Vodafone auf der Ifa 2011
Vodafone auf der Ifa 2011 (Bild: Odd Andersen/AFP/Getty Images)

Countdown

Auch bei Vodafone iPhone-5-Registrierung

Vodafone wird seinen Kunden eine iPhone-5-Registrierung anbieten. Eine Reservierung wie bei der Telekom soll es jedoch nicht geben. In den USA plant Sprint Nextel ein iPhone-5-Angebot mit "unbegrenzter" Datenflatrate ab Mitte Oktober 2011.

Anzeige

Vodafone wird eine Registrierung für Kundeninformationen zum neuen iPhone anbieten. Das hat Unternehmenssprecher Kuzey Alexander Esener Golem.de auf Anfrage erklärt. Eine Vorreservierung zum iPhone 5 wie bei der Deutschen Telekom wird es jedoch nicht geben. "Wir wissen nicht, welches Gerät kommt, darum können wir auch keine Vorbestellungen oder Reservierungen anbieten."

Die Registrierung werde in Kürze auf der Startseite von Vodafone.de sichtbar sein, sagte Esener.

Telefónica O2 erklärte dem Magazin Focus Online zum Thema iPhone 5: "O2-Kunden und Smartphone-Fans können sich auf einige Überraschungen freuen."

Die Telekom verteilt seit dem 5. September 2011 sogenannte Premierentickets für iPhone-5-Reservierungen, zitiert das iPhone-Blog aus einem Schreiben an die Telekom-Shops. "Je früher der Kunde ein Premierenticket erhält, desto früher erhält er die Ware", heißt es in einer internen Handlungsanweisung für Telekom-Shops.

Der US-Mobilfunkbetreiber Sprint Nextel werde das iPhone 5 zusammen mit einer unbegrenzten Datenflatrate ab Mitte Oktober 2011 anbieten, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf informierte Kreise. Damit will sich der drittgrößte Netzbetreiber des Landes von den Konkurrenten AT&T und Verizon Wireless abheben.

Apple-Auftragshersteller haben die Produktion des iPhone 5 in ihren Fabriken in China stark gesteigert. Foxconn stellt demnach derzeit täglich 150.000 neue Apple-Smartphones her. In Kürze sollen die neuen iPhones an Apple ausgeliefert werden.


azeu 11. Sep 2011

meine Rede... VORSICHT !!! :)

azeu 11. Sep 2011

naja, z.B. die kostenlose SIM-Karte die man zu einem DSL-Anschluss bekommen hat. Man kann...

ObiWan 11. Sep 2011

Ja Klar. ich habe auch an Alcatel gedacht und an Sagem, das trifft auch denen zu. btw...

nicoledos 10. Sep 2011

das iPhone 5 ist auch nur ein weiter entwickeltes Smartphone.

Kommentieren


Early Adopter - Info-Blog für Technik Freaks / 13. Sep 2011

iPhone 5 Vorbestellung: o2 und Vodafone ziehen mit Newsletter und Registrierung nach



Anzeige

  1. Business Intelligence Consultant (m/w)
    BIVAL GmbH, Ingolstadt
  2. Content Manager/in
    text2net GmbH, Bonn
  3. IT-Berater/-in mit Schwerpunkt Wirtschafts- und Gesundheitsverfahren
    Dataport, Hamburg
  4. Technical Consultant Networking/IT-Security (m/w)
    Arrow ECS GmbH, München oder Fürstenfeldbruck

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Seagate Supersale bei Alternate
  2. TOPSELLER: Buffalo USB-Gamepad für PC (SNES-Design)
    ca. 11,12€ inkl. Versand
  3. Crucial CT51264BF160B DDR3-RAM 4GB (1600MHz, CL11, 204-polig) für Notebooks etc.
    24,56€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iOS 8.4 mit Apple Music ist da

  2. Hello, Marit Hansen

    Bye-bye, Thilo Weichert

  3. Mojang

    Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls

  4. Internet

    Cisco kauft OpenDNS

  5. EU erlaubt Spezialdienste

    Wie tot ist die Netzneutralität wirklich?

  6. MX5

    Meizu stellt neues Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner vor

  7. Finanzierungsrunde

    Uber macht mehr Verlust als Umsatz

  8. Batman Arkham Knight im Test

    Es ist kompliziert ...

  9. Wikileaks

    NSA spionierte offenbar Frankreichs Wirtschaft aus

  10. Spiele-Linux

    Valve zeigt Vorschau auf neue SteamOS-Version



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Microsoft: Preise, Systemanforderungen und Limitierungen für Windows 10
Microsoft
Preise, Systemanforderungen und Limitierungen für Windows 10
  1. Microsoft Windows 10 Home kostet 135 Euro
  2. Microsoft Windows-Insider dürfen Windows 10 dauerhaft kostenlos nutzen
  3. Betriebssystem Microsoft verkauft Windows 10 auf einem USB-Stick

Oculus Touch ausprobiert: Volle Spaßkontrolle für Oculus Rift
Oculus Touch ausprobiert
Volle Spaßkontrolle für Oculus Rift
  1. Oculus Rift Hardware-Mod von Microsoft verbessert Optik
  2. Hand-Tracking für Oculus Rift Herumgefuchtelt wird mit der Oculus Touch
  3. Head-mounted Display Oculus Rift wird mit Xbox-Pad und -Streaming ausgeliefert

Inkubus 300µ ausprobiert: Quadratisch, stylish, gut
Inkubus 300µ ausprobiert
Quadratisch, stylish, gut
  1. Dell Inspiron Micro Desktop Mini-Rechner mit Tablet-Innenleben für 250 Euro
  2. Cubox-i4Pro im Test Viel Gefummel für viel Geld
  3. Mini-PC Asrocks Beebox nutzt Braswell und einen USB-C-Anschluss

  1. Re: Mehr Verlust als Umsatz?

    robinx999 | 06:22

  2. Re: Wirklich ausgefallenes neues Design, so...

    White Rabbit | 06:10

  3. Re: In Zukunft

    robinx999 | 06:05

  4. Re: "Wir" haben uns auf gar nichts "geeinigt...

    robinx999 | 05:52

  5. Ich weiß, dass hier viele Technikbegeisterte sind...

    DerVorhangZuUnd... | 05:48


  1. 02:37

  2. 17:58

  3. 17:18

  4. 17:11

  5. 16:55

  6. 15:44

  7. 15:38

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel