Sonnet Rackmac Mini: Thunderbolt-Mac-Mini im Rack mit PCIe-Steckplatz
Sonnest neues Mac-Mini-Rack mit PCIe-Steckplatz (Bild: Sonnet)

Sonnet Rackmac Mini

Thunderbolt-Mac-Mini im Rack mit PCIe-Steckplatz

Dank der Thunderbolt-Schnittstelle kann Sonnet jetzt Mac-Mini-Racks bauen, die PCIe-Karten für Apples Kleinrechner verfügbar machen. Wer will, kann eine PCIe-x16-Karte einsetzen, sie aber nicht mit voller Geschwindigkeit nutzen.

Anzeige

Sonnet hat ein 19-Zoll-Gehäuse für Racks vorgestellt, das Mac Minis ermöglicht, PCIe-Karten zu benutzen. Das Rackmac Mini Xserver mit einer Höheneinheit bietet Platz für zwei Mac Minis. Per Thunderbolt kann einer der Macs eine PCIe-Karte benutzen. Der Slot ist für x16-Karten geeignet. Laut Sonnet ist aber nur ein Betrieb im x4-Modus möglich.

  • Sonnets Mac-Mini-Rack mit PCIe-Slot
Sonnets Mac-Mini-Rack mit PCIe-Slot

Selbst das dürfte zu schnell sein, denn Thunderbolt bietet nur 10 GBit/s als Datentransferrate. PCIe x4 in der Version 2.0 hingegen erreicht 16 GBit/s. Für das kleine Gehäuse muss die PCIe-Karte als kleine Karte verfügbar sein. Sonnet nennt als Möglichkeiten etwa, dem Mac Mini einen 10-GBit-Ethernet- oder 8-GBit-FC-Anschluss zu bieten.

Das 1-HE-Gehäuse ist prinzipiell auch mit älteren Mac Minis des Jahres 2010 kompatibel.

Das Gehäuse soll im November 2011 auf den Markt kommen. Einen Preis nennt Sonnet noch nicht. Weitere Informationen finden sich im technischen Datenblatt.


Krauzi 08. Sep 2011

Da Thunderbolt *zwei* Kanäle á 10 GBit/s hat, ergibt sich eine Gesamtleistung von 20 GBit...

budweiser 08. Sep 2011

Und sowas auch noch als Server verkaufen Der arme Admin der sowas verwalten muss...

Crass Spektakel 08. Sep 2011

Also gerade für einen Minicomputer/Schlepptop finde ich diese Lösung eher häßlich und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior IT-Consultant / Architect (m/w) Banken
    QRC Group, Frankfurt am Main, Köln, München, Stuttgart
  2. Senior Business Analyst IT R&D Applications (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg
  3. Java Entwickler (m/w) Infotainment-HMI
    e.solutions GmbH, Ulm
  4. Research Scientist (m/w) - Learning Systems
    Siemens AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Videostreaming

    Netflix bezahlt nun alle vier großen US-Provider

  2. Microsoft

    Patch für Internet Explorer macht Probleme

  3. Kurznachrichtendienst

    Twitter zeigt fremde Tweets ungefragt an

  4. Mordors Schatten

    Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

  5. Deutschland

    E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung

  6. Sony Xperia M2 Aqua

    Variante des Xperia M2 im wasserdichten Gehäuse

  7. 360-Grad-Panorama-App

    Googles Photo Sphere gibt es jetzt für iOS

  8. Autonomes Fahren

    Googles fahrerlose Autos übertreten die Geschwindigkeit

  9. Snap

    Sky reagiert auf Netflix-Einstieg mit Preissenkung

  10. Basketball wichtiger

    Steve Ballmer gibt Microsoft-Vorstandsposten auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Grey Goo angespielt: Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
Grey Goo angespielt
Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Star Citizen Murray-Cup-Rennen wie einst in Freelancer

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

    •  / 
    Zum Artikel