Max Payne 3: Trailer zeigt aktuelle Rage-Engine
Max Payne 3 (Bild: Rockstar Games)

Max Payne 3

Trailer zeigt aktuelle Rage-Engine

Ein erster Trailer präsentiert Ingame-Inhalte aus Max Payne 3 - und damit den aktuellen Stand der Rage-Engine, die auch in Grand Theft Auto zum Einsatz kommt. Anders als in GTA sei Ex-Cop Max aber nicht in einer offenen Spielewelt unterwegs, betont Rockstar.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Rockstar Games zeigt erstmals Szenen aus Max Payne 3. Alle Inhalte stammen nach Firmenangaben direkt aus dem Spiel. Sie zeigen somit den aktuellen Stand der permanent weiterentwickelten, hauseigenen Rage-Engine, die aller Voraussicht nach auch beim nächsten GTA zum Einsatz kommen wird.

Allerdings weisen die Entwickler selbst in einer Twitter-Meldung darauf hin, dass Max Payne 3 keine offene Spielewelt bieten wird, sondern sich sehr auf eine packend erzählte Handlung konzentrieren soll. Max Payne, früher Cop in New York, kämpft in Teil 3 in São Paulo. Er arbeitet als privater Sicherheitsmann und muss die Familie eines Industriellen beschützen, die von einer Gang angegriffen wird.

Die Stimme von Max im Spiel - und damit natürlich auch im aktuellen Trailer - spricht der amerikanische Schauspieler James McCaffery. Er hatte bereits in den ersten beiden Max Payne die Hauptfigur synchronisiert. Das Actionspiel erscheint nach aktuellem Stand im März 2012 für Windows-PC, Playstation 3 und Xbox 360.


ThadMiller 22. Sep 2011

Soldier of Fortune2?

flocz 16. Sep 2011

Häh?

DER GORF 15. Sep 2011

Obs davon eine Demo gibt aber irgendwie sieht das nicht mehr so lustig aus wie die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler Telematikdienste Service und uptime mit Schwerpunkt embedded Programmierung (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Business Analyst (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. Softwarespezialist/IT-Auditor (m/w)
    TÜV SÜD Gruppe, Garching bei München
  4. Support Specialist IT (m/w)
    Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hannspad SN1AT74

    Neues 10-Zoll-Tablet mit Kitkat für 170 Euro

  2. Spielevideos

    Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen

  3. Gear VR

    Software für Samsungs VR-Brille entdeckt

  4. Hamburg

    Uber legt Widerspruch gegen Verbot ein

  5. ATV-5

    Käsespätzle für die ISS

  6. Systemkamera

    Fujifilm will Teleobjektive erst Ende 2015 bauen

  7. DIY-Handy

    Fab Lab plant Handyfabrik in Hamburg

  8. Quartalsbericht

    Amazon erwirtschaftet Verlust von 126 Millionen US-Dollar

  9. Apple verkraftet Ansturm nicht

    OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

  10. Erfundene Waren

    Ebay-Betrüger muss für 7 Jahre in Haft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

Defense Grid 2 angespielt: Kerne, Türme, Aliens
Defense Grid 2 angespielt
Kerne, Türme, Aliens
  1. Shooter-Projekt Areal Putin-Brief und abruptes Ende der Kickstarter-Kampagne
  2. Cabin Magnetisches Ladekabel fürs iPhone
  3. Test Shovel Knight Hochklassige Schaufelschlacht in 58 Farben

    •  / 
    Zum Artikel