Auf der Ifa 2009
Auf der Ifa 2009 (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Austausch

Jeder dritte Haushalt besitzt Flachbildfernseher

Flachbildschirm-TV wird zum Standard in deutschen Wohnzimmern. 37 Prozent hatten 2010 das Röhrengerät ausgetauscht. Doch der durchschnittliche jährliche Stromverbrauch der Fernseher hat sich fast halbiert.

Anzeige

In immer mehr deutschen Haushalten werden Röhrengeräte durch Fernseher mit Flachbildschirm ersetzt. Wie das Statistische Bundesamt im Vorfeld der Internationalen Funkausstellung mitteilt, ist die Zahl der Haushalte mit Flachbildfernsehgeräten von 5 Prozent im Jahr 2006 auf 37 Prozent im Jahr 2010 gestiegen. Damit steht in mehr als jedem dritten Haushalt ein Flachbildfernseher. 2009 besaßen 26 Prozent der Haushalte so ein Gerät.

In den vergangenen Jahren hatten konstant rund 96 Prozent der Haushalte mindestens ein Fernsehgerät.

Laut Angaben des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat sich trotz der Entwicklung zu größeren Geräten in den vergangenen zwei Jahren der durchschnittliche jährliche Stromverbrauch der Fernseher fast halbiert. Benötigte ein TV-Gerät 2009 noch durchschnittlich 214 kWh im Jahr, sind es aktuell nur noch 124 kWh.

Doch der Trend zu immer größeren Fernsehern und zum Zweit- und Drittgerät reduzierten den Einspareffekt, sagte die Bund-Energieexpertin Irmela Benz. Mit der Wahl sparsamer Fernseher ließen sich über die Lebenszeit der Geräte leicht mehrere Hundert Euro einsparen. "Einerseits registrieren wir einen Wettbewerb um Strom sparende Geräte. Andererseits werben die Hersteller für den Kauf riesiger Flachbildfernseher, die in den meisten Wohnungen überdimensioniert sind", sagte Benz. Der Marktanteil von Geräten mit einer Bilddiagonale von über einem Meter liege bereits bei etwa der Hälfte.

Hintergrund für die Senkung des durchschnittlichen Stromverbrauchs seien die EU-Vorgaben zum Energiesparen und die für Ende 2011 vorgesehene Einführung eines Energielabels für Fernsehgeräte.


Fizze 31. Aug 2011

Aber nein, lieber Hirn ausschalten und auf einer Fernbedienung herumdrücken statt...

moppi 31. Aug 2011

ich kann ihm da nur zustimmen ,,, ich hab den besagten TV. in meinen einstellungen läuft...

nicoledos 30. Aug 2011

für den Gebrauchtmarkt habe mir neulich eine 100Hz Röhre gekauft, gebraucht. Ehemals 2000...

Lala Satalin... 30. Aug 2011

Die Hersteller stöhnen und schlagen das auf die Preise der Ersatzmodule und den Geräten...

Lala Satalin... 30. Aug 2011

Warum soll auch der Normalverbraucher nicht auf die gezielte Verarsche der Hersteller und...

Kommentieren


News und Tipps für Verbraucher / 02. Sep 2011

Zu große Fernseher brauchen viel Strom



Anzeige

  1. Tester in der Softwareentwicklung (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. SAP-PM Projektbetreuer (m/w)
    Stadtwerke Schwerin GmbH, Schwerin
  3. SAP Spezialist/in für Berechtigungen und Usermanagement
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  4. Anwendungs- / Softwareberater/in Business Intelligence (BI)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  2. Seagate Supersale bei Alternate
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. First Flight Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor
  2. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  3. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

Protokoll: DNSSEC ist gescheitert
Protokoll
DNSSEC ist gescheitert
  1. Security Viele VPN-Dienste sind unsicher

  1. Re: ...und das ist nicht schlimm. Im Gegenteil.

    Feuerfred | 00:29

  2. Re: Scheiss Silverlight

    Feuerfred | 00:24

  3. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    as (Golem.de) | 00:15

  4. Netzneutralität?

    Standard&Poor's | 00:07

  5. Re: Fenster...

    plutoniumsulfat | 00:04


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel