SE-208BW: DVD-Brenner mit WLAN von Samsung
DVD-Brenner SE-208BW mit WLAN (Bild: Samsung)

SE-208BW

DVD-Brenner mit WLAN von Samsung

Samsung kündigt mit dem SE-208BW einen externen DVD-Brenner mit WLAN- und Ethernet-Anschluss an. Der sogenannte Optical Smart Hub ermöglicht es, die Daten von CDs und DVDs auf Smartphones, Tablets oder den PC zu bringen.

Anzeige

Samsungs externer DVD-Brenner SE-208BW ist zugleich ein kleiner Server. Dank der Unterstützung von Dynamic DNS kann auch von unterwegs auf das Gerät zugegriffen werden. Der Brenner kann außerdem als Router und WLAN-Verstärker genutzt und dazu per Ethernet angeschlossen werden.

  • Samsung SE-208BW
Samsung SE-208BW

Mit Hilfe von DLNA können auch entsprechend ausgestattete Fernseher auf den Brenner und darin liegende CDs und DVDs zugreifen. Es ist aber ebenso möglich, Multimediadateien auf CD und DVD zu brennen.

Der Brenner liest CDs mit 24facher Geschwindigkeit und DVDs mit 8facher Geschwindigkeit, beschreiben kann er DVD-Medien je nach Typ mit 5- bis 8facher Geschwindigkeit. Das Gerät wiegt 380 Gramm, misst 140 x 21,5 x 200 mm und soll ab Anfang 2012 erhältlich sein. Einen Preis nannte Samsung noch nicht.


unsacred666 02. Sep 2011

...sowas hätte früher kommen sollen, heute sind datenträger wie CD/DVD/BR einfach...

M.P. 02. Sep 2011

... waren Rohlinge teuer, und man hat zum Brennen alle Anwendungen bis auf das Brenn...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemingenieur (m/w)
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  2. Jasper ETL / Data Warehousing Experte (m/w)
    afb Application Services AG, München
  3. IT-System-Techniker / Fachinformatiker (m/w)
    Deutschlandradio Service GmbH, Berlin
  4. DV-Systembetreuer/in für HRM / MEG im Team Belegschaftsmanagement
    Daimler AG, Germersheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Angleichung

    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

  2. MIT Media Lab

    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

  3. Leere Symbolik

    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

  4. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  5. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  6. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  7. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  8. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  9. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  10. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

    •  / 
    Zum Artikel