BBM Music: jeden Monat 25 Titel austauschen
BBM Music: jeden Monat 25 Titel austauschen (Bild: RIM)

BBM Music

Musik teilen auf dem Blackberry

Research In Motion startet am 25. August 2011 die Testphase eines sozialen Musikdienstes für Blackberry-Smartphones. Mit BBM Music können Nutzer Musik hören und diese mit Freunden teilen. Der Dienst soll noch im Jahr 2011 offiziell starten.

Anzeige

Das kanadische Unternehmen Research In Motion (RIM) testet einen Cloud-basierten Musikdienst. BBM Music ermöglicht es Blackberry-Nutzern, Musik mit Freunden zu teilen und gemeinsam neue Musik kennenzulernen, erklärt RIM im Unternehmensblog.

Der Nutzer stellt sich zunächst einen Katalog aus 50 Musikstücken zusammen, die entweder auf das Gerät gestreamt oder darauf gespeichert werden. Zur Auswahl steht ein Repertoire aus mehreren Millionen Titeln. Entsprechende Vereinbarungen hatte RIM mit den vier großen Musikunternehmen Universal, Sony, Warner und EMI getroffen.

Anschließend kann der Nutzer sein Profil seinen Freunden zugänglich machen. Die Nutzer können dann Musikstücke tauschen oder gemeinsam Playlists erstellen, die sie dann wiederum mit anderen teilen. Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, im Monat 25 Stücke in seinem Katalog auszutauschen. Nehmen seine Freunde neue Songs in ihren Katalog auf, bekommt der Nutzer das angezeigt.

Die Voraussetzung für die Nutzung von BBM Music ist, dass auf dem Smartphone Version 6 des Blackberry Messengers installiert ist. BBM steht zunächst in einer geschlossenen Betatestphase nur für Nutzer in Kanada, den USA und Großbritannien zur Verfügung. Der Dienst soll aber noch 2011 in weiteren Ländern angeboten werden. Die monatlichen Kosten betragen 5 US-Dollar.


spambox 26. Aug 2011

Musik mit Freunden teilen, ohne dass diese dafür bezahlen ist pure Ketzerei gegen die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant / Technical Architect (m/w) für Adobe Experience Manager (CQ / AEM)
    über Randstad Deutschland GmbH, Bonn
  2. E-Commerce Reimbursement Manager EMEA (m/w)
    Abbott Diabetes Care (ADC) Division, Wiesbaden
  3. IT-Projektmanager (m/w)
    ckc ag, Braunschweig/Wolfsburg
  4. IT Spezialist Serversysteme im Microsoft Umfeld (m/w)
    ADAC e.V., München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. FSK-18-Filme reduziert
    (u. a. Scarface 8,99€, Band of Brothers 17,97€, Robocop 1-3 Collection 20,65€, Dawn of the...
  2. Mystic River (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 28.05.
  3. TOPSELLER: Ghostbusters I & II (2 Discs) (4K Mastered) [Blu-ray]
    9,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  2. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  3. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  4. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

  5. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

  6. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  7. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  8. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  9. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  10. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Roboter: Festos Falter fliegen fleißig
Roboter
Festos Falter fliegen fleißig
  1. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  2. Festo Ameisenroboter krabbeln koordiniert
  3. Moley Robotics Heute kocht der Roboter

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Google Handschrifteingabe im Hands on: App erkennt sogar krakelige Handschriften
Google Handschrifteingabe im Hands on
App erkennt sogar krakelige Handschriften
  1. MTCast für Android Mediathek-Cast-App kehrt nicht in den Play Store zurück
  2. Parkpocket App hilft bei der Parkplatzsuche
  3. Screenpop Neuer Messenger schickt Fotos direkt auf Sperrbildschirm

  1. Re: Umschaltzeiten?

    nomnomnom | 09:48

  2. Re: In Deutschland: ICE mit 80kmh.

    drvsouth | 09:41

  3. Re: "vollständig anonymisiert"

    snboris | 09:38

  4. Re: Spricht für die Fläschungen

    Der Held vom... | 09:19

  5. Re: Barbie verletzt Grundrechte der Kinder...

    picaschaf | 09:09


  1. 22:59

  2. 15:13

  3. 14:40

  4. 13:28

  5. 09:01

  6. 20:53

  7. 19:22

  8. 18:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel