Wikitudes ARML wird zum AR-Standard weiterentwickelt.
Wikitudes ARML wird zum AR-Standard weiterentwickelt. (Bild: Wikitude)

ARML 2.0

Auf dem Weg zum Augmented-Reality-Standard

ARML 2.0 soll zum weltweiten Standard für Augmented-Reality-Anwendungen werden. Entwickelt wird es vom Open Geospatial Consortium auf Basis der Vorarbeit von Wikitude.

Anzeige

Die Augmented Reality Markup Language, kurz ARML, soll mit der Version 2.0 zum weltweiten Standard für Augmented-Reality-Anwendungen werden. ARML 2.0 entsteht unter Aufsicht des Open Geospatial Consortium (OGC), einem Zusammenschluss von rund 420 Unternehmen, Forschungsinstituten, Universitäten und öffentlichen Einrichtungen.

ARML 2.0 wird eine Weiterentwicklung von ARML 1.0. Diese 2009 vom Unternehmen Wikitude entwickelte Auszeichnungssprache sollte dabei helfen, Augmented-Reality-Inhalte einfach und schnell zu erstellen. Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der OGC ARML 2.0 Standards Working Group arbeitet Wikitude nun an der Erweiterung.

Laut Wikitude wird ARML 2.0 vor allem Verbesserungen in den Bereichen der dynamischen Modifizierung von virtuellen Objekten, dem Event Handling, der 3D-Visualisierung und der audio- beziehungsweise haptischen Repräsentation bringen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Verbindung von ARML mit Bilderkennungskomponenten und anderen AR-Tracking-Methoden.

Ziel des OGC ist es, allgemeingültige Standards zur Entwicklung von raumbezogener Informationsverarbeitung, insbesondere unter der Verwendung von Geodaten, festzulegen. Wikitude dazu in einer Pressemitteilung: "Die AR-Szene wächst stetig, der Bedarf an einer Standardisierung steigt."

Das erste offizielle "ARML 2.0 Standards Working Group Meeting" unter der Leitung von Wikitude findet am 19. September 2011 in den USA statt.


Kommentieren




Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) IT Service Desk First / Second Level
    Heide-Park Soltau GmbH, Soltau
  2. Spezialistin / Spezialist E-Government und Online-Services
    VBL, Karlsruhe
  3. Systementwickler Software / Hardware (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt a.d. Saale
  4. Informatiker (m/w)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Oster-Angebote-Woche bei Amazon
    (Blitzangebote aus Computer, Gaming, Elektronik, Film & TV, Haushalt, Sport u. Freizeit uvm.)
  2. BESTSELLER: Game of Thrones - Die komplette 4. Staffel [Blu-ray]
    32,99€
  3. VORBESTELL-BESTSELLER: Interstellar [Blu-ray]
    12,90€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 31.03.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  2. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  3. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  4. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  5. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  6. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  7. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor

  8. Test Borderlands Handsome Collection

    Pandora und Mond etwas schöner

  9. Net-a-Porter

    Amazon soll vor 2-Milliarden-Dollar-Übernahme stehen

  10. Fire TV mit neuer Firmware im Test

    Streaming-Box wird vielfältiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test: Zurück zu den Wurzeln
Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test
Zurück zu den Wurzeln
  1. Dell XPS 13 Ultrabook im Test Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!
  2. Ultrabook Lenovo zeigt neues Thinkpad X1 Carbon
  3. Firmware-Hacks UEFI vereinfacht plattformübergreifende Rootkit-Entwicklung

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. MSI 970A SLI Krait Edition Erstes AMD-Mainboard mit USB 3.1 vorgestellt
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

AMD Freesync im Test: Kostenlos im gleichen Takt
AMD Freesync im Test
Kostenlos im gleichen Takt
  1. eDP 1.4a Displayport-Standard für 8K-Bildschirme ist fertig
  2. Adaptive Sync für Notebooks Nvidia arbeitet an G-Sync ohne Zusatzmodul
  3. LG 34UM67 Erster Ultra-Widescreen-Monitor mit Freesync vorgestellt

  1. Ich dachte schon, ich wäre der Einzige

    triplekiller | 15:12

  2. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Themenzersetzer | 15:10

  3. Re: Das geht wirklich?!

    picaschaf | 15:10

  4. Re: Warum VP9?

    sneaker | 15:07

  5. Re: Zeit für eine neue CPU ;)

    Lala Satalin... | 15:06


  1. 15:03

  2. 10:55

  3. 09:02

  4. 17:09

  5. 15:52

  6. 15:22

  7. 14:24

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel