Deus Ex: Human Revolution - Adam Jensen schlägt und hackt bald auch auf dem Mac.
Deus Ex: Human Revolution - Adam Jensen schlägt und hackt bald auch auf dem Mac. (Bild: Golem.de)

Deus Ex

Human Revolution kommt auf den Mac

Square Enix hat eine Mac-Version von Deus Ex: Human Revolution angekündigt. Das Actionrollenspiel soll im Winter 2011/2012 für Mac OS X erscheinen.

Anzeige

Deus Ex: Human Revolution gibt es bald nicht mehr nur für Windows, sondern auch für Mac OS X. An der Mac-Umsetzung arbeiten Publisher Square Enix und das Entwicklerteam von Eidos-Montreal zusammen mit Feral Interactive. Das Londoner Unternehmen Feral hat bereits für andere Publisher Windows-Spiele auf die Macintosh-Plattform konvertiert.

Ein genaues Erscheinungsdatum von Deus Ex: Human Revolution für Mac nannten die Partner noch nicht. Es soll aber im Winter 2011/2012 so weit sein, was nicht unbedingt bedeutet, dass Mac-Gamer zu Weihnachten Abenteuer in einer fiktiven Zukunft im Jahr 2027 erleben können - es sei denn, sie spielen doch die recht gelungene Windows-Version des Spiels, etwa unter Bootcamp. Für die Windows-Version wurde bereits eine kostenpflichtige Downloaderweiterung (DLC) namens The Missing Link angekündigt, sie soll im Oktober 2011 erscheinen.

Deus Ex: Human Revolution erzählt die Vorgeschichte des PC-Kultspiels Deus Ex. Der Spieler steuert Adam Jensen, den Sicherheitschef eines Biotech-Unternehmens. Als er bei einem terroristischen Angriff schwer verletzt wird, überlebt er nur durch kybernetische Ersatzteile. Im Spiel geht es darum, den Angriff aufzuklären und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Dabei gilt es, möglichst geschickt und verdeckt vorzugehen, denn wer glaubt, in Rambo-Manier zum Ziel zu kommen, findet schnell sein Ende. Mehr dazu gibt es in unserem Test von Deus Ex: Human Revolution.

Nachtrag vom 12. September 2012, 14:55 Uhr

Ein Feral-Sprecher bestätigte Golem.de, dass alle Feral-Spiele echte Portierungen sind. Die Portierung von Deus Ex: Human Revolution sei bereits auf gutem Wege, die Stärken von Mac OS X und der Mac-Hardware zu nutzen.


Yoless 29. Nov 2011

Deine Infos sind aber mehr als alt... Inzwischen läuft SC2 auch auf den Notebooks richtig...

Nerux 11. Okt 2011

Weiss jemand ob die/der angekündigte DLC dann auch gleich für die angekündigte MAC...

Nerux 06. Okt 2011

nett gemacht. Habe auch noch das hier gefunden eben und musste mich totlachen: http://www...

Nerux 06. Okt 2011

mal kurz off-topic: lol http://www.youtube.com/watch?v=-A6eeeq_2TE :-)

Peter Fischer 28. Sep 2011

k.a. Angeblich bis zu 5h. Da der DLC gegen Ende in die Story eingefügt wird (da ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Support-Berater (m/w) für den Bereich Patientenmanagement mit SAP IS-H
    RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr)
  2. Senior Software Entwickler (m/w)
    MECOMO AG, Unterschleißheim
  3. Kundenberater für ERP-Projekte (m/w)
    ABACUS Business Solutions GmbH, München
  4. Softwareentwickler für Embedded Systeme (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling bei Regensburg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. God of War 3 Remastered - [PlayStation 4]
    49,00€ (Release 15. Juli)
  2. PS4 + The Witcher 3 + Comic
    399,00€
  3. F1 2015 Special Edition (exkl. bei Amazon.de) PS4/Xbox One
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 12.06.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Google Jump

    Google verbindet 16 Gopros zu einem Insektenauge

  2. FPGAs

    Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

  3. Karten-App

    Offline-Navigation für Google Maps geplant

  4. Metaio

    Apple kauft Münchner Augmented-Reality-Firma

  5. Elements

    Amazon will eigene frische Lebensmittel anbieten

  6. Elon Musk

    "Ich will auf dem Mars sterben, bloß nicht bei der Landung"

  7. Catalyst 15.5 Beta

    Neuer Radeon-Grafiktreiber beschleunigt Project Cars stark

  8. Akku-Uhrenarmband

    Apple Watch soll über verdeckten Port schneller laden

  9. Sprachassistent

    Google Now wird schlauer

  10. Google

    Fotos-App mit unbegrenztem Cloud-Speicher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Internet Deutsche Polizisten sind oft digitale Analphabeten
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Studie Docker-Images oft mit Sicherheitslücken
  2. US-Steuerbehörde Hunderttausend Konten kompromittiert
  3. Hack auf Datingplattform Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. CD Projekt Red The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One
  2. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  3. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer

  1. Re: Ausbildungsberufe sind kein IT-Nachwuchs?

    Kira | 10:20

  2. Re: Danke Nokia! :D

    kellemann | 10:19

  3. Re: Saläre Schweiz: Median = 85k / Jahr direkt...

    Alf Edel | 10:19

  4. Re: Hätte ich nicht gedacht

    violator | 10:19

  5. Re: Einmal eine 1km Strecke nachgesehen über Maps...

    v2nc | 10:19


  1. 09:51

  2. 09:43

  3. 09:40

  4. 09:29

  5. 07:52

  6. 07:00

  7. 03:08

  8. 23:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel