12-Zoll-Wafer bei TSMC
12-Zoll-Wafer bei TSMC (Bild: Pichi Chuang/Reuters)

A6-Nachfolger

Apples künftige iPad- und iPhone-CPUs kommen von TSMC

Apple hat Verträge mit dem Auftragshersteller TSMC unterzeichnet. Die Taiwaner werden ARM-Prozessoren für künftige Smartphones und Tablets des US-Konzerns fertigen. Mit seinem bisherigen Hauptpartner Samsung liegt Apple im Rechtsstreit.

Anzeige

TSMC wird Apples neuer Auftragshersteller für künftige Prozessoren im iPad und iPhone. Das berichtet das IT-Branchenmagazin Digitimes aus Branchenkreisen. Taiwan Semiconductor Manufacturing Company ist der weltgrößte unabhängige Halbleiterhersteller. Der Konzern wurde 1987 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hsinchu, Taiwan. TSMC wird für Apple in 28-Nanometer- und 20-Nanometer-Technik fertigen.

TSMC soll bereits einen Vertrag für den Nachfolger des A6-Prozessors mit Apple geschlossen haben. Der Hersteller hat in diesem Jahr angekündigt, seine Anlagen für 7,8 Milliarden US-Dollar zu modernisieren.

TSMC begann bereits Mitte Juni 2011 mit Tests für die Prozessorfertigung für Apple. Zuvor wurde berichtet, dass Apple von TSMC sowohl den A4 als auch den auf dem Cortex-A9 basierenden A5 der nächsten Generation beziehen möchte. Schon 2010 sei ein Teil des A4-Produktionsvolumens von Apple an TSMC vergeben worden, weil Samsung nicht die ausreichende Menge liefern konnte.

Samsung ist bislang noch Hauptpartner Apples für die Entwicklung und Herstellung der ARM-Prozessoren und gilt als Apples exklusiver Lieferant für den Prozessor A4, der im iPhone 4 und im ersten iPad verbaut wird. Im iPad 2 arbeitet ein A5-Dual-Core-Prozessor.

Doch zwischen den beiden Elektronikkonzernen tobt seit Monaten ein Streit, weil Apple behauptet, Samsung habe mit den Galaxy-Geräten das iPhone und das iPad kopiert. Apple ist zugleich der wichtigste Kunde der Südkoreaner für Displays, Speicherchips und Prozessoren, ein Bereich, in dem Samsung einen wichtigen Teil seiner Gewinne erzielt. Apple-Manager hatten trotz des Streits bisher öffentlich erklärt, dass sie die Lieferbeziehungen mit Samsung weiterführen wollen.


rangnar 17. Sep 2011

Falls Samsung das Prädikat Exklusiv verdient, oder herausragend, dann wohl nur in Bezug...

Quizzler 16. Sep 2011

WTF? 7,8 Milliarden $, das sind 2,5 Mal das One World Trade Center, oder 6 mal der Burg...

tingelchen 16. Sep 2011

hehe... das wäre sicher Lustig. Wenn es auch nicht eintreten wird. Da TSMC für sowas zum...

Kommentieren



Anzeige

  1. (System-)Administrator (m/w) für Monitoring- / Testsystem
    Unitymedia GmbH, Stuttgart-Wangen
  2. Anwendungs- und Softwareberater/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Datenbankadministrator und Windows Server Administrator (m/w)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen bei München
  4. Fachinformatiker (m/w)
    ADAC TruckService GmbH & Co. KG, Laichingen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELL-TOPSELLER: Game of Thrones - Die komplette 5. Staffel [Blu-ray]
    39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Rubbeldiekatz [Blu-ray] [Limited Collector's Edition]
    7,97€
  3. Jurassic Park - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung

    Patent zeigt Laptop-Dock für Dual-Boot-Smartphones

  2. A10-7870K

    AMDs Kaveri-Refresh bietet mehr Takt und Kühlung

  3. Intelligente Scanner-App

    Office Lens für Android gibt es im Play Store

  4. Freifunker

    Offene Funknetze von neuer Vorratsspeicherung betroffen

  5. Studie

    Docker-Images oft mit Sicherheitslücken

  6. Smart Cast

    Lenovos Smartphone mit drehbarem Laserprojektor

  7. Precision M3800 und Book XC1505 im Test

    Schwergewichtige Linux-Notebooks für zu Hause

  8. Xbox One

    Hinweis auf Headset-Ausgang am Controller

  9. SoC

    Konkurrent will Broadcom für 35 Milliarden Dollar kaufen

  10. Projekthoster

    Sourceforge bündelt Adware in Gimp-Downloads



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

  1. Re: Für diesen Streik habe ich verständnis

    muhaha12 | 14:14

  2. Re: Es wird wieder die treffen die keine Backups...

    Kein Kostverächter | 14:12

  3. Re: Gimp ist eh tot

    anjovis | 14:11

  4. Re: Löblich

    motzerator | 14:11

  5. Re: Und das ist legal ?

    Hotohori | 14:09


  1. 14:05

  2. 14:00

  3. 13:50

  4. 13:02

  5. 12:40

  6. 12:32

  7. 12:02

  8. 11:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel