Gamestop: Spielehändler plant ein Android-Tablet als Spieleplattform
Gamestop will eigene Spieleplattform etablieren. (Bild: Gamestop)

Gamestop

Spielehändler plant ein Android-Tablet als Spieleplattform

Gamestop will unter die Android-Anbieter gehen. Mit einem Android-Tablet und vorinstallierter Spielesoftware soll eine Gamestop-Spieleplattform etabliert werden.

Anzeige

Gamestop arbeitet an einem eigenen Tablet für Spieler, das berichtet Gameindustry.biz. Als Betriebssystem der "Gamestop certified gaming platform" soll Android zum Einsatz kommen.

Viele Details zur Hardware nennt Gamestop-Chef Tony Bartel noch nicht. Es soll immerhin einen Controller für Spiele geben, die unter anderem von Konsolen auf das Tablet gestreamt werden. Zudem will Gamestop eine Reihe von Android-Spielen vorinstallieren.

Eine erste Testphase wurde vor zwei Wochen eingeleitet. Gamestop will seine Spieleplattform im Jahr 2012 starten und über die eigenen Ladengeschäfte vertreiben.


7hyrael 13. Sep 2011

Ist bei mir eigentlich genau das selbe mit der traurigen ausnahme das es bei uns in der...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Architekt (m/w)
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  2. Software Engineer (m/w) Schwerpunkt: Aufsichtliches Meldewesen
    Schwäbisch Hall Kreditservice AG, Schwäbisch Hall
  3. Security- und Netzwerktechniker (m/w)
    BAGHUS GmbH, München
  4. Senior System Architect (m/w)
    Siemens AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. LG G3

    Update soll die Akkulaufzeit verbessern

  2. Microsoft

    Nur noch ein Windows für alle Plattformen

  3. Erste Screenshots

    Landwirtschafts-Simulator 15 mit Physically Based Rendering

  4. Offene Formate

    ODF und PDF werden Regierungsstandard im UK

  5. Lumia 530

    Microsoft stellt neues Smartphone für 100 Euro vor

  6. Firefox 31

    Malware-Blocker, Sicherheitsupdates und neuer ESR

  7. Musikstreaming

    Google wollte offenbar Spotify kaufen

  8. Paranoid Android

    Erstmals ROMs für Nicht-Nexus-Geräte veröffentlicht

  9. Shooter-Projekt Areal

    Putin-Brief und abruptes Ende der Kickstarter-Kampagne

  10. Bluetooth Low Energy und Websockets

    Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

    •  / 
    Zum Artikel