Stéphane Richard
Stéphane Richard (Bild: Charles Platiau/Reuters)

Stéphane Richard

France-Télécom-Chef erwartet iPhone 5 um den 15. Oktober

Hat Konzernchef Stéphane Richard den Verkaufstermin des iPhone 5 für Europa einem Radiosender verraten? Der Manager hatte schon einmal über den Start des iPad 2 geredet.

Anzeige

Der Chef der France Télécom könnte einem Radiosender das Verkaufsdatum von Apples iPhone 5 verraten haben. "Wenn ich glaube, was man uns gesagt hat, wird das iPhone 5 um den 15. Oktober erscheinen, und wenn das Datum bestätigt wird, wird es natürlich in den France-Télécom-Shops ab dann zu haben sein." Das sagte Konzernchef Stéphane Richard dem französischen Sender BFM Business.

Ein Verkaufsdatum für den Mobilfunkbetreiber Orange in Frankreich könnte auch für andere Märkte gelten. Das iPhone 4 wurde in den USA, Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Japan zeitgleich in den Verkauf gebracht.

Richard hat sich schon einmal nicht an die Geheimhaltungsauflagen von Apple gehalten. Am 11. Januar 2010 hatte er dem französischsprachigen Radiosender Europe 1 erklärt, der Verkaufsstart des iPad 2 solle Ende Januar 2011 erfolgen. Der tatsächliche Verkaufsstart war in Europa der 25. März 2011.

Der US-Mobilfunkbetreiber Sprint Nextel werde das iPhone 5 zusammen mit einer Datenflatrate ab Mitte Oktober 2011 anbieten, hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf informierte Kreise berichtet.

Apple-Auftragshersteller haben die Produktion des iPhone 5 in ihren Fabriken in China stark gesteigert. Foxconn stellt demnach derzeit täglich 150.000 neue Apple-Smartphones her. In Kürze sollen die neuen iPhones an Apple ausgeliefert werden.

Die France-Télécom-Tochter Orange hatte in Frankreich den ersten Exklusivvertrag mit Apple für den Verkauf des Smartphones. Der Mobilfunkbetreiber musste wegen eines Eingriffs der Wettbewerbsaufsicht das iPhone später auch ohne SIM-Lock oder mit einer Möglichkeit für eine Freischaltung anbieten.


Halley 15. Sep 2011

was soll das heissen? das es eine flat auf ne flat gibt? ich meine, das ich es rein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Consultant (m/w) - Business Intelligence im Herzen der Automobilindustrie
    T-Systems on site services GmbH, Wolfsburg
  2. Objektleitung (m/w) für den IT-Service
    SRH Dienstleistungen GmbH, Neckargemünd
  3. Fachreferent (m/w) HGÜ-Technik und Datenmanagement
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. HelpDesk Agent (m/w)
    Rickmers Holding GmbH & Cie. KG, Hamburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Blu-ray-Boxsets zum Aktionspreis
    (u. a. Transformers Trilogie 13,97€, Der Pate 28,97€, Star Trek Collection 59,97€, Die nackte...
  2. NEU: Battlefield 4 (PC Origin Code)
    9,99€
  3. VORBESTELL-BESTSELLER: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gigaset

    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

  2. Legacy of the Void

    Starcraft 2 geht in die Beta

  3. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  4. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  5. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  6. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  7. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

  8. Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

  9. Game Development

    Golem.de lädt zum Tech Summit ein

  10. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 Edge im Test: Keine ganz runde Sache
Galaxy S6 Edge im Test
Keine ganz runde Sache
  1. Smartphones Oppo arbeitet an neuer Technik für fast randlose Displays
  2. Samsung Pay Samsung will auf Gebühren beim mobilen Bezahlen verzichten
  3. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  2. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  3. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen

Macbook Pro 13 Retina im Test: Force Touch funktioniert!
Macbook Pro 13 Retina im Test
Force Touch funktioniert!
  1. Macbook 12 mit USB 3.1 Typ C Dieser Anschluss ist besetzt
  2. Apple Macbook Pro bekommt fühlendes Touchpad
  3. Grafikfehler Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  1. Re: "Davon können Kollegen unter Windows nur träumen"

    Jasmin26 | 23:14

  2. Re: Schlecht für VMWare gut für die Rechtssicherheit

    schily | 23:13

  3. Re: Gerade der Router/Modem von Unitymedia ist...

    spiderbit | 23:10

  4. Re: Google zwingt Webseitenbetreiber, ihre...

    FreiGeistler | 23:06

  5. Re: Ich hoffe, VMware hat einen guten Anwalt

    schily | 23:05


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel