen wird.

Mitunter reicht aber auch ein einfacher Trick, um zu verhindern, dass der Windows-Prefetcher den Start von Firefox 7 ausbremst. Wer Firefox 7 neu installiert, sollte das Programm nicht gleich starten, sondern erst einen Neustart (Warmstart) durchführen. Erst nach erfolgtem Neustart sollte Firefox 7 ausgeführt werden, da der Windows Prefetch nach einem Warmstart irrelevante I/O-Operationen erkennt und beim Start das Preloading von Firefox-Dateien verhindert, die der Browser ohnehin erst später benötigt.

Firefox 7 befindet sich seit August 2011 im Betatest, die aktuelle Betaversion steht unter www.mozilla.org/de/firefox/channel/ für Windows, Linux und Mac OS X zum Download zur Verfügung. Die fertige Version dürfte nicht mehr lange auf sich warten lassen.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 13. Dez 2011

Ein Betriebssystem soll sich wegen einem (!) Programm anpassen, damit dieses besser...

Komischer_Phreak 02. Okt 2011

Das ist die angeblich ach so tolle neue Garbage-Collection

Sharra 27. Sep 2011

Es kommt primär auf die Addons an. Viele sind gut programmiert und beeinträchtigen kaum...

-.- 24. Sep 2011

Laut deiner Theorie ist es daher unmöglich, z.B. eine einzelne Setupdatei auszuführen...

-.- 24. Sep 2011

So habe ich das bis vor kurzem auch gesehen. Wenn man allerdings den gesamten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. SIVIS GmbH, Karlsruhe
  3. InterCard AG, Taufkirchen bei München
  4. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,96€

Folgen Sie uns
       


  1. Smach Z ausprobiert

    So wird das nichts

  2. Parrot Disco

    Schnelle Flugzeugdrohne mit Brillen-Bildübertragung

  3. Marsrover

    China veröffentlicht Pläne für eigenen Marsrover

  4. Android 7.0

    Google verteilt erste Factory-Images, Sony nennt Update-Plan

  5. Denza 400

    Chinesische Mercedes-B-Klasse fährt 400 km elektrisch

  6. Microsoft

    Office für Mac 2016 auf 64 Bit aufgerüstet

  7. Warenzustellung

    Schweizer Post testet autonome Lieferroboter

  8. Playstation auf Windows

    PC-Offensive von Sony

  9. Mongoose

    Samsung erklärt M1-Kerne des Galaxy S7 und Note 7

  10. Summit Ridge

    Das kann AMDs CPU-Architektur Zen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  2. Kluge Uhren Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Re: Firmenpolitik?

    bofhl | 10:17

  2. Wieso nicht Unicod...

    thomas001le | 10:16

  3. Re: Weg mit Exklusivtiteln

    satori | 10:15

  4. Re: Anlieferung bis Bordsteinkante

    s.bona | 10:15

  5. Re: Komisch... Sony Z3 (ohne +)?

    forfrossen | 10:13


  1. 10:00

  2. 09:45

  3. 09:14

  4. 09:06

  5. 08:28

  6. 07:59

  7. 07:50

  8. 07:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel