THQ: Crytek macht ... Homefront 2
Crytek entwickelt Homefront 2. (Bild: THQ)

THQ

Crytek macht ... Homefront 2

Der Nachfolger des Shooters Homefront wird von Crytek entwickelt. Mit dieser Ankündigung ist THQ eine echte Überraschung gelungen.

Anzeige

Bei Homefront 2 will THQ kein Risiko eingehen - und arbeitet mit dem deutschen Entwicklerstudio Crytek zusammen. Dessen Erfahrungen mit Far Cry und den drei Crysis-Spielen sollen nun dafür sorgen, dass das ungewöhnliche Setting und die Geschichte besser zur Geltung kommen als im ersten Teil. Dafür soll auch die Cry Engine sorgen, deren aktuelle Version bei Homefront 2 zum Einsatz kommen soll.

Der erste Homefront-Titel wurde im März 2011 veröffentlicht und von dem mittlerweile geschlossenen THQ-Spielestudio Kaos Studios entwickelt. Homefront 1 spielt 2027 in einem von nordkoreanischen Truppen besetzten Nordamerika. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Widerstandskämpfers, der gemeinsam mit anderen Rebellen gegen den übermächtigen Feind antritt.

THQ hatte für Homefront groß die Werbetrommel gerührt, der Shooter konnte aber letztlich weder bei der Präsentation noch beim Spielverlauf das halten, was versprochen wurde. Laut THQ war das Spiel zwar ein kommerzieller, aber nicht der erhoffte große Erfolg in der Szene. So wurde auch aus den Plänen für eine Fernsehserie bisher nichts.

Für THQ ist Homefront eine wichtige neue Eigenmarke. "Homefronts einzigartiges Setting und seine Geschichte faszinierte Gamer auf der ganzen Welt. Mit Cryteks marktführender Technologie und ihrer herausragenden Erfahrung im FPS-Genre sind wir äußerst zuversichtlich, dass das nächste Homefront das AAA-Erlebnis liefern wird, das die Spieler erwarten", so THQ-Manager Danny Bilson.

Auch Crytek-Chef Cevat Yerli sieht in Homefront "ein wirklich starkes Universum mit großem Potenzial" und verspricht, einen Blockbuster abzuliefern. Crytek soll Yerli zufolge den kreativen Freiraum erhalten, "um die Welt von Homefront auf eine neue und innovative Art und Weise zum Leben zu erwecken."

Der noch unbenannte Nachfolger soll in THQs Geschäftsjahr 2014 für PC und Konsole erscheinen.


Tw3ntyThr33 16. Jan 2012

Crysis 2 sah ja auch top aus, wobei der Vorgänger natürlich noch mal ne Ecke...

Endwickler 21. Sep 2011

Ach komm.Frogger auf dem C64 bot auch nicht mehr Story oder bessere Grafik. :-)

space invader 21. Sep 2011

weiss auch nicht was die alle haben, mir hat's gut gefallen. Spannende Athmosphäre aber...

blaub4r 20. Sep 2011

Ich weiß ja nicht ob das so gut ist wenn Teil 2 nur noch auf einer Insel Spielt :D

Loolig 20. Sep 2011

war auch für mich das schlechteste Spiel wirklich seit Jahren.

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Java Web Consultants (m/w)
    metafinanz, München und Stuttgart
  2. Informatiker/in Schwerpunkt SAP Applikationen
    Lechwerke AG, Augsburg
  3. Wirtschaftsinformatiker ERP / Schwerpunkt Supply Chain (m/w)
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  4. In-House Consultant Digitalisierung (m/w)
    über GKM-recruitment AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Darkfield VR

    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift

  2. Neue Red-Tarife

    Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach

  3. Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

  4. Kontonummerncheck

    Netflix akzeptiert Kunden einiger Sparkassen nicht

  5. Mittelerde Mordors Schatten

    6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig

  6. Ressl

    LibreSSL-Projekt erstellt nutzerfreundliches SSL-API

  7. Ausgründung

    Ebay und Paypal trennen sich

  8. OS X

    Apple liefert Patch für Shellshock

  9. Elektromagnetik

    Der Dietrich für den Dieb von heute

  10. O2 Car Connection

    Autodaten auf das Smartphone funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Trainingscamp NSA: Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
Trainingscamp NSA
Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
  1. Vorratsdatenspeicherung NSA darf weiter Telefondaten von US-Bürgern sammeln
  2. Prism-Programm US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe
  3. NSA-Ausschuss Grüne "frustriert und deprimiert" über Schwärzung von Akten

Filmkritik Who Am I: Ritalin statt Mate
Filmkritik Who Am I
Ritalin statt Mate
  1. NSA-Affäre Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar
  2. Treasure Map Wie die NSA das Netz kartographiert
  3. Geheimdienste Wie ein Riesenkrake ins Weltall kam

Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

    •  / 
    Zum Artikel