Adventure World: An Indiana Jones Game
Adventure World: An Indiana Jones Game (Bild: Zynga)

Adventure World

Indiana Jones kämpft künftig für Zynga

Er hat seine Peitsche in einigen Spieleklassikern geschwungen, demnächst taucht Indiana Jones in Adventure World auf. Browsergamehersteller Zynga hat sich die Rechte an dem legendären Archäologen und Schatzsucher von Lucasfilm gesichert.

Anzeige

Seit Ende August 2011 ist Adventure World auf Facebook online, jetzt kündigt Betreiber Zynga für das Browsergame eine Art Erweiterung an. Darin geht es um Indiana Jones, den legendären Archäologen und Schatzsucher. Deshalb wird das Gesamtpaket ab Oktober 2011 den Titel Adventure World: An Indiana Jones Game tragen. Wie genau er in dem Spiel auftaucht, ist noch nicht bekannt.

Die Figur Indiana Jones ist in einigen Spieleklassikern von Lucas Arts aufgetreten, etwa im 1989 veröffentlichten Indiana Jones & The Last Crusade: The Graphic Adventure. Seitdem ist es aus Spielersicht ruhiger um den Schlapphutträger geworden. Das letzte Spiel mit ihm war das 2009 veröffentlichte Lego Indiana Jones 2.

  • Adventure World
  • Adventure World
  • Adventure World
Adventure World

Für Zynga, das gewöhnlich nicht mit derartigen Lizenzen arbeitet, könnte der prominente Held ein erster Versuch sein, im hart umkämpften Markt der Browsergames neue Zielgruppen zu erreichen. Das könnte durchaus wichtig sein, schließlich will das Unternehmen aus San Francisco an die Börse. Allerdings sieht es nach diversen Medienberichten so aus, als ob diese Pläne wegen der derzeitigen Börsenturbulenzen verschoben werden.


DerKeks 19. Sep 2011

Casual Mittelmaß vom feinsten. Hey ich gönn Ihnen ihren Wirtschaftlichen Erfolg, keine...

dabbes 19. Sep 2011

Haut mich noch mehr vom Hocker als Battlestar Galactica von Bigpoint.

zZz 19. Sep 2011

wie gut, dass das sowas von absehbar war und ich mir das erspart habe!

weisskopfadler 19. Sep 2011

Nun, ich will das Geschäft mit den Freunde-Games nicht gutheißen, denn es führt oft dazu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Manager Procurement Processes & Systems (m/w)
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Berater (m/w) für die Bereiche Batch-Automation und Übergabe-Management
    SPECTRUM AG, deutschlandweit
  3. Expert Technical Support (m/w)
    SupplyOn AG, Hallbergmoos Raum München
  4. Senior PHP Entwickler (m/w)
    über HRM Consulting GmbH, Konstanz, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Blu-rays je 9,97 EUR
    (u. a. The Purge Anarchy, Ich einfach unverbesserlich 3D, I Am Ali)
  2. NEU: GOG-Sale ab 15 Uhr
  3. NEU: Diablo III: Reaper of Souls (Add-on)
    19,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Mozilla

    Firefix OS will auch in Industriestaaten auf den Billigmarkt

  2. Sony Xperia Z4 Tablet im Hands On

    Gespenstisch leicht

  3. 14-nm-Fertigung

    Qualcomms Snapdragon 820 nutzt die neue Kryo-Architektur

  4. MIPS Creator CI20 angetestet

    Die Platine zum Pausemachen

  5. Bündelung

    Telekom nennt Preise für bundesweites Hybrid-Angebot

  6. Spectre x360 mit 13 Zoll

    HPs neues Convertible tritt gegen Lenovos Yoga an

  7. Daimler

    Autos kommen bald ohne Fahrer aus

  8. Nikon Cooplix P900

    Das Monster mit 83fachem Zoom

  9. Qualcomm Sense ID

    3D-Fingerabdruckleser für Handys arbeitet mit Ultraschall

  10. Xperia M4 Aqua im Hands on

    Sonys preisgünstiger Einstieg in die Unterwasserwelt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Abenteuer erneuerbare Energie: Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie
Abenteuer erneuerbare Energie
Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie

Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  2. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  3. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

  1. Re: topic und teaser inhaltlich falsch (mal wieder)

    Husten | 13:42

  2. Re: Ich denke, das wird es nicht geben...

    Johnny Cache | 13:41

  3. Re: Am Land kein Handyempfang, und in der Stadt...

    plutoniumsulfat | 13:41

  4. Re: Bitte endlich was mit Zukunft

    Lii_Leq | 13:40

  5. Re: ich Frage mich wie die das vermarkten wollen...

    Niantic | 13:38


  1. 13:35

  2. 12:47

  3. 12:19

  4. 12:02

  5. 11:57

  6. 11:42

  7. 11:39

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel