Anzeige
Die neuen Voyager GT für USB 3.0
Die neuen Voyager GT für USB 3.0 (Bild: Corsair)

Corsair

Sticks für USB 3.0 mit 135 MByte/s

Corsair liefert erste Exemplare neuer USB-Sticks der Reihen Voyager GT und Survivor aus. Die Flashspeicher für USB 3.0 sollen neben hohen Leseraten auch mit bis zu 83 MByte/s beschrieben werden können.

Anzeige

In den Geschwindigkeitsbereich von Standardfestplatten wagt sich Corsair mit seinen neuen USB-3.0-Sticks vor. Das Design der Speicher hat sich nicht verändert: Weiterhin ist die Serie Voyager GT in einem voluminösen Gummigehäuse untergebracht. Der Überlebensstick Survivor steckt in einer verschraubten Hülse aus Aluminium. Ihr Design wurde aber leicht verändert.

Nur die neuen Voyager GT sollen laut Corsair besonders hohe Datenraten erreichen: bis zu 135 MByte/s beim Lesen und 83 MByte/s beim Schreiben. An welchen Schnittstellen Corsair das getestet hat, gibt das Unternehmen nicht an - nicht alle USB-3.0-Ports sind gleich schnell. Wie schnell die überarbeiteten Survivor-Sticks sein sollen, ist noch nicht bekannt.

Die Voyager GT werden bereits an Händler geliefert, die Preisempfehlungen betragen für 32 GByte 59 US-Dollar und für 64 GByte 129 US-Dollar. Bei deutschen Hardwareversendern werden die Geräte für rund 50 und 105 Euro gelistet.


eye home zur Startseite
Flying Circus 11. Sep 2011

Scheint die als stoßfest beworbene Serie zu sein. So was habe ich noch in USB2.0

Flying Circus 11. Sep 2011

Wofür brauchst Du auf einem Server eine ordentliche Grafikkarte?

SP 11. Sep 2011

Aber 19% Einfuhrumsatzsteuer + XX% Zoll (der Satz ist von der Einordnung der Ware abhängig).

An-dro-ID 09. Sep 2011

Selbst bei Sharkoon bekommt man schon USB 3.0 Sticks mit 200MB/s lesen und 120MB/s...

Kommentieren


Retracked - Technik, News und Neuigkeiten / 11. Sep 2011

Schnelle USB 3.0 Sticks von Corsair



Anzeige

  1. IT-Entwickler (m/w) mit Spezialisierung SAP-Rechnungswesen
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. Spezialist (m/w) SAP SD
    Continental AG, Eschborn
  3. Mitarbeiter/-in Automatisierte Softwareverteilung
    Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel, Bremen, Magdeburg
  4. Mitarbeiter IT-Service (m/w)
    FRoSTA AG, Bremerhaven

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  2. Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Game of Thrones Staffeln 1 u. 2 mit Magnetsiegeln für je 21,97€)
  3. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  2. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  3. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  4. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  5. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)

  6. Google Chrome für zSpace

    Augmented-Reality-Version des Browsers kommt noch 2016

  7. Medizin

    Tricorderartiger Sensor erfasst Vitaldaten

  8. TG-Tracker

    Sensorbeladene Olympus-Actionkamera mit 4K-Aufnahme

  9. Trotz Unterlassungserklärung

    Unitymedia bleibt im Streit um WLAN-Hotspots hart

  10. Auftragshersteller

    Apple soll Bestellungen für iPhone 7 stark erhöht haben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  2. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"
  3. Security Roboter aus Lego knackt Gestenauthentifizierung

  1. Re: nicht aufgeben

    Wallbreaker | 15:50

  2. Re: Mini PCs

    nonameHBN | 15:48

  3. Re: Emulatoren

    nomnomnom | 15:47

  4. Re: Perfekt für Retro-Gaming, Kodi und DVB-T2?

    ryazor | 15:46

  5. Re: Die Apps sind das Problem.

    derKlaus | 15:46


  1. 14:57

  2. 14:31

  3. 13:45

  4. 12:33

  5. 12:02

  6. 11:56

  7. 11:38

  8. 11:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel