Nikon: Projektor mit iPhone-Anschluss in der Digitalkamera
Nikon Coolpix S1200pj (Bild: Nikon)

Nikon

Projektor mit iPhone-Anschluss in der Digitalkamera

Wird die Nikon Coolpix S1200pj eine Digitalkamera genannt, wird ihr Unrecht getan. Der kompakte Apparat beherbergt nicht nur Objektiv und Sensortechnik, sondern auch einen Projektor. Der wirft die aufgenommenen Fotos an die Wand und dient auch als Beamer für ein iPhone oder iPad.

Anzeige

Die Nikon Coolpix S1200pj ist eine Kompaktkamera mit integriertem Projektor. Sie tritt die Nachfolge der Coolpix S1100pj an und ist mit 20 ANSI-Lumen deutlich heller. Außerdem kann sie mit dem iPhone, iPad und iPod touch verbunden werden und spielt deren Videos und Bilder ab.

  • Nikon Coolpix S1200pj (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix S1200pj (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix S1200pj (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix S1200pj (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix S1200pj (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix S1200pj (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix S1200pj (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix S1200pj (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix S1200pj (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix S1200pj (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix S1200pj (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix S1200pj (Bild: Nikon)
  • Nikon Coolpix S1200pj (Bild: Nikon)
Nikon Coolpix S1200pj (Bild: Nikon)

Der Projektor erreicht eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln. Die Kamera kann damit ihre eigenen Aufnahmen, aber auch die von iOS-Geräten und angeschlossenen Rechnern wiedergeben. Die Bilddiagonale reicht je nach Abstand zur Wand von rund 26 cm bis 1,5 m. Im Dunkeln helfen beleuchtete Bedienelemente an der Kamera bei der Orientierung. Im Lieferumfang nicht enthalten ist die optionale Fernsteuerung, die Nikon für seine Projektorkamera im Angebot hat.

Nicht zu vergessen sind der CCD-Sensor (1/2,3 Zoll) mit einer Auflösung von 14 Megapixeln, das Weitwinkelobjektiv mit 5fach-Zoom (28 bis 140 mm KB-Brennweite) und die Videofunktion mit einer Auflösung von 720p. Auf der Rückseite der Kamera befindet sich ein 7,5 cm (3 Zoll) großer Bildschirm mit rund 460.000 Bildpunkten Auflösung.

Die Nikon Coolpix S1200pj misst 63,4 x 107 x 22,6 mm bei einem Gewicht von 186 g. Ihr kleiner Akku reicht nur für 220 Aufnahmen. Alternativ können damit rund eine Stunde lang Filme und Fotos projiziert werden. Für eine abendfüllende Unterhaltung gibt es Ersatzakkus, die allerdings separat gekauft werden müssen.

Die Kamera soll in den Farben Schwarz und Pink ab voraussichtlich Mitte September 2011 für rund 430 Euro in den Handel kommen.


flasherle 29. Aug 2011

kommt im text nicht so rüber als wenn es dafür gedacht wär...

AndyGER 26. Aug 2011

... das mit dem Projektor ist eine spaßige Angelegenheit. Einen Dock-Connector zu...

Lukeda 26. Aug 2011

Auf dem Papier, aber das muss man doch ausprobieren. HAbe mir die Acer c20 als...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Software Ingenieur (m/w) für mobile Systeme
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. (Senior-)Berater (m/w) SAP Master Data Management / SAP MDM
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. SAP-Berater/in für das kommunale Finanzwesen
    Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Karlsruhe
  4. Leiter Development Architectural Aspects (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oracle

    Larry Ellison tritt als CEO zurück

  2. Mitbewohner geärgert

    Böser Streich mit Facebook-Werbung

  3. Square Enix

    Final Fantasy 13 erscheint für PC

  4. Entlassungen

    Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark

  5. Buchpreisbindung

    Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon

  6. PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K

    So klappt's mit Downsampling

  7. Piratenpartei

    Berliner Landeschef Lauer verlässt die Partei

  8. Paketverwaltung

    Apt mit Lücken bei der Validierung

  9. Amazon-Tablet

    Neues Fire HD mit 6 Zoll für 100 Euro

  10. Chipsätze

    Ericsson stellt Modem-Entwicklung für Smartphones ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

    •  / 
    Zum Artikel