Epic Games: Unreal Engine 3 unterstützt Mac OS nativ
Unreal Development Kit für Mac OS (Bild: Epic Games)

Epic Games

Unreal Engine 3 unterstützt Mac OS nativ

Für Epic Games gewinnt Hardware mit Apple-Logo offenbar an Bedeutung: Schon seit Ende 2010 unterstützt das Unternehmen iOS mit seinem Unreal Development Kit (UDK), jetzt können Programmierer auch native Anwendungen für Mac OS entwickeln.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Epic Games hat eine überarbeitete Betaversion seines Unreal Development Kit (UDK) veröffentlicht. Neu darin ist vor allem Unterstützung für Mac OS - bislang hat die Software nur Windows und, seit Ende 2010, iOS nativ unterstützt. Um Entwicklern den Einstieg zu erleichtern, hat Epic Tipps zusammengestellt, die unter anderem beim Einreichen von Applikationen im App Store und den Installationsroutinen helfen sollen.

Das Unreal Development Kit ist die für Freizeitentwickler und Studienprojekte erhältliche Version der Unreal Engine 3. Für nicht kommerzielle Projekte ist das UDK kostenlos erhältlich. Anders als die deutlich teurere Unreal Engine 3 enthält das UDK keine Unterstützung für Quellcode auf Basis von C++.


Yeeeeeeeeha 21. Sep 2011

Ups, noch gar nicht gesehen. Doppelt bezahlen? Cool! :D Muuuhaha ja, dachte ich gestern...

schipplock 21. Sep 2011

Auch Windows ist zu einem Posixstandard kompatibel.

y.m.m.d. 20. Sep 2011

+1

AndyGER 20. Sep 2011

Letzteres, wie ich auf der Hersteller-Seite lesen durfte. Hatte mich auch schon auf einen...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Techniker (m/w)
    Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Handewitt (bei Flensburg)
  2. Mobile Developer - Andriod / iOS (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  3. Systementwickler (m/w) Connected Mobile Services
    GIGATRONIK Köln GmbH, Köln
  4. SAP-Experte/-in (SD/MM) Mitarbeit Projektleitung mit Perspektive
    J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  2. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  3. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  4. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  5. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  6. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

  7. Shiro Games

    Evoland 2 soll Hommage an Rollenspiel-Genre werden

  8. Gegen Vectoring

    Tele Columbus erhöht auf 150 MBit/s

  9. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  10. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

Neues Instrument Holometer: Ist unser Universum zweidimensional?
Neues Instrument Holometer
Ist unser Universum zweidimensional?
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

    •  / 
    Zum Artikel