Larry Page im Februar 2010
Larry Page im Februar 2010 (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Larry Page

Schwieriger Start für den neuen Google-Chef

Larry Page ist angetreten, um den Internetkonzern Google zu seinem vollen Potenzial zu verhelfen. Doch die ersten Monate als Vorstandchef waren schwierig.

Anzeige

Google-Mitbegründer Larry Page hat in seinen ersten Monaten als Konzernchef mehrere Rückschläge einstecken müssen. Im April 2011 übernahm er die Unternehmensführung von Eric Schmidt mit dem Versprechen, die Managemententscheidungen in dem Internetkonzern zu beschleunigen und die internen Strukturen zu vereinfachen. Google sei "nur bei einem Prozent dessen, was möglich ist", sagte Page bei der Vorstellung der Quartalsergebnisse des Unternehmens im Juli 2011.

Doch dann folgte eine Reihe von Rückschlägen: Page wurde im Zusammenhang mit illegaler Medikamentenwerbung bei Google von kanadischen Unternehmen in den USA verdächtigt, von den Machenschaften gewusst zu haben, wie das Wall Street Journal unter Berufung auf Ermittler berichtet. Er habe nichts unternommen, um dies zu verhindern.

Außerdem scheiterten die Verhandlungen mit der Musikindustrie für den Verkauf von Songs und Alben in Googles neuem Musikservice, so die Zeitung weiter.

Ende Juni 2011 erlebte Google auch bei den Verhandlungen um den Kauf der Nortel-Patente eine Niederlage. Nortels Patentpaket wurde Ende Juni 2011 für 4,5 Milliarden US-Dollar an ein von Apple angeführtes Konsortium verkauft. Zu der Käufergruppe gehörten auch Microsoft, Sony, Research In Motion (RIM), Ericsson und EMC. Google kaufte schließlich Motorola für 12,5 Milliarden US-Dollar, um an dessen Patentpool zu kommen.

Der Aktienkurs von Google fiel seit April 2011 um 9,1 Prozent.

Doch der als introvertiert geltende Page sei beim Umgang mit Beschäftigten sichtlich lockerer geworden, berichtet das Wall Street Journal. Er habe sich an der Organisation einer Strandparty für die Mitarbeiter am Hauptsitz im kalifornischen Mountain View, einige Wochen nach dem Start von Google+, beteiligt.


ven0m 30. Aug 2011

Wie ich schon in meinem letzten Posting gesagt habe, so ganz stimmt das nicht. Die...

Altruistischer... 30. Aug 2011

Bisher gibt es keine Beweise, deshalb wird ja auch untersucht ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Assistenz (m/w)
    medac GmbH, Wedel bei Hamburg
  2. Leiter Customer Interface Innovation (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. (Senior) Specialist IT Security (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  4. System Engineer (m/w) - Schwerpunkt Netzwerkinfrastruktur & IT-Security
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin, Immenstaad am Bodensee oder Waiblingen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Django Unchained, Rush, Das erstaunliche Leben des Walter Mitty,
  2. Blu-rays je 8,97 EUR
    (u. a. The Wolf of Wall Street, 12 Years a Slave, American Hustle, Prisoners)
  3. 4 Blu-rays für 30 EUR - nur 7,50€ pro Film
    (u. a. Edge of Tomorrow, The Wolf of Wall Street, Django Unchained, Homefront, 12 Years a Slave...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Huawei Y3

    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

  2. Geheimdienstakten vorenthalten

    BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

  3. Bundesnetzagentur

    Liquid will sich Platz als Mobilfunkbetreiber einklagen

  4. UEFI

    Firmware-Updates unter Linux werden einfacher

  5. Bittorrent Sync 2.0

    Daten im Abo synchronisieren

  6. Kampf um den Hauptverteiler

    Telekom wirft Konkurrenz lahmen Vectoring-Ausbau vor

  7. Beasts of No Nation

    US-Kinoketten boykottieren Oscar-Anwärter von Netflix

  8. Virtual Reality

    AMDs Liquid VR nutzt eine Grafikkarte pro Auge

  9. Hyundai

    Smartwatch startet Auto

  10. Soziale Netzwerke

    Vernetzt und zugenäht!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Erneuerbare Energie: Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
Erneuerbare Energie
Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
  1. Abenteuer erneuerbare Energie Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie
  2. Erneuerbare Energie Brennstoffzelle aus dem 3D-Drucker

Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on: Rund, schnell, teuer
Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on
Rund, schnell, teuer
  1. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  2. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  3. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810

Star Citizen: Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
Star Citizen
Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
  1. Squadron 42 Kampagne von Star Citizen startet im Herbst 2015
  2. Star Citizen Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  1. Re: 1 lachendens & 1 weinendes Auge...

    Hotohori | 16:55

  2. Re: Hervorragend, wie zukunftssicher

    RayBlackX | 16:55

  3. Re: Das klingt so als...

    burzum | 16:54

  4. Re: "...2x länger wird als die bisherigen beiden...

    gakusei | 16:53

  5. Re: Wird auch eine Kopfstütze mitgeliefert?

    Hotohori | 16:52


  1. 16:15

  2. 15:31

  3. 14:49

  4. 14:43

  5. 13:51

  6. 13:14

  7. 13:08

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel