Fritzbox 7390/7270: Besser ins WLAN mit Smartphones und Tablets
Die Fritzbox Fon WLAN 7390 (Bild: AVM)

Fritzbox 7390/7270

Besser ins WLAN mit Smartphones und Tablets

AVM hat eine neue Betafirmware für die WLAN-Router Fritzbox Fon WLAN 7390 und 7270 veröffentlicht. Beide Geräte sollen damit besser mit der schwächeren WLAN-Hardware von Smartphones und Tablets zusammenarbeiten.

Anzeige

Die Fritzlabor-Firmware 84.05.07-20651 für die Fritz!box Fon WLAN 7390 und 7270 richtet sich vor allem an Besitzer von Smartphones und Tablets. Sie sollen damit weniger Verbindungsprobleme haben, die durch weniger leistungsfähige WLAN-Hardware der mobilen Geräte verursacht werden.

Von den Optimierungen beim Datendurchsatz und der Reichweite des WLANs sollen auch andere Geräte im Netz profitieren. Die Beschreibung der Laborfirmware erwähnt außerdem weitere Optimierungen für DSL-Verbindungen.

Ab der Laborfirmware wird eine Datenpriorisierung auch bei Internettelefonie mit dem Smartphone über WLAN unterstützt, so dass selbst bei stark belastetem Netz eine bessere Sprachqualität möglich sein soll. Deswegen wurden kürzlich auch neue Laborversionen der Fritz!App Fon für iPhones und Android-Smartphones veröffentlicht.

Zudem lassen sich die WLAN-Router im eigenen Netz nun auch über einen mobilen Webbrowser konfigurieren. Dazu wurde die Fritzbox-Webseite fritz.box entsprechend angepasst, was auch die Abrufe von Anrufliste, Telefonbuch und aktuellem Verbindungsstatus erleichtert. Auch die Netzwerkspeicher-Übersicht fritz.nas wurde entsprechend angepasst und erlaubt ein Durchsuchen und Verwalten der Daten.

Die Laborfirmware für die Fritzbox Fon WLAN 7390 und für die Fritzbox Fon WLAN 7270 steht über die Fritz-Labor-Webseite zum Download zur Verfügung. Sie dient als Vorschau auf neue Funktionen und hilft AVM bei der Qualitätsverbesserung sowie Fehlerbereinigung. Wer die neue und automatisch aktive Fehlerberichterstattung an AVM abschalten will, kann das im eigenen Netz unter fritz.box/html/support.html machen.


Bill S. Preston 04. Okt 2011

Ich habe ja auch AVM keinen Vorwurf gemacht, sondern UM.

kumpelchen 20. Sep 2011

Für neue Firmware wende dich an deinen Provider, denn der entscheidet welche Funktionen...

Geistesgegenwart 20. Sep 2011

FULL ACK. Auch wenn meine 7390 um die 200¤ gekostet hat bereue ich den Kauf nicht...

ck (Golem.de) 20. Sep 2011

Korrekt, warum auch immer. In der Pressemitteilung steht es allerdings: http://www.avm...

Kommentieren



Anzeige

  1. Security- und Netzwerktechniker (m/w)
    BAGHUS GmbH, München
  2. Solution Engineer (m/w)
    SCHEMA Consulting GmbH, Nürnberg
  3. Software Engineer (m/w) Schwerpunkt: Aufsichtliches Meldewesen
    Schwäbisch Hall Kreditservice AG, Schwäbisch Hall
  4. IT Risk Officer/IT Risiko Spezialist (m/w) für Operatives Risiko Management
    Vattenfall Europe Business Services GmbH, Hamburg, Berlin, Amsterdam (Niederlande)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Geheimdienste

    DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage

  2. Digitale Agenda

    Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  3. DVB-T2

    HDTV sollte unverschlüsselt über Antenne kommen

  4. Wissenschaft

    Hören wie die Fliegen

  5. iWatch

    Apples Smartwatch könnte aus zwei Teilen bestehen

  6. Phishing-Angriffe

    Nigerianische Scammer rüsten auf

  7. Nvidia Shield Tablet ausprobiert

    Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller

  8. Videostreaming

    Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

  9. Mozilla

    Kompakte String-Kodierung in Firefox spart Speicher

  10. Smart City

    New Yorker sollen sich gegenseitig überwachen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test Shovel Knight: Hochklassige Schaufelschlacht in 58 Farben
Test Shovel Knight
Hochklassige Schaufelschlacht in 58 Farben
  1. Cabin Magnetisches Ladekabel fürs iPhone
  2. Tango Super PC Der Computer im Smartphone-Format
  3. Areal Betrugsverdacht beim Actionspiel Areal

Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

    •  / 
    Zum Artikel