Fährt die Deutsche Post bald Briefe und Pakete mit dem Elektroauto aus?
Fährt die Deutsche Post bald Briefe und Pakete mit dem Elektroauto aus? (Bild: Mjohn2101/CC BY 2.0)

Streetscooter

Elektroautos für die Deutsche Post

IAA

Die Deutsche Post entwickelt zusammen mit Streetscooter und der Universität Aachen ein eigenes Lieferauto mit Elektroantrieb. Damit will die Post Briefe und Pakete wieder mit Elektrokraft zustellen, wie sie es schon vor fast 90 Jahren tat.

Anzeige

Der erste Prototyp des neuen Post-Elektroautos soll im Herbst 2012 fahren, teilte die Deutsche Post mit, die zur IAA in Frankfurt die Pläne öffentlich machte. Die Neuentwicklung soll auf Basis des Streetscooters erfolgen. Dieses Elektrofahrzeug wurde unter der Leitung der RWTH in Aachen entwickelt.

Das neue Zustellfahrzeug muss den Belastungen gewachsen sein, die im Postalltag entstehen, so Jürgen Gerdes, Briefvorstand der Deutschen Post DHL. So muss das Fahrzeug 200 Stopps und Anfahrvorgänge am Tag bewältigen und bis zu 300 Tage im Jahr im Einsatz sein. Die bisherigen Elektrofahrzeuge würden diese Anforderungen nicht vollständig erfüllen und sind nicht wirtschaftlich zu produzieren, so die Deutsche Post.

Zu klein darf es auch nicht sein, denn neben Briefen sollen damit auch Pakete ausgeliefert werden. Das künftige Fahrzeug muss keine hohen Geschwindigkeiten erreichen und auch keine langen Strecken zurücklegen. Der im April 2011 vorgestellte Streetscooter ist hingegen als Zweitauto für den Stadtverkehr gedacht und mit einem 30-kW-Elektromotor ausgestattet, der eine Höchstgeschwindigkeit von 105 km/h ermöglicht.

Nach der Konzepterstellung bis Anfang 2012 soll ein Prototyp folgen. Erst dann soll über eine mögliche Serienproduktion entschieden werden. Die Post ist mit Elektroautos wohl vertraut. Aktuell fahren im Briefbereich 60 Elektrofahrzeuge und 200 Fahrzeuge mit alternativen Technologien wie Hybridantrieb, Biodiesel-, Erdgas- beziehungsweise Flüssiggasantrieb. Konzernweit sind es über 3.500 Fahrzeuge.

Doch die Geschichte der Elektrofahrzeuge bei der Post reicht noch viel weiter zurück. Der Paketzustellwagen Bergmann BEM 2500 mit 20 PS und einer Nutzlast von 2,5 Tonnen wurde schon 1922 gebaut. Er fuhr maximal 20 Kilometer pro Stunde, doch auch jetzt ist die Durchschnittsgeschwindigkeit in Berlin mit 24,5 Kilometern pro Stunde kaum höher.

Im Nachkriegsberlin wurden von der Post ab 1953 leichte Lieferwagen für die Briefkastenentleerung eingesetzt, die mit Elektroantrieb ausgestattet wurden. Sie waren bis 1981 in Betrieb.


ChriDDel 14. Sep 2011

Oder per Express mit garantierter Lieferung bis zu einer Bestimmten Uhrzeit.

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w) C++ / Java
    S. Siedle & Söhne, Furtwangen bei Villingen-Schwenningen/Freiburg im Breisgau
  2. Webdesigner / Frontend Webentwickler (m/w)
    Parts Europe GmbH, Wasserliesch bei Trier
  3. Application-Manager (m/w)
    Swiss Post Solutions GmbH, Dettingen unter Teck (bei Stuttgart)
  4. IT Auditor Data Analytics (m/w)
    Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung SDC

    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

  2. Mozilla

    Ein-Klick-Suche im Firefox

  3. EU-Richtlinien beschlossen

    Recht auf Vergessen soll weltweit gelten

  4. Rekord

    Apple kommt Börsenwert von einer Billion US-Dollar näher

  5. Systemd und Launchd

    FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

  6. Internet und Energie

    EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren

  7. Mobile Bürosuite

    Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss

  8. High Bandwith Memory

    SK Hynix liefert schnelleren Grafikkartenspeicher aus

  9. Streaming

    Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs

  10. Banana Pi Router

    Ein erster Eindruck vom Bastelrouter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

    •  / 
    Zum Artikel