Dell Streak 7: Aus einem Froyo-Tablet wird ein Honeycomb-Tablet
Dells Streak 7, hier noch mit Froyo (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Dell Streak 7

Aus einem Froyo-Tablet wird ein Honeycomb-Tablet

Das Streak 7 wird aktualisiert. Dank Android 3.2 kann nun auch das 7-Zoll-Tablet von Dell mit Honeycomb bespielt werden. Die Anwender müssen sich aber noch ein paar Wochen gedulden.

Anzeige

Wie im Januar versprochen wurde, will Dell in Kürze für das Streak 7, ein 7-Zoll-Tablet, Android 3.2 alias Honeycomb veröffentlichen. Auf der Ifa konkretisierte der Hersteller seine Pläne: In den kommenden vier Wochen soll Android 3.2 als OTA-Update ausgeliefert werden. Der Anwender muss zunächst ein Backup durchführen, bevor das Update installiert werden kann.

Dell ändert dabei ein wenig die Art und Weise, wie mit dem Tablet umzugehen ist. Die drei Hardwaretasten werden mit Honeycomb eigentlich unnötig, da Android 3.2 Tasten auf dem Bildschirm vorsieht. Dennoch werden sich die alten Tasten weiter benutzen lassen. Auch Dells Stage-Softwareaufsatz wird verändert. Die Widgets werden etwas kleiner, um Platz zu schaffen. Sonst verspricht Dell aber, keine weiteren Änderungen vorzunehmen.

Auch einige andere Hersteller wollen ihre Android-2-Tablets noch aktualisieren. Für HTCs Flyer gibt es aber noch keine konkrete Ankündigung.


Kommentieren



Anzeige

  1. R&D Project Manager (m/w)
    Advantest Europe GmbH, Amerang
  2. Software Ingenieur im Bereich Windenergie (m/w)
    Woodward Kempen GmbH, Kempen
  3. Software Entwickler (m/w) - SQL Datenbanken
    FÜR SIE Handelsgenossenschaft eG Food - Non Food, Köln
  4. Business Analyst (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Allview Viva H7

    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem für 120 Euro

  2. Echtzeit-Überwachung

    BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

  3. Xiaomi

    Design des Mi4 von Apple "inspiriert"

  4. Terrorabwehr

    Kriterien für Aufnahme in US-Terrordatenbank enthüllt

  5. Open Name System

    DNS mit Namecoin-Blockchain

  6. In eigener Sache

    Computec Media veröffentlicht Spielevideo-App Games TV 24

  7. Google-Suchergebnisse

    EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung

  8. Dating

    Parship darf Widerruf nicht mit hoher Rechnung verhindern

  9. O2

    Neue Prepaid-Tarife erlauben Datenmitnahme in den Folgemonat

  10. Freie .Net-Implementierung

    Mono soll schneller werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

    •  / 
    Zum Artikel