Anzeige
Elgato EyeTV Mobile macht das iPad 2 zum Fernseher.
Elgato EyeTV Mobile macht das iPad 2 zum Fernseher. (Bild: Elgato)

EyeTV Mobile

DVB-T-Tuner zum Anstecken ans iPad 2

Elgato EyeTV Mobile macht das iPad 2 zum Fernseher.
Elgato EyeTV Mobile macht das iPad 2 zum Fernseher. (Bild: Elgato)

Elgatos DVB-T-Tuner EyeTV Mobile macht das iPad 2 zum Fernseher. Dabei handelt es sich laut Hersteller um den ersten Fernsehempfänger, der direkt am Dock-Anschluss des Tablets angeschlossen wird.

Der EyeTV Mobile von Elgato wird erstmals auf der Internationalen Funkausstellung (Ifa) 2011 in Berlin gezeigt. Der iPad-2-Fernsehempfänger wird nicht über WLAN angebunden, sondern direkt an den Dock-Anschluss des Tablets gesteckt.

Anzeige

Empfangen wird DVB-T im Format MPEG-2 in Standardauflösung. MPEG-2 in HD-Auflösung sowie MPEG-4/H.264-Fernsehsender werden laut Elgato nicht unterstützt. Eine Mini-Teleskop-(MCX-) und eine Stabantenne mit Magnetfuß und abnehmbarem Saugnapf werden mitgeliefert.

  • EyeTV Mobile - externer DVB-T-Fernsehempfänger  für das iPad 2 (Bild: Elgato)
  • EyeTV Mobile - externer DVB-T-Fernsehempfänger  für das iPad 2 (Bild: Elgato)
  • EyeTV Mobile - externer DVB-T-Fernsehempfänger  für das iPad 2 (Bild: Elgato)
  • EyeTV Mobile - externer DVB-T-Fernsehempfänger  für das iPad 2 (Bild: Elgato)
EyeTV Mobile - externer DVB-T-Fernsehempfänger für das iPad 2 (Bild: Elgato)

Die zugehörige EyeTV Mobile App setzt ein iPad 2 mit mindestens iOS 4.3.3 voraus. Sie ermöglicht das Pausieren, Zurück- und Vorspulen sowie die Aufnahme des Fernsehprogramms. Die App kann nach der Standortangabe die lokalen DVB-T-Frequenzen aus einer Datenbank abrufen, um den Senderdurchlauf zu verkürzen.

Die Stromversorgung des EyeTV-Mobile-Adapters erfolgt über einen fest eingebauten Akku und den des iPad 2. Über die USB-Schnittstelle des DVB-T-Empfängers lässt sich nur dessen Akku aufladen, nicht der des Tablets. Die Ladezeit soll etwa 3 Stunden dauern. Mit einer Akkuladung soll der Empfänger mindestens 2,5 bis 3 Stunden betrieben werden können. Die genauen Werte hängen laut Elgato davon ab, welche Firmwareversion über die App mit ausgeliefert werden kann.

Elgato hat angekündigt, das iPad-2-Zubehör EyeTV Mobile ab Ende September 2011 für 99,95 Euro anbieten zu wollen. Auf der Ifa 2011 wird das Produkt in Halle 12 Stand 104 gezeigt. Die EyeTV Mobile App wird kostenlos über Apples iTunes App Store angeboten.


eye home zur Startseite
thadrone 31. Aug 2011

Hmm, so als Gadget, wenn mal kein WLAN vorhanden ist, sicher praktisch. Weis jemand ob so...

AndyGER 30. Aug 2011

Genau so wars :D Mein Fehler. 29 Euro im Jahr. Auf dem Mac hatte ich Zattoo auch schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Hamburg, Dresden
  2. Amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg
  3. T-Systems International GmbH, Saarbrücken, Düsseldorf, Bonn, Frankfurt/Main, Hamburg
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Eh­nin­gen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€
  2. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  2. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  3. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  4. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  5. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  6. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  7. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  8. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  9. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  10. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars Lego im Test: Das Erwachen der Lustigkeit
Star Wars Lego im Test
Das Erwachen der Lustigkeit
  1. Mixed Reality Lucasfilm und Magic Leap bringen Star Wars ins Wohnzimmer
  2. Playstation Kriegsgott statt neuer Konsolenhardware
  3. Trials on Tatooine Wie Lucasfilm Star Wars in die Virtual Reality gebracht hat

Axon 7 im Hands on: Oneplus bekommt starke Konkurrenz
Axon 7 im Hands on
Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  1. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. BND-Gesetzreform Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom
  2. Faster Googles Seekabel ist fertig
  3. Onlinehandel Amazon droht nach vier Rücksendungen mit Kontensperrung

  1. Re: "Dienst"

    Sharra | 03:18

  2. Re: Wird jetzt jeder gtx Grafikkarte ein eigener...

    Sharra | 03:12

  3. Re: Nougat-Smartphone... ist das essbar? (kT)

    pk_erchner | 03:04

  4. Re: wenn amazon Kleidung verkaufen will, müssen...

    ve2000 | 02:44

  5. altesexgt jetz?

    Baron Münchhausen. | 02:40


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel