Epic Games: Unreal Engine 3 unterstützt Mac OS nativ
Unreal Development Kit für Mac OS (Bild: Epic Games)

Epic Games

Unreal Engine 3 unterstützt Mac OS nativ

Für Epic Games gewinnt Hardware mit Apple-Logo offenbar an Bedeutung: Schon seit Ende 2010 unterstützt das Unternehmen iOS mit seinem Unreal Development Kit (UDK), jetzt können Programmierer auch native Anwendungen für Mac OS entwickeln.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Epic Games hat eine überarbeitete Betaversion seines Unreal Development Kit (UDK) veröffentlicht. Neu darin ist vor allem Unterstützung für Mac OS - bislang hat die Software nur Windows und, seit Ende 2010, iOS nativ unterstützt. Um Entwicklern den Einstieg zu erleichtern, hat Epic Tipps zusammengestellt, die unter anderem beim Einreichen von Applikationen im App Store und den Installationsroutinen helfen sollen.

Das Unreal Development Kit ist die für Freizeitentwickler und Studienprojekte erhältliche Version der Unreal Engine 3. Für nicht kommerzielle Projekte ist das UDK kostenlos erhältlich. Anders als die deutlich teurere Unreal Engine 3 enthält das UDK keine Unterstützung für Quellcode auf Basis von C++.


Yeeeeeeeeha 21. Sep 2011

Ups, noch gar nicht gesehen. Doppelt bezahlen? Cool! :D Muuuhaha ja, dachte ich gestern...

schipplock 21. Sep 2011

Auch Windows ist zu einem Posixstandard kompatibel.

y.m.m.d. 20. Sep 2011

+1

AndyGER 20. Sep 2011

Letzteres, wie ich auf der Hersteller-Seite lesen durfte. Hatte mich auch schon auf einen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Ingenieur (m/w) Informationstechnik
    Netze BW GmbH, Stuttgart
  2. Web-Entwickler (m/w) mit Schwerpunkt PHP
    LLG Media GmbH, Bonn
  3. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  4. Softwareentwickler (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hoverboard

    Schweben wie Marty McFly

  2. Nepton 120XL und 240M

    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

  3. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  4. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  5. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  6. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  7. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  8. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  9. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  10. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
Workshop
Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
  1. Netflix Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"
  2. Amazon Netflix mit Trick auf dem Fire TV nutzen
  3. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

    •  / 
    Zum Artikel