Samsung zeigt auf der Ifa das Galaxy Tab 7.7.
Samsung zeigt auf der Ifa das Galaxy Tab 7.7. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Auch das Galaxy Tab 7.7 ist als Telefon nutzbar

Anzeige

Mit dem Galaxy Tab 7.7 kann laut Samsung auch telefoniert werden. Das konnten wir allerdings nicht ausprobieren. Als Besonderheit bietet das Galaxy Tab noch einen Infrarotsender. Damit plant Samsung etwa, Fernseher fernzusteuern. Prinzipiell sollen auch andere Geräte damit steuerbar sein, das setzt allerdings passende Anwendungen für das Galaxy Tab voraus, die nicht von Samsung direkt kommen.

Zur Akkulaufzeit machte Samsung noch keine genauen Angaben. Das Amoled-Display soll aber stromsparender arbeiten als die bisher eingesetzten Displaytechniken (PLS und IPS mit LEDs).

Das Galaxy Tab wird wohl eher ein teures Gerät. Als Grund wurde das Amoled-Display genannt. Festlegen wollte sich Samsung nicht, deutete aber an, dass es teurer als das 10-Zoll-Tablet werden könnte. Auch die Fragen zum Erscheinungstermin wurden ausweichend beantwortet. Die Aussagen könnten als Ende Oktober oder Anfang November interpretiert werden, vorausgesetzt, Apple geht nicht gerichtlich gegen den 8-Zoll-Formfaktor vor.

  • Galaxy Tab 7.7 - hier in der Wifi-Variante
  • Galaxy Tab 7.7
  • Galaxy Tab 7.7
  • Galaxy Tab 7.7
Galaxy Tab 7.7

Samsung zeigt das Galaxy Tab 7.7 auf der Ifa in der Halle 20 - übrigens mit dem sehr auffälligen Hinweis, dass das Galaxy Tab 7.7 nicht in Deutschland verfügbar ist. Was es mit diesem Hinweis auf sich hat, ist nicht bekannt. Die von uns ausprobierten Prototypen hatten diesen Hinweis nicht, durften allerdings auch nicht gefilmt oder fotografiert werden. Weitere technische Details zum Galaxy Tab 7.7 finden sich im Artikel zur Produktvorstellung.

 Galaxy Tab 7.7 ausprobiert: Samsungs Android-Tablet mit Amoled-Display überzeugt

Testdada 03. Sep 2011

Wobei das ja nicht unbedingt schlecht für die Menschheit sein muss, wenn die...

noki[a]ddicted 02. Sep 2011

ja die farbbrillanz und sättigung ist schon toll bei den amoled displays, aber statt...

Gizzmo 02. Sep 2011

Hey, das war ein Witz inkl. Zaunpfahl, kein Grund gleich beleidigt zu sein ;)

Lokster2k 02. Sep 2011

k.t.

Affenkind 02. Sep 2011

Das schreibt genau der richtige.

Kommentieren




Anzeige

  1. Informatiker (m/w)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Architect Cloud Platform / IaaS (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. Mitarbeiter/-in für den Bereich mobile Endgeräte
    Deutsche Bundesbank, München
  4. Support Mitarbeiter Anwendungssupport/IT-Consult- ant Trainee (m/w)
    FirstProject Consulting GmbH, Hamburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELL-BESTSELLER: Interstellar [Blu-ray]
    12,90€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 31.03.
  2. NEU: Intel i7-4790K Prozessor
    322,59€ (Bestpreis!)
  3. BESTSELLER: Game of Thrones - Die komplette 4. Staffel [Blu-ray]
    32,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  2. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  3. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  4. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  5. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  6. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  7. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  8. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  9. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  10. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

  1. Re: Das ist nur eine Meinung

    Luke321 | 00:47

  2. Re: Ähnlich wie Diablo 3 ?

    morningstar | 00:46

  3. Re: Gekauft, getestet, für mittelmäßig befunden

    twothe | 00:45

  4. Re: Zeit für eine neue CPU ;)

    Seitan-Sushi-Fan | 00:33

  5. Re: Also wenn LibreOffice besser sein soll...

    GaliMali | 00:30


  1. 17:19

  2. 15:57

  3. 15:45

  4. 15:03

  5. 10:55

  6. 09:02

  7. 17:09

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel