Anzeige
Der Anwender kann mit dem Apen A3 auf normalem Papier schreiben.
Der Anwender kann mit dem Apen A3 auf normalem Papier schreiben. (Bild: E Fun)

Bluetooth

Zeichenstift für Android und Blackberry

Der Apen A3 sieht aus wie ein gewöhnlicher Stift, mit dem auf Papier geschrieben wird. Zusätzlich überträgt er das Geschriebene auf ein Android- oder Blackberry-Gerät ab Version 4.6. Dazu wird Bluetooth eingesetzt.

Anzeige

Handschriftliche Notizen, Zeichnungen und Anmerkungen sollen mit dem Apen A3 von E Fun auf mobile Geräte mit Android- oder Blackberry-Betriebssystem übertragen werden können. Der Anwender schreibt auf gewöhnlichem Papier. Allerdings werden die Buchstaben nicht erkannt, sondern nur als Grafik dargestellt.

Die Stiftbewegungen werden von einem Empfänger erkannt, der am Papierrand befestigt wird. Das Papier darf maximal A4-Größe erreichen, da sonst die Empfangsreichweite nicht mehr für eine genaue Erfassung der Bewegungen ausreicht.

Der Empfänger baut die Bluetooth-Verbindung auf und kann nach Herstellerangaben rund 100 Seiten speichern. Der Akku soll ungefähr 3 bis 4 Stunden halten, wenn Bluetooth aktiviert ist und 10 Stunden, wenn das Gerät nur in seinen internen Speicher schreibt.

Auch mit Windows (ab XP) und Mac OS X soll der Apen A3 kompatibel sein. Er kostet rund 130 US-Dollar.


eye home zur Startseite
Casandro 31. Aug 2011

Sinnvoll wäre es dann, wenn man direkt auf einen Bildschirm zeichnen könnte, so dass der...

Hotohori 31. Aug 2011

Kannst du doch später immer noch am PC mit einer entsprechenden Software machen, die dann...

Anonymer Nutzer 30. Aug 2011

achso - xD auf das bin ich gar nicht gekommen. Naja, mich wundert eher, dass die "amis...

TRex2003 30. Aug 2011

...funktionieren ab der unteren hälfte des blatts nur noch ungenau. da wollte mal jemand...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager Business Systems Intermodal (m/w)
    TXLOGISTIK, Troisdorf-Spich
  2. Software-Spezialist / Architekt (m/w) .NET-Framework
    GALERIA Kaufhof GmbH, Köln
  3. Entwicklungsingenieur/in im Bereich System- und Software-Entwicklung
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Spezialist/in IT-Security / Cyber-Sicherheit / Kryptographie
    über Personalstrategie GmbH, München-West

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Smart Home

    Devolo stellt drei neue Bausteine für Home Control vor

  2. Dawn of War 3

    Strategie mit Space Marines und Orks

  3. Snapchat

    Wir kommen in Frieden

  4. Mobilfunk

    Tchibo Mobil mit neuen Smartphone-Tarifen

  5. Festnetz

    Investitionen der Deutschen Telekom ins Netz sinken

  6. Imagetragick-Bug

    Sicherheitslücke in Imagemagick bedroht viele Server

  7. Kooperation vereinbart

    Fiat Chrysler baut 100 autonome Minivans für Google

  8. Tesla Motors

    Mehr Reichweite für das Model S

  9. Android-Verbreitung

    Marshmallow ist weiter im Kommen

  10. Dragon

    SpaceX macht mobil für den Mars



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  2. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen
  3. ZDFInfo am Karfreitag Atari, Chaos Computer Club und Killerspiele

Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

  1. Re: golem: ne menge unfug

    Baron Münchhausen. | 11:42

  2. Re: Dampfplauderer

    Chrizzl | 11:41

  3. Re: Und in ein paar Jahren ist der Katzenjammer groß

    sneaker | 11:40

  4. Bei E-Autos zählt die Reichweite

    GangnamStyle | 11:39

  5. Re: Ist doch klar warum

    SchmuseTigger | 11:39


  1. 11:42

  2. 11:06

  3. 11:05

  4. 10:57

  5. 10:53

  6. 10:51

  7. 10:23

  8. 10:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel