Abo
  • Services:
Anzeige
Harald Wolf im Berliner Wahlkampf
Harald Wolf im Berliner Wahlkampf (Bild: Carsten Koall/Getty Images)

Harald Wolf

Wirtschaftssenator will FTTB und FTTH für Berlin

Harald Wolf im Berliner Wahlkampf
Harald Wolf im Berliner Wahlkampf (Bild: Carsten Koall/Getty Images)

Berlins Wirtschaftssenator Harald Wolf (Die Linke) will FTTB und FTTH in der Hauptstadt fördern und lobt die Technologie. Ein erstes offenes Pilotprojekt ging gestern an den Start.

Berlins Wirtschaftssenator Harald Wolf (Die Linke) will ein Glasfasernetzwerk für die Hauptstadt. Das hat Wolf Golem.de erklärt. "Gerade in städtischen Ballungsräumen wie Berlin gewährleistet nur die Glasfasertechnologie eine zukunftssichere Breitbandversorgung im Festnetzbereich. Notwendig ist daher der Aufbau eines glasfaserbasierten Zugangsnetzes, das mindestens bis zum Gebäude (FTTB) und später bis zum Teilnehmer geführt wird (FTTH)."

Anzeige

Vier Unternehmen haben am 5. September 2011 in Gropiusstadt im Berliner Bezirk Neukölln ein Pilotprogramm für den Aufbau eines stadtweiten Open-Access-Glasfasernetzwerkes begonnen. Die Partner sind Netcom, die Netzwerksparte des Energieversorgers Vattenfall Europe, der schwedische Netzwerkausrüster Ericsson, der Netzwerkbetreiber QSC und das Wohnungsbauunternehmen Degewo. Als Vermarkter zum Endkunden sollen 1&1 und die Telekom-Tochtergesellschaft Congstar auftreten. In den nächsten Monaten werden über 4.000 Wohnungen mit Fibre-To-The-Home ausgestattet. Die Mieter können zwischen mehreren Diensteanbietern wählen. Das Projekt ist zunächst auf vier Jahre angelegt. Die Kosten belaufen sich auf rund vier Millionen Euro. Das Breitbandnetz in der Gropiusstadt sei ein erster Schritt eines auch von der Senatsverwaltung für Wirtschaft geforderten berlinweiten Ausbaus eines glasfaserbasierten Breitbandnetzes, gaben die Unternehmen bekannt.

Wolf: "Ich begrüße ausdrücklich entsprechende Pilotvorhaben, die technische Realisierbarkeit, Nutzen und Wirtschaftlichkeit testen. Seit 2008 steht meine Verwaltung unter anderem mit den Telekommunikationsnetzbetreibern und der Berliner Wohnungswirtschaft zu dieser Themenstellung im stetigen Dialog". Angaben zum staatlichen Fördervolumen für ein Glasfasernetzwerk in der Hauptstadt machte Wolf nicht.


eye home zur Startseite
kmork 06. Sep 2011

Die Befürworter des Kapitalismus sind diejenigen, die ihn am wenigsten verstanden haben...

Anonymer Nutzer 06. Sep 2011

und deshalb ist es ja auch ein "Pilotprojekt". Deine Aussage kommt also etwas zu früh ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  2. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  3. DBE, Peine
  4. Universität Passau, Passau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Summit Ridge

    Das kann AMDs CPU-Architektur Zen

  2. Sandscout

    Angriff auf Apples Sandkasten

  3. Analogue Nt mini

    Neue NES-Famicom-Konsole kostet 450 US-Dollar

  4. Ministertreffen

    Kryptische Vorschläge zur Entschlüsselung von Kommunikation

  5. Microsoft

    Outlook 2016 versteht Ünicöde nicht so richtig

  6. Urheberrecht

    Der Abmahnerabmahner

  7. Raumfahrt

    Raketenstufen als Wohnung im Weltraum

  8. F1 2016 im Test

    Balsam für die Rennfahrer-Seele

  9. Anti-Tracking-Tool

    Mozilla beteiligt sich an Burdas Browser Cliqz

  10. Displays

    120 Hz für Notebooks, weniger Rand für Smartphones und TVs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Virtual Reality: Das große Experimentieren hat begonnen
Virtual Reality
Das große Experimentieren hat begonnen
  1. Holodeck-Hackathon Endlich Platz für VR
  2. Gamedeck VR Holodeck braucht Unterstützer
  3. VR One Plus VR-Headset von Zeiss nimmt mehr Smartphones auf

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  2. Kluge Uhren Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Re: So wie man MS halt kennt...

    TrudleR | 06:41

  2. Re: Ein Versuch, Abmahner abzuschrecken

    serra.avatar | 06:27

  3. Re: Warum überhaupt antworten?

    serra.avatar | 06:21

  4. Re: Find ich eine super Idee!

    serra.avatar | 06:18

  5. Re: wirkliche Innovationsideen ?

    HibikiTaisuna | 05:23


  1. 02:45

  2. 17:30

  3. 17:15

  4. 17:04

  5. 16:55

  6. 14:52

  7. 14:26

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel