Abo
  • Services:
Anzeige
PHP wechselt zu Git.
PHP wechselt zu Git. (Bild: PHP-Projekt)

Versionsverwaltung

PHP-Projekt verwendet künftig Git

PHP wechselt zu Git.
PHP wechselt zu Git. (Bild: PHP-Projekt)

Nach einer Abstimmung unter PHP-Entwicklern will das Projekt künftig Git als Versionsverwaltung verwenden. Die Mehrheit für Git war eindeutig.

Beitragende Entwickler zum PHP-Projekt haben darüber abgestimmt, welche Versionsverwaltung künftig für den Code der serverseitigen Skriptsprache verwendet werden soll. Die große Mehrheit entschied sich für Git. Bislang wird der Sourcecode von PHP mit Apache Subversion (SVN) verwaltet.

Anzeige

Mit einer Mehrheit von 52 von 81 Stimmen haben die Kernentwickler des PHP-Projekts für Git entschieden. Lediglich 15 Entwickler waren für einen Wechsel zur Alternative Mecurial, während sich 13 für den Verbleib bei SVN aussprachen. Für Ubuntus Bazaar sprach sich nur ein Entwickler aus.

Die Umstellung auf Git soll bis Dezember 2011 abgeschlossen sein.


eye home zur Startseite
Prof.P 16. Sep 2011

Eine zentrale Anlaufstelle für alle meine Projekte. Bei der Schildkröte mußte ich mich...

dakira 08. Sep 2011

Alles. Ich selbst bevorzuge zwar selbst bzr, aber grundsaetzlich spricht alles fuer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  3. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Lone Survivor, Riddick, Homefront, Wild Card, 96 Hours Taken 2)
  2. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)

Folgen Sie uns
       


  1. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  2. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  3. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  4. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  5. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  6. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen

  7. BGH-Urteil

    Abbruchjäger auf Ebay missbrauchen Recht

  8. Übernahme

    Instapaper gehört Pinterest

  9. Kooperation vereinbart

    Delphi und Mobileye versprechen autonomes Auto bis 2019

  10. Galaxy Note 7 im Test

    Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear IconX im Test: Anderthalb Stunden Trainingsspaß
Gear IconX im Test
Anderthalb Stunden Trainingsspaß
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. April, April? Samsung schummelt Apple Watch in eigenen Patentantrag

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Kaputte Welt.

    bentol | 15:41

  2. Re: Castle Crashers gibt es doch gar nicht für...

    Spiritogre | 15:39

  3. Re: In der Firma nutzen wir Thunderbird...

    SoniX | 15:38

  4. Re: Schon mal probiert ...

    JanaLookeen | 15:37

  5. Re: 32 cores: now we are talking

    plutoniumsulfat | 15:35


  1. 15:35

  2. 15:03

  3. 14:22

  4. 14:08

  5. 13:40

  6. 13:25

  7. 13:10

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel