Abo
  • Services:
Anzeige
Razer Blackwidow Ultimate Stealth Edition für Gamer
Razer Blackwidow Ultimate Stealth Edition für Gamer (Bild: Razer)

Gedämpfte Mechanik

Gaming-Tastatur Razer Blackwidow als Stealth Edition

Razer Blackwidow Ultimate Stealth Edition für Gamer
Razer Blackwidow Ultimate Stealth Edition für Gamer (Bild: Razer)

Der Zubehöranbieter Razer bietet die Blackwidow-Tastaturen nun in einer "Stealth Edition". Tastaturanschläge sollen darauf deutlich leiser ausgelöst werden, als es noch bei den Vorgängern der Fall war.

Die mechanischen Gaming-Tastaturen der Razer Blackwidow Stealth Edition gibt es in einer Ultimate- und einer Standardvariante. Beide sollen deutlich weniger Geräusche beim Tastenanschlag von sich geben, so dass sich beispielsweise Spieler in Multiplayer-Gefechten weniger schnell verraten.

Anzeige

Wie bei den Modellen aus dem Jahr 2010 unterscheidet sich auch die Ultimate-Variante der Stealth Edition in einigen Punkten von der Standardausgabe: Die Razer Blackwidow Ultimate Stealth Edition ermöglicht die Betätigung von bis zu sechs Tasten gleichzeitig ("Extreme Anti-Ghosting") - auf dem kompletten Keyboard. Außerdem bietet sie eine verstellbare Hintergrundbeleuchtung, einen Audioausgang und Mikrofoneingang sowie eine USB-Schnittstelle (Passthrough).

  • Razer Blackwidow Stealth Edition - mechanische Gaming-Tastatur in der Standardausführung (Bild: Hersteller)
  • Razer Blackwidow Stealth Edition - mechanische Gaming-Tastatur in der Standardausführung (Bild: Hersteller)
  • Razer Blackwidow Stealth Edition - mechanische Gaming-Tastatur in der Standardausführung (Bild: Hersteller)
  • Razer Blackwidow Stealth Edition - mechanische Gaming-Tastatur in der Standardausführung (Bild: Hersteller)
  • Razer Blackwidow Stealth Edition - mechanische Gaming-Tastatur in der Standardausführung (Bild: Hersteller)
  • Razer Blackwidow Ultimate Stealth Edition - mechanische Tastatur mit Tastenbeleuchtung und 'Extreme Anti-Ghosting' (Bild: Hersteller)
  • Razer Blackwidow Ultimate Stealth Edition - mechanische Tastatur mit Tastenbeleuchtung und 'Extreme Anti-Ghosting' (Bild: Hersteller)
  • Razer Blackwidow Ultimate Stealth Edition - mechanische Tastatur mit Tastenbeleuchtung und 'Extreme Anti-Ghosting' (Bild: Hersteller)
  • Razer Blackwidow Ultimate Stealth Edition - mechanische Tastatur mit Tastenbeleuchtung und 'Extreme Anti-Ghosting' (Bild: Hersteller)
  • Razer Blackwidow Ultimate Stealth Edition - mechanische Tastatur mit Tastenbeleuchtung und 'Extreme Anti-Ghosting' (Bild: Hersteller)
Razer Blackwidow Ultimate Stealth Edition - mechanische Tastatur mit Tastenbeleuchtung und 'Extreme Anti-Ghosting' (Bild: Hersteller)

Die Standardausführung erkennt zwar ebenfalls bis zu sechs gleichzeitige Tastendrücke, allerdings laut Hersteller nur im Gaming-Cluster um die WASD-Tasten herum. Das war auch bei der alten Ultimate der Fall. Die Standardedition bietet zudem auch keine Beleuchtung und zusätzliche Schnittstellen. Sie hat aber wie die Ultimate-Ausführung fünf zusätzliche und programmierbare Makro-Tasten sowie zehn anpassbare Softwareprofile mit On-The-Fly-Umschaltung. Im Gaming-Modus kann die Windows-Taste deaktiviert werden, um ungewollte Taskwechsel zu unterbinden.

Beide Versionen der Razer Blackwidow Stealth Edition sind ab sofort über den Razer-eigenen Onlineshop Razerstore erhältlich. Die Razer Blackwidow Ultimate Stealth Edition kostet 139,99 Euro, die Razer Blackwidow Stealth Edition 79,99 Euro.


eye home zur Startseite
ILKI 05. Sep 2011

Achso, jeder Gamer ist in der Lage, blind zu schreiben im Chat, wusst ich noch garnicht...

NativesAlter 31. Aug 2011

Noch'n Nachtrag um den Neueinsteigern den Schrecken zu nehmen: Das scheint bei erkannten...

Lokster2k 31. Aug 2011

Nicht welche, sondern dass man welche drückt...was solls wohl auch sein bei nem...

Lala Satalin... 31. Aug 2011

Ist in den USA üblich, aber manchmal bekommen deutsche Layouts ein ähnliches Layout. Das...

razer 31. Aug 2011

liegt am QWERTY layout.. da ist nunmal die enter-taste kleiner... bei QWERTZ wirst das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Kirchheim unter Teck
  2. Thalia Bücher GmbH, Berlin
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 109,00€
  2. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  3. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Danke Apple

    Seitan-Sushi-Fan | 03:45

  2. Re: mit Linux...

    paris | 03:29

  3. Re: Für mich liegt das nicht am Windows update...

    paris | 03:24

  4. Re: geHyptes Produkt - 99% der Leute können das...

    Shrykull | 03:13

  5. Re: Die Darstellung ist etwas einseitig

    Galde | 02:53


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel