Mysql: Geschwindigkeitszuwachs nur für zahlende Kunden
Oracle hat die Enterprise Edition der Datenbank beschleunigt, die Open-Source-Version dagegen nicht. (Bild: Oracle)

Mysql

Geschwindigkeitszuwachs nur für zahlende Kunden

Oracle will einige neue Funktionen nur in der kostenpflichtigen Version der Datenbank Mysql anbieten. Damit wird der Abstand zwischen der kostenpflichtigen Variante und der Community-Version immer größer.

Anzeige

Oracle hat die kostenpflichtige Enterprise Edition seiner Mysql-Datenbank mit Funktionen ausgestattet, die es nicht in der Community-Version geben soll. Die Funktion Thread-Pool soll beispielsweise die Geschwindigkeit um das Zwanzigfache erhöhen. Damit wird der Unterschied zur Open-Source-Version immer größer.

  • Benchmarks zeigen den Geschwindigkeitsunterschied zwischen kostenpflichtiger und freier Version der Mysql-Datenbank.
Benchmarks zeigen den Geschwindigkeitsunterschied zwischen kostenpflichtiger und freier Version der Mysql-Datenbank.

Mit der Funktion Thread-Pool will Oracle die Geschwindigkeit der Datenbank Mysql vor allem bei der Verwaltung von Datenbankverbindungen erhöht haben. Oracle beschreibt die Funktion als hochskalierbares Thread-Handling. Damit soll das Verwalten von Clientverbindungen und Abfragen optimiert werden. Oracle hat Benchmarks veröffentlicht, die belegen sollen, dass die Lese- und Schreibvorgänge mit zunehmenden Datenbankverbindungen gegenüber der Community Edition deutlich effizienter sind.

Zudem erhält die Enterprise Edition Plugins für die Authentifizierung unter Unix per LDAP sowie Kerberos und für Windows-Tokens, mit der sich persistente Verbindungen aufrechterhalten lassen.

Laut Oracle sollen die neuen Funktionen zum gegenwärtigen Zeitpunkt nur in der kostenpflichtigen Enterprise Edition vorhanden sein.


slashwalker 19. Sep 2011

Naja, das es Alternativen gibt ist ja schön und gut, aber wie sieht es mit der...

geeky 18. Sep 2011

Die Möglichkeit DEFAULT-Werte für Spalten mit TEXT-Datentyp zu setzen fand ich bei...

volkskamera 18. Sep 2011

Nachdem sich MySQL als Quasi-Standard bei Webauftritten etabliert hat, wird sich da...

volkskamera 18. Sep 2011

Oracle hat sich längst spezialisiert. Es gibt genügend Lösungen, die zwingend auf eine...

Kommentieren



Anzeige

  1. Netzwerktechniker (m/w)
    Funkwerk video systeme GmbH, Nürnberg, Frankfurt am Main
  2. Softwareentwickler.NET (m/w)
    VMT GmbH, Bruchsal bei Karlsruhe
  3. Datenbank Administrator (m/w)
    MicronNexus GmbH, Hamburg
  4. Anwendungs- / Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  2. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  3. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  4. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  5. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  6. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  7. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  8. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  9. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  10. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Zoobotics Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  2. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  3. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

    •  / 
    Zum Artikel