Abo
  • Services:
Anzeige
Concept One
Concept One (Bild: Rimac Automobili)

Rimac

Elektrischer Supersportwagen mit 1.088 PS

Concept One
Concept One (Bild: Rimac Automobili)

IAA

Der Rimac Concept One passt nicht zu den Elektroautos, die die etablierten Hersteller auf der IAA präsentieren. Mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 in 2,8 Sekunden soll der Concept One die Supersportwagen von Ferrari und Porsche schlagen.

Der Concept One aus Kroatien mit einem Leergewicht von 1.650 kg und 1.088 PS soll innerhalb von 2,8 Sekunden die Marke von 100 km/h überschreiten und eine Spitzengeschwindigkeit von 305 km/h erreichen.

Anzeige

Für die enorme Beschleunigung sorgen ein Akku mit 92 kWh und ein neu entwickelter Antriebsstrang mit flüssigkeitsgekühlten Permanent-Magnet-Elektromotoren. Die Reichweite gibt Hersteller Rimac Automobili mit bis zu 600 km an.

  • Concept One (Bild: Rimac Automobili)
  • Concept One (Bild: Rimac Automobili)
  • Concept One (Bild: Rimac Automobili)
  • Concept One (Bild: Rimac Automobili)
  • Concept One (Bild: Rimac Automobili)
  • Concept One (Bild: Rimac Automobili)
  • Concept One (Bild: Rimac Automobili)
  • Concept One (Bild: Rimac Automobili)
  • Concept One (Bild: Rimac Automobili)
  • Concept One (Bild: Rimac Automobili)
Concept One (Bild: Rimac Automobili)

Der Akku basiert auf der Lithium-Eisen-Phosphat-Technik. Rimac Automobili verriet nicht, wie lange es dauert, ihn wieder aufzuladen. Je nach Bauart ist eine schnelle Ladung auf 90 Prozent der Gesamtkapazität innerhalb weniger Minuten bis wenigen Stunden möglich.

Der Antriebsstrang ist in vier Untersysteme unterteilt, die jeweils ein Rad antreiben und voneinander unabhängig mit jeweils einem Untersetzergetriebe arbeiten. Jeder Motor erzielt maximal 250 kW und arbeitet nach Herstellerangaben mit einem Effizienzgrad von 93 Prozent. Mit maximal 12.000 Umdrehungen pro Minute drehen die Motoren sehr hoch, deren Gehäuse besteht aus gefrästem Aluminium und Kohlenstofffasern.

Mate-Rimac, Chef von Rimac Automobili, glaubt, dass dem Elektromotor wegen seiner brachialen Leistung künftig vor allem in Sportwagen die Zukunft gehört.

Der Innenraum wurde vom ehemaligen Pininfarina-Mitarbeiter Goran Popovic konzipiert. Zur Ausstattung gehören neben Unterhaltungselektronik auch Head-up- Displays. Das Auto, dessen Karosserie aus Kohlenstofffasern gefertigt wird, wird von einem 20-köpfigen Team in der Nähe von Zagreb entwickelt.

Der Concept One ist auf 88 Fahrzeuge limitiert. Die Auslieferung soll 2013 beginnen. Zum Preis machte das Unternehmen bislang keine Angaben.


eye home zur Startseite
sky-anytime 22. Jun 2012

Wasserstoff wurde erfolgreich getestet bei Daimler(Weltumfahrung), in den USA gibt es...

aasgard77 22. Sep 2011

Eine "Tankfüllung" mit 920kWh würde bei einem Preis von 0,25¤/kWh 230¤ kosten. Respekt...

Bibabuzzelmann 21. Sep 2011

Der ist vermutlich kein Öko-Flitzer, aber seine Daten find ich sehr pervers lol http...

volkskamera 19. Sep 2011

Eine der wesentlichen Eigenschaften eines Konzeptes ist es, dass es oft ein solches...

TheVirus 19. Sep 2011

und? weiter? steht da was davon, dass die nach defektem Motor blockieren? wohl eher...


FrankfurtTicker.de - Der Frankfurt Blog / 20. Sep 2011

IAA 2011: Rimac Concept One Elektro-Sportwagen mit 1088 PS



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Eurofins NSC Finance Germany GmbH, Wesseling, Köln
  4. Daimler AG, Ulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 174,79€ (keine Versand- und Zollkosten mit Priority Line)
  2. und 19 % Cashback bekommen

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme

  2. Star Wars Rogue One VR Angespielt

    "S-Flügel in Angriffsposition!"

  3. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  4. Android

    Google kann Größe von App-Updates weiter verringern

  5. Exilim EX-FR 110H

    Casio stellt Actionkamera für die Nacht vor

  6. Webmailer

    Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen

  7. A1 Telekom Austria

    Im kommenden Jahr hohe Datenraten mit LTE

  8. Pebble am Ende

    Pebble Time 2 und Core wegen Übernahme gecancelt

  9. Handheld

    Nintendo zahlt bis zu 20.000 US-Dollar für 3DS-Hacks

  10. Großbatterien

    Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Wie geht das denn?

    Trockenobst | 13:34

  2. Re: Nachvollziehbare Argumentation

    MrTuscani | 13:34

  3. Re: Das war mein Kündigungsgrund

    ChMu | 13:34

  4. Re: Ich bin gespannt

    Knarz | 13:33

  5. Re: Was kostet das ganze und wie viel Volumen?

    My1 | 13:33


  1. 13:10

  2. 12:25

  3. 11:59

  4. 11:44

  5. 11:38

  6. 11:05

  7. 10:53

  8. 10:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel