Oracle hat die Enterprise Edition der Datenbank beschleunigt, die Open-Source-Version dagegen nicht.
Oracle hat die Enterprise Edition der Datenbank beschleunigt, die Open-Source-Version dagegen nicht. (Bild: Oracle)

Mysql

Geschwindigkeitszuwachs nur für zahlende Kunden

Oracle will einige neue Funktionen nur in der kostenpflichtigen Version der Datenbank Mysql anbieten. Damit wird der Abstand zwischen der kostenpflichtigen Variante und der Community-Version immer größer.

Anzeige

Oracle hat die kostenpflichtige Enterprise Edition seiner Mysql-Datenbank mit Funktionen ausgestattet, die es nicht in der Community-Version geben soll. Die Funktion Thread-Pool soll beispielsweise die Geschwindigkeit um das Zwanzigfache erhöhen. Damit wird der Unterschied zur Open-Source-Version immer größer.

  • Benchmarks zeigen den Geschwindigkeitsunterschied zwischen kostenpflichtiger und freier Version der Mysql-Datenbank.
Benchmarks zeigen den Geschwindigkeitsunterschied zwischen kostenpflichtiger und freier Version der Mysql-Datenbank.

Mit der Funktion Thread-Pool will Oracle die Geschwindigkeit der Datenbank Mysql vor allem bei der Verwaltung von Datenbankverbindungen erhöht haben. Oracle beschreibt die Funktion als hochskalierbares Thread-Handling. Damit soll das Verwalten von Clientverbindungen und Abfragen optimiert werden. Oracle hat Benchmarks veröffentlicht, die belegen sollen, dass die Lese- und Schreibvorgänge mit zunehmenden Datenbankverbindungen gegenüber der Community Edition deutlich effizienter sind.

Zudem erhält die Enterprise Edition Plugins für die Authentifizierung unter Unix per LDAP sowie Kerberos und für Windows-Tokens, mit der sich persistente Verbindungen aufrechterhalten lassen.

Laut Oracle sollen die neuen Funktionen zum gegenwärtigen Zeitpunkt nur in der kostenpflichtigen Enterprise Edition vorhanden sein.


slashwalker 19. Sep 2011

Naja, das es Alternativen gibt ist ja schön und gut, aber wie sieht es mit der...

geeky 18. Sep 2011

Die Möglichkeit DEFAULT-Werte für Spalten mit TEXT-Datentyp zu setzen fand ich bei...

volkskamera 18. Sep 2011

Nachdem sich MySQL als Quasi-Standard bei Webauftritten etabliert hat, wird sich da...

volkskamera 18. Sep 2011

Oracle hat sich längst spezialisiert. Es gibt genügend Lösungen, die zwingend auf eine...

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiter IT (m/w)
    über JobLeads GmbH, Hamburg
  2. IT-Spezialist (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Großraum Bremen
  3. Ingenieur (m/w) Telekommunikationstechnik
    EWR GmbH, Remscheid
  4. Template Architekt / Consultant "General Ledger & Combined Processes" (m/w)
    Deutsche Telekom Accounting GmbH, Bonn

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Sapphire AMD Radeon R9 FURY
    549,00€
  2. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  3. Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    8,94€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Set-Top-Box

    Neues Apple TV soll teurer werden, aber Sprachsuche bieten

  2. Kickstarter

    Kultkamera Holga soll digital werden

  3. Elektroauto

    Tesla Model X wird teuer

  4. Lenovo Yoga Tab 3 Pro

    10-Zoll-Tablet mit eingebautem 70-Zoll-Projektor

  5. Smartwatches

    Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor

  6. Umfrage

    Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

  7. Asus GX700

    Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU

  8. Testlauf

    Techniker Krankenkasse zahlt Ärzten Online-Videosprechstunde

  9. Mate S im Hands On

    Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display

  10. Smartwatch

    Huawei Watch kostet so viel wie Apple Watch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Elite Bundle Xbox One startet ein bisschen schneller
  2. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  3. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Re: Jetzt bitte mit noch kleinerem Akku...

    Dwalinn | 08:48

  2. Re: 15 minutes of fame...

    divStar | 08:46

  3. Re: Teurer, geringere Reichweite, geringere...

    psi_2k | 08:45

  4. Re: mit HTML5 hörten die Probleme auf

    bofhl | 08:45

  5. Noch mehr Hardware-Schrott

    LCO | 08:44


  1. 08:38

  2. 08:24

  3. 08:18

  4. 22:20

  5. 21:45

  6. 21:17

  7. 18:20

  8. 17:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel