Abo
  • Services:
Anzeige
Wikitudes ARML wird zum AR-Standard weiterentwickelt.
Wikitudes ARML wird zum AR-Standard weiterentwickelt. (Bild: Wikitude)

ARML 2.0

Auf dem Weg zum Augmented-Reality-Standard

Wikitudes ARML wird zum AR-Standard weiterentwickelt.
Wikitudes ARML wird zum AR-Standard weiterentwickelt. (Bild: Wikitude)

ARML 2.0 soll zum weltweiten Standard für Augmented-Reality-Anwendungen werden. Entwickelt wird es vom Open Geospatial Consortium auf Basis der Vorarbeit von Wikitude.

Die Augmented Reality Markup Language, kurz ARML, soll mit der Version 2.0 zum weltweiten Standard für Augmented-Reality-Anwendungen werden. ARML 2.0 entsteht unter Aufsicht des Open Geospatial Consortium (OGC), einem Zusammenschluss von rund 420 Unternehmen, Forschungsinstituten, Universitäten und öffentlichen Einrichtungen.

Anzeige

ARML 2.0 wird eine Weiterentwicklung von ARML 1.0. Diese 2009 vom Unternehmen Wikitude entwickelte Auszeichnungssprache sollte dabei helfen, Augmented-Reality-Inhalte einfach und schnell zu erstellen. Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der OGC ARML 2.0 Standards Working Group arbeitet Wikitude nun an der Erweiterung.

Laut Wikitude wird ARML 2.0 vor allem Verbesserungen in den Bereichen der dynamischen Modifizierung von virtuellen Objekten, dem Event Handling, der 3D-Visualisierung und der audio- beziehungsweise haptischen Repräsentation bringen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Verbindung von ARML mit Bilderkennungskomponenten und anderen AR-Tracking-Methoden.

Ziel des OGC ist es, allgemeingültige Standards zur Entwicklung von raumbezogener Informationsverarbeitung, insbesondere unter der Verwendung von Geodaten, festzulegen. Wikitude dazu in einer Pressemitteilung: "Die AR-Szene wächst stetig, der Bedarf an einer Standardisierung steigt."

Das erste offizielle "ARML 2.0 Standards Working Group Meeting" unter der Leitung von Wikitude findet am 19. September 2011 in den USA statt.


eye home zur Startseite




Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Berlin
  2. Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall
  3. hmmh multimediahaus AG, Berlin
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,00€
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. NBase-T alias IEEE 802.3bz

    Schnelle und doch sparsame Kabelverbindungen

  2. Autonomes Fahren

    Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand

  3. 500-Millionen-Hack

    Yahoo sparte an der Sicherheit

  4. Advertising Standards Authority

    No Man's Sky wird auf irreführende Werbung untersucht

  5. Container

    Canonical veröffentlicht Kubernetes-Distribution

  6. Amazon

    Fire TV erhält neuartigen Startbildschirm

  7. Musikstreaming

    Soundcloud könnte bald Spotify gehören

  8. Online- oder Handyfahrschein

    Ausweiszwang bei der Bahn

  9. Elektroauto

    Volkswagen ID soll bis zu 600 km elektrisch fahren

  10. Sicherheitsrisiko Baustellenampeln

    Grüne Welle auf Knopfdruck



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: BlackBerry 10

    DetlevCM | 11:58

  2. Re: Wurde der Trailer bei Steam geändert?

    germanTHXX | 11:58

  3. Re: Ab 30'700 oder ab 40'000¤? (Ergänzung)

    sebbje | 11:58

  4. Re: Tja, das war's dann mit den meisten Bahnfahrten

    Eheran | 11:57

  5. Re: Ich hatte meinen Spaß

    germanTHXX | 11:56


  1. 11:59

  2. 11:35

  3. 11:20

  4. 11:03

  5. 10:46

  6. 09:17

  7. 07:45

  8. 07:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel