Max Payne 3: Trailer zeigt aktuelle Rage-Engine
Max Payne 3 (Bild: Rockstar Games)

Max Payne 3

Trailer zeigt aktuelle Rage-Engine

Ein erster Trailer präsentiert Ingame-Inhalte aus Max Payne 3 - und damit den aktuellen Stand der Rage-Engine, die auch in Grand Theft Auto zum Einsatz kommt. Anders als in GTA sei Ex-Cop Max aber nicht in einer offenen Spielewelt unterwegs, betont Rockstar.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Rockstar Games zeigt erstmals Szenen aus Max Payne 3. Alle Inhalte stammen nach Firmenangaben direkt aus dem Spiel. Sie zeigen somit den aktuellen Stand der permanent weiterentwickelten, hauseigenen Rage-Engine, die aller Voraussicht nach auch beim nächsten GTA zum Einsatz kommen wird.

Allerdings weisen die Entwickler selbst in einer Twitter-Meldung darauf hin, dass Max Payne 3 keine offene Spielewelt bieten wird, sondern sich sehr auf eine packend erzählte Handlung konzentrieren soll. Max Payne, früher Cop in New York, kämpft in Teil 3 in São Paulo. Er arbeitet als privater Sicherheitsmann und muss die Familie eines Industriellen beschützen, die von einer Gang angegriffen wird.

Die Stimme von Max im Spiel - und damit natürlich auch im aktuellen Trailer - spricht der amerikanische Schauspieler James McCaffery. Er hatte bereits in den ersten beiden Max Payne die Hauptfigur synchronisiert. Das Actionspiel erscheint nach aktuellem Stand im März 2012 für Windows-PC, Playstation 3 und Xbox 360.


ThadMiller 22. Sep 2011

Soldier of Fortune2?

flocz 16. Sep 2011

Häh?

DER GORF 15. Sep 2011

Obs davon eine Demo gibt aber irgendwie sieht das nicht mehr so lustig aus wie die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen
  2. Ingenieur (m/w) Informationstechnik
    Netze BW GmbH, Stuttgart
  3. Projektleiter/in Software für mechatronische Fahrwerksysteme
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach
  4. IT-Projektleiter/in (SAP)
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  2. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  3. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  4. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  5. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"

  6. IT-Gipfel 2014

    Gabriel fordert mehr IT-Begeisterung vom Mittelstand

  7. 20-Nanometer-DRAM

    Samsung fertigt Chips für DDR4-Module mit 32 bis 128 GByte

  8. Qubes OS angeschaut

    Abschottung bringt mehr Sicherheit

  9. Die Verwandlung

    Ein Roboter spielt Gregor Samsa

  10. VDSL2-Nachfolgestandard

    Deutsche Telekom testet G.fast weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Nanotechnologie: Die unbekannten Teilchen
Nanotechnologie
Die unbekannten Teilchen
  1. Anode aus Titandioxid Neuer Akku lädt in wenigen Minuten
  2. Nanotechnologie Mit Nanoröhrchen gegen Produktfälschungen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Test The Evil Within: Horror mit Hindernissen
Test The Evil Within
Horror mit Hindernissen
  1. Let's Player Gronkh und die Werbung für das Böse
  2. The Evil Within Baden in Blut ab 18

Datenschutz: Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
Datenschutz
Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
  1. Umfrage Nutzer nehmen Abschied von privaten Mails
  2. Gratistelefonie Whatsapp-Anruffunktion soll mit nächstem Update kommen
  3. Whatsapp-Alternative Line will den deutschen Markt erobern

    •  / 
    Zum Artikel