Apple Store in München im März 2011
Apple Store in München im März 2011 (Bild: Christof Stache/AFP/Getty Images)

iTelevision

Apple soll an einem Fernseher arbeiten

Apple soll eine neue Produktlinie entwickeln: das iTelevision mit Touchscreen und iOS, das mit iPhone, iPad und Macbook Air zusammenarbeitet.

Anzeige

Apple soll an Fernsehern mit dem Betriebssystem iOS arbeiten, die 2012 oder 2013 auf den Markt kommen sollen. Das will das Onlinemagazin Venturebeat von verschiedenen Quellen aus dem Silicon Valley erfahren haben.

Das Magazin beruft sich auf den Piper-Jaffray-Analysten Gene Munster, der einen Apple-Fernseher Ende 2012 oder Anfang 2013 erwartet. Jaffray hat seine Informationen von Apple-Zulieferern und von Informanten bei Apple. Munster hatte bereits 2009 einen Apple-Fernseher für 2011 angekündigt.

Der Risikokapitalmanager Stewart Alsop von Alsop Louie Ventures erwartet ebenfalls ein iTelevision von Apple und stützt sich dabei auf verschiedene Quellen aus dem Silicon Valley. Ein Problem seien für Apple noch die hohen Kosten für die LCD-Module. Alsop vermutet, dass ein 15- oder 19-Zoll-Gerät mit Touchscreen, Internet und Schnittstellen zum iPhone, iPad und Macbook Air in Vorbereitung ist.

Das Wall Street Journal berichtete aus Unternehmenskreisen, dass Apple "an einer neuen Technologie arbeitet, um Filme auf Fernseher zu übertragen". Bei Apple werde geprüft, ob das Unternehmen selbst ein abonnentenbasiertes Fernsehangebot starten werde.

Steve Jobs habe Fernsehen oft als umständlich und nutzerunfreundlich kritisiert, berichtet das Wall Street Journal. Durch die unterschiedlichen Übertragungswege wie Kabel und Satellit mit unterschiedlichen Technologien würden Innovationen erschwert. Jobs habe Vorstandsvorsitzenden von Medienkonzernen wiederholt vorgehalten, dass sie nicht über eine digitale Strategie verfügten.

Gestern wurde bekannt, dass Apple knapp ein Jahr nach Einführung eines Streaming-Services für TV-Serien den Dienst in aller Stille wieder beendet hat. Das Angebot bei iTunes und Apple TV zum Preis von 99 Cent pro Episode wurde komplett eingestellt.


Trollversteher 30. Aug 2011

Nu hört doch endlich mal auf, von eurem Verhalten auf andere zu schließen :P

windowsverabsch... 30. Aug 2011

Damit wären sie dann zumindest schonmal einen Schritt weiter als die Windows-PC-User mit...

handymasten_abs... 29. Aug 2011

... http://www.youtube.com/watch?v=Vxe_R6kbQ0o LOL! OWNED!

Anonymer Nutzer 29. Aug 2011

Das schon - aber die dürfen ihre Geräte leider nicht mehr verkaufen weil Apple das...

megaseppl 29. Aug 2011

Es gibt keinen der es kann. In Deutschland muss Apple mit jedem Rechte-Inhaber direkt...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Ingenieurinnen/IT-Ingenie- ure für Betreute Lokale Netze an beruflichen Schulen
    Landeshauptstadt München, München
  2. Java EE-Entwickler (Jee / J2ee) (m/w)
    Topcart GmbH, Wiesbaden
  3. Senior Betriebs-System Engineer (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Aschaffenburg
  4. Software Developer with Focus on Application Development (m/w)
    OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Game of Thrones: Die komplette dritte Staffel [Blu-ray]
    24,97€
  2. NEU: Blu-rays je 5 EUR
    (u. a. Dead Man Running, Romance & Cigarettes, Legendary, Tad Stones)
  3. 3D-Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic Park 12,97€, Ich einfach unverbesserlich 1&2 für 19,97€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Faltbare Tastatur für die Jackentasche

  2. Smartwatch

    Apple Watch kommt im April nach Deutschland

  3. Epic Games

    Unreal Engine mit Quellcode jetzt kostenlos

  4. Projekt Nova

    Google bestätigt Planung eigener Mobilfunktarife

  5. Screamride im Test

    Achterbahn mit Zerstörungsdrang

  6. Sofia und Cherry Trail

    Intels neue Atom-x-Modelle bieten eine dicke Grafikeinheit

  7. Geplante Obsoleszenz

    Ein Viertel aller Flat-TVs wird wegen Defekt ausgetauscht

  8. Europa

    Telekom stellt pro Woche 100.000 Anschlüsse auf All-IP um

  9. Zend

    Experimentelle JIT-Engine für PHP veröffentlicht

  10. Jolla Tablet im Hands on

    Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spieldesign: Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
Spieldesign
Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
  1. Steam Valve kündigt neues VR-Headset an
  2. Microsoft Xbox One wird wohl ab Sommer zum Dev Kit
  3. Games PS4 und Xbox One bei Spielentwicklern beliebter

Die Woche im Video: Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
Die Woche im Video
Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  1. Die Woche im Video Ein Spionagering, Marskandidaten und Linux für den Desktop
  2. Die Woche im Video New 3DS, Stromzähler und der schnellste Smartphone-Chip
  3. Die Woche im Video Raspberry Pi 2, die Telekom am DE-CIX und Alienware Alpha

IMHO: Automotive ist das neue Internet of Things
IMHO
Automotive ist das neue Internet of Things
  1. Uber-Konkurrent Kommt bald das Google-Taxi ohne Fahrer?
  2. Bundesverkehrsminister Autonome Autos sollen in zehn Jahren normal sein
  3. Autobahn Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

  1. Re: Flut von Shovelware

    grorg | 00:08

  2. Re: wie oft wechselt ihr eure Akkus so?

    ChMu | 00:04

  3. Re: "bessere" Kamera?

    Hatt | 00:03

  4. Re: Windows Phone...

    Nikolaus117 | 00:00

  5. Warum hat Tim Cook Springer Verlag besucht?

    Bosshaft | 00:00


  1. 22:38

  2. 22:14

  3. 18:44

  4. 18:40

  5. 18:01

  6. 17:49

  7. 16:40

  8. 16:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel