Oracle hat die Enterprise Edition der Datenbank beschleunigt, die Open-Source-Version dagegen nicht.
Oracle hat die Enterprise Edition der Datenbank beschleunigt, die Open-Source-Version dagegen nicht. (Bild: Oracle)

Mysql

Geschwindigkeitszuwachs nur für zahlende Kunden

Oracle will einige neue Funktionen nur in der kostenpflichtigen Version der Datenbank Mysql anbieten. Damit wird der Abstand zwischen der kostenpflichtigen Variante und der Community-Version immer größer.

Anzeige

Oracle hat die kostenpflichtige Enterprise Edition seiner Mysql-Datenbank mit Funktionen ausgestattet, die es nicht in der Community-Version geben soll. Die Funktion Thread-Pool soll beispielsweise die Geschwindigkeit um das Zwanzigfache erhöhen. Damit wird der Unterschied zur Open-Source-Version immer größer.

  • Benchmarks zeigen den Geschwindigkeitsunterschied zwischen kostenpflichtiger und freier Version der Mysql-Datenbank.
Benchmarks zeigen den Geschwindigkeitsunterschied zwischen kostenpflichtiger und freier Version der Mysql-Datenbank.

Mit der Funktion Thread-Pool will Oracle die Geschwindigkeit der Datenbank Mysql vor allem bei der Verwaltung von Datenbankverbindungen erhöht haben. Oracle beschreibt die Funktion als hochskalierbares Thread-Handling. Damit soll das Verwalten von Clientverbindungen und Abfragen optimiert werden. Oracle hat Benchmarks veröffentlicht, die belegen sollen, dass die Lese- und Schreibvorgänge mit zunehmenden Datenbankverbindungen gegenüber der Community Edition deutlich effizienter sind.

Zudem erhält die Enterprise Edition Plugins für die Authentifizierung unter Unix per LDAP sowie Kerberos und für Windows-Tokens, mit der sich persistente Verbindungen aufrechterhalten lassen.

Laut Oracle sollen die neuen Funktionen zum gegenwärtigen Zeitpunkt nur in der kostenpflichtigen Enterprise Edition vorhanden sein.


slashwalker 19. Sep 2011

Naja, das es Alternativen gibt ist ja schön und gut, aber wie sieht es mit der...

geeky 18. Sep 2011

Die Möglichkeit DEFAULT-Werte für Spalten mit TEXT-Datentyp zu setzen fand ich bei...

volkskamera 18. Sep 2011

Nachdem sich MySQL als Quasi-Standard bei Webauftritten etabliert hat, wird sich da...

volkskamera 18. Sep 2011

Oracle hat sich längst spezialisiert. Es gibt genügend Lösungen, die zwingend auf eine...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Systemadministrator (m/w) (Microsoft/AD / VMware / Citrix)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  2. Senior Consultant (m/w) für SAP BI
    Siemens AG, Berlin
  3. SAP IT Expert PP/PR (m/w)
    Armacell GmbH, Münster
  4. Entwicklungsingenieur Applikationsmethodik und Software (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Fellbach bei Stuttgart

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Grand Theft Auto V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  2. Xbox One Konsole 1TB + CoD Adv. Warfare
    399,00€
  3. The Order: 1886 (uncut) Steelbook - [PlayStation 4]
    69,95€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Pebble Time Steel

    Die bessere Apple Watch?

  2. Honor 6 Plus

    Android-Smartphone mit Top-Ausstattung und Dual-Kamera

  3. MWC-Tagesrückblick im Video

    Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise

  4. Unity Technologies

    Unity 5 mit neuen Grafikfunktionen verfügbar

  5. Windows 7

    Knapp fünf Jahre Haft im ersten PC-Fritz-Urteil

  6. Alcatel Onetouch Idol 3 im Hands On

    Oben, unten, egal

  7. Quantenmechanik

    Foto zeigt Licht als Wellen und Teilchen

  8. NGMN-Allianz

    200.000 5G-Mobilfunknutzer auf einem Quadratkilometer

  9. Vodafone

    "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"

  10. Acer Liquid M220

    Markteinstieg mit Windows Phone für 90 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Android 5 Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang
  2. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  3. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. Re: Titel != Inhalt

    Tzven | 05:09

  2. Kaugummiautomat

    Flyns | 04:47

  3. Re: nicht amazing genug...

    al-bundy | 04:38

  4. Re: Troll-Ueberschrift...

    al-bundy | 04:37

  5. Re: Ich denke, das wird es nicht geben...

    Prinzeumel | 03:53


  1. 22:12

  2. 21:41

  3. 20:41

  4. 18:59

  5. 18:37

  6. 18:24

  7. 18:05

  8. 17:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel