Galaxy S2 LTE mit NFC-Chip
Galaxy S2 LTE mit NFC-Chip (Bild: Samsung)

Eco

Dienste wie Google Wallet bringen neue Kriminalitätswelle

Wenn Smartphones zu Geldbörsen werden, fürchtet der Eco einen Anstieg der IT-Kriminalität. Der Sparkassen- und Giroverband, der an Bezahlsystemen mit NFC-Chips am Smartphone arbeitet, hält dies für unbegründet.

Anzeige

Der Provider-Verband Eco sieht Gefahren für die Nutzer durch mobiles Bezahlen per Smartphone. "In dem Moment, in dem Smartphones in größerem Stil als digitale Geldbörsen zum Einsatz gelangen, wird es zu einer neuen Kriminalitätswelle kommen", sagte Eco-Chef Michael Rotert. Er forderte alle Marktteilnehmer von mobilen Bezahlsystemen zu einer intensiven Zusammenarbeit beim Thema Sicherheit auf - von den Geräteherstellern, über die Internet Service Provider und Mobilfunkgesellschaften bis hin zu den beteiligten Banken und Kreditkartenunternehmen.

Der Eco bereitet gegenwärtig die Tagung Internet Security Days vor.

Schätzungen zufolge erledigt rund ein Drittel der europäischen Smartphonenutzer regelmäßig sein Onlinebanking auf dem mobilen Gerät. "Mit der rasanten Verbreitung einer neuen Generation mobiler Endgeräte werden neuartige Kriminalitätsformen nicht lange auf sich warten lassen", betonte Rotert.

Das von Google im Dezember 2010 vorgestellte Android-Smartphone Nexus S unterstützt NFC. Google präsentierte Ende Mai 2011 sein mobiles Bezahlsystem Google Wallet Handynutzern in New York und San Francisco.

Die deutschen Sparkassen setzen auf die Einführung von Near-Field-Communication (NFC) und werden künftig alle 45 Millionen EC-Karten zusätzlich mit mobiler Technik ausstatten, den Großteil in den nächsten zwei Jahren. Michaela Roth, Sprecherin des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands, sagte Golem.de: "Es gibt erste Entwicklungen, um den NFC-Chip und das Handy zu verbinden." Für das Samsung Galaxy S2, das mit solchen Karten sprechen kann, gebe es die erste Anwendung, S-Kontaktlos-Reader, mit dem das Smartphone die Karte ausliest. Zudem soll das Galaxy S2 zum mobilen Terminal für Händler werden. Roth: "Da gibt es bereits Prototypen." Eine Zusammenarbeit mit Google Wallet sei nicht geplant.

Wenn per NFC und PIN bezahlt werde, kämen dabei genau die gleichen Sicherheitsstandards, die gleiche Verschlüsslung und die gleiche Datensparsamkeit wie beim Electronic-Cash-Verfahren mit der EC-Karte am Terminal zum Einsatz, sagte Roth. Nur das letzte Stück der Datenübertragung laufe über eine gesicherte Funkverbindung. "So wird das auch sein, wenn der NFC-Chip ins Handy wandert und ich das Gerät zum Bezahlen auflege. Insofern kann ich mir nicht vorstellen, dass sich die Sicherheitsbedenken des Eco auf unsere Bezahlverfahren beziehen", erklärte Roth.


wosnjev 16. Sep 2011

"Wenn per NFC und PIN bezahlt werde, kämen dabei genau die gleichen Sicherheitsstandards...

Kommentieren



Anzeige

  1. Angestellter (m/w) für Systembetreuung
    Villeroy & Boch AG, Merzig bei Saarbrücken / Trier
  2. Integration Tester (m/w) (Divison Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim
  3. System Integration Consultant (m/w)
    SimCorp Central Europe, Bad Homburg
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    ADMEDES Schuessler GmbH, Pforzheim

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€
  2. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)
  3. TIPP: Amazon Fire TV
    84,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  2. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  3. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  4. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  5. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  6. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  7. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  8. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  9. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  10. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded
  2. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  3. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  2. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  3. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

    •  / 
    Zum Artikel