Addon SDK 1.1 behebt Fehler und stabilisiert die Entwicklungsumgebung.
Addon SDK 1.1 behebt Fehler und stabilisiert die Entwicklungsumgebung. (Bild: Mozilla)

Firefox

Mozilla veröffentlicht Addon SDK 1.1

Das Jetpack-Team hat eine überarbeitete Version der Addon SDK 1.1 für Mozilla-Anwendungen veröffentlicht. Das erste Update seit der Veröffentlichung von SDK 1.0 enthält primär Bugfixes - aber auch Verbesserungen.

Anzeige

Das aktuelle Update 1.1 für die Entwicklungsumgebung für Mozilla-Addons enthält zahlreiche Bugfixes, die nicht nur Fehler beheben, sondern auch das SDK stabilisieren. Darüber hinaus haben die Entwickler noch einige Verbesserungen eingepflegt.

Künftig soll es einfacher sein, Module mit "Components", sprich aus XUL/XPCOM, in das Addon SDK zu übertragen und portieren. Ferner erhalten Module die Möglichkeit, Bilder in einem Kontextmenü zu integrieren, sofern sie eins besitzen.

Standardmäßig wird beim Erstellen von Addons der Parameter --strip-xpi gesetzt, um eine XPI-Datei zu erstellen, die nur wesentliche Komponenten benötigt. Damit soll die Größe der Addons reduziert werden.

Eine komplette Liste aller Änderungen und noch offene Punkte haben die Entwickler in den Release Notes zur aktuellen Version zusammengetragen. Das Addon SDK 1.1 steht als Zip- oder Tar.gz-Archiv auf der gleichen Webseite zum Download bereit.


Kommentieren



Anzeige

  1. CRM Entwickler / Administrator (m/w)
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München
  2. DSP Software Expert (m/w)
    Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe
  3. Junior Consultant Finance Processes & Applications (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Senior Softwareentwickler für ERP-System (C/C++) (m/w)
    Einkaufsallianz Nord GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  2. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  3. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  4. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  5. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  6. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  7. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  8. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  9. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  10. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Battlefield Hardline angespielt: New Action Hero
Battlefield Hardline angespielt
New Action Hero
  1. Videostreaming Youtube startet 60-fps-Wiedergabe
  2. Electronic Arts Business-Ergebnisse und Battlefield-Termine
  3. Dreijahresplan EA will Spielervertrauen zurückgewinnen

    •  / 
    Zum Artikel