Abo
  • Services:
Anzeige
Hangouts in Google+ werden mobil.
Hangouts in Google+ werden mobil. (Bild: Google)

Soziales Netzwerk

Google+ offen für alle

Hangouts in Google+ werden mobil.
Hangouts in Google+ werden mobil. (Bild: Google)

Google öffnet sein soziales Netzwerk Google+ für alle. Eine Einladung ist somit nicht mehr notwendig. Zudem gibt es weitere Neuerungen, womit sich die Zahl der Änderungen an Google+ seit dem Start auf 100 beläuft.

Ab sofort kann sich jeder für Google+ anmelden, eine Einladung wird nicht mehr benötigt. Was vor rund drei Monaten offiziell als Feldversuch gestartet ist, geht somit in den Betatest. Denn fertig ist Google+ noch nicht.

Anzeige

Insgesamt 100 Änderungen hat Google an seinem sozialen Netzwerk seit dessen Start vorgenommen und dabei auch auf die Rückmeldungen von Nutzern reagiert. Mit dem Start der Beta kommen weitere Neuerungen hinzu: Die sogenannten Hangouts für Live-Videochats mit mehreren Personen sind ab sofort auch auf Mobiltelefonen verfügbar. Vorher muss aber eine neue Version der Google+-App installiert werden, die ab sofort im Android Market heruntergeladen werden kann. Die iOS-Version soll in Kürze folgen.

  • Google+: Hangouts werden mobil.
  • Google+: mit Hangoust "On Air"
  • Bildschirm teilen per Google+
  • Gemeinsam zeichnen und texten in Google+
  • Neue Suchfunktionen für Google+
Google+: Hangouts werden mobil.

Zudem erweitert Google die Hangouts um eine "On Air" genannte Funktion: Damit können diese an mehr Menschen übertragen und aufgezeichnet werden. Mitmachen können weiterhin bis zu neun Teilnehmer. Zudem ist es möglich, anderen zu zeigen, was auf dem eigenen Bildschirm passiert. Es kann mit Sketchpad gemeinsam gezeichnet und mit Google Docs zusammen ein Dokument verfasst werden. Zudem bietet Google nun ein Hangout-API an.

Deutlich erweitert wurde auch die Suchfunktion von Google+: Suchanfragen können in das Suchfeld von Google+ eingegeben werden. Google zeigt dann relevante Ergebnisse zu Personen und Beiträgen sowie beliebte Inhalte aus dem Web. So ist es beispielsweise auch möglich, andere Personen zu finden, die sich für das gleiche Thema interessieren.

Wie bei Google üblich, werden die Neuerungen nach und nach weltweit eingeführt und sollten daher in den kommenden Tagen bei den Nutzern ankommen.


eye home zur Startseite
haggi.235 01. Okt 2011

Doch das geht, siehe hier: https://plus.google.com/108071798666237237245/posts/AdenaZ4XU8Z

mp. 22. Sep 2011

Google hat doch gesagt, dass sie kein weiteres Nachrichtensystem wollen, da dies neben...

Kugelfisch_dergln 22. Sep 2011

Ich weiß nicht mit wem du geredet hast, aber mehr als ein Gespräch mit einem von dir...

Enyaw 21. Sep 2011

betrifft mich nicht. wenn man allerdings vorher schon einen mailaccount hatte ist das...

malachi54 21. Sep 2011

gut, dass "die kritische masse" noscript nicht kennt... xD FB wir kommen! ahhh!


Proteus News und Aktuelles / 23. Sep 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  2. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)
  3. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin
  4. über Ratbacher GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 109,00€
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. Re: omfgwtfrly?

    ckerazor | 20:32

  2. Re: Warum nur M.2?

    IchBIN | 20:32

  3. Re: Sich bloss nicht ausliefern wenn irgendwie...

    berritorre | 20:30

  4. Re: Kein Kopfhöreranschluß? Unglaublich..

    css_profit | 20:25

  5. Re: Screen nicht Radio!

    monosurround | 20:24


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel