Anzeige
Dateisynchronisation mit True Image Home 2012
Dateisynchronisation mit True Image Home 2012 (Bild: Acronis)

Acronis

True Image Home 2012 mit Internet-Synchronisierung

Die Version 2012 von Acronis True Image Home kann nicht nur Images von Festplatten und Partitionen erstellen, sondern auch Dateien und Verzeichnisse synchronisieren. Das funktioniert nicht nur lokal und im LAN, sondern auch über das Internet.

Anzeige

Acronis True Image Home 2012 erzeugt auf Knopfdruck oder ereignisgesteuert Festplattenabbilder und speichert sie auf einer externen Festplatte oder auf einer separaten Partition, die das Programm auf Wunsch auch auf dem gleichen Speichermedium erstellt.

  • Konfiguration eines Backups  mit Acronis True Image Home 2012 (Bild: Acronis)
  • Einstellungsdialog Acronis True Image Home 2012 (Bild: Acronis)
  • Integrierte Bedienungsanleitung von Acronis True Image Home 2012 (Bild: Acronis)
  • Backuppartition einrichten mit Acronis True Image Home 2012 (Bild: Acronis)
  • Einstellungsdialog Acronis True Image Home 2012 (Bild: Acronis)
  • Synchronisation von Dateien mit Acronis True Image Home 2012 (Bild: Acronis)
  • Synchronisation von Dateien mit Acronis True Image Home 2012 (Bild: Acronis)
  • Planung von Backups mit Acronis True Image Home 2012 (Bild: Acronis)
  • Einstellungsdialog Acronis True Image Home 2012 (Bild: Acronis)
  • Logs von Acronis True Image Home 2012 (Bild: Acronis)
  • Rückgängigmachen von Installationen durch Zurückspielen eines Images  (Bild: Acronis)
Synchronisation von Dateien mit Acronis True Image Home 2012 (Bild: Acronis)

Das Windows-Backupprogramm kann in der neuen Version auch mit Festplatten umgehen, die größer als 2 TByte sind, selbst wenn das vom Betriebssystem nicht unterstützt wird.

Die wichtigste neue Funktion ist jedoch die Synchronisation, mit der ausgewählte Daten und Verzeichnisse zwischen zwei Rechnern und mehrfach beschreibbaren externen Speichermedien auf dem gleichen Stand gehalten werden.

Wer die Daten mit anderen Anwendern automatisch synchronisieren will, kann das mit einer zweiten Lizenz von Acronis True Image Home 2012 auch über das Internet hinweg. Acronis True Image Home 2012 kostet pro Rechner rund 50 Euro. Die 3er Haushaltslizenz "Acronis True Image Home 2012 Family Pack" kostet rund 70 Euro.

Über die Cloud-Backupfunktion Acronis True Image Online können wichtige Daten auch auf den Servern von Acronis verschlüsselt abgelegt werden, damit sie im Schadensfall anders als lokale Backups in Sicherheit sind. Dieser Dienst ist im Kaufpreis von Acronis True Image Home 2012 nicht enthalten und wird pro Monat mit 4,95 Euro oder jährlich 49,95 Euro berechnet. Darin enthalten ist eine Sicherung von 5 Rechnern aus einer Speichermenge von bis zu 250 GByte.

Darüber hinaus hat Acronis das Zusatzprodukt "True Image Home 2012 Plus Pack" angekündigt, mit dem einzelne Dateien oder das Gesamtsystem auf abweichender Hardware wiederhergestellt werden kann. Außerdem unterstützt das Plus Pack dynamische Datenträger sowie Microsoft Windows Preinstallation Environments (WinPE).


elgooG 26. Aug 2011

Mehr Sicherheit? Sauberer? Wozu hat den Windows denn die Shadow Copy Provider API...

anybody 25. Aug 2011

Ich habe eben die 2012er Trial Version in einer Virtuellen Maschine installiert. Wie zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w) Regalbediengeräte
    viastore SYSTEMS GmbH, Stuttgart
  2. Informatiker, Bioinformatiker oder Software-Ingenieure (m/w)
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Prüfungssekretariat
    Universität Passau, Passau
  4. SAP Consultant HCM Personalmanagement (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GRATIS: The Witcher 2 für Xbox One
  2. VORBESTELLBAR: Overwatch - Collector's Edition [PC/PS4/Xbox 360]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Xbox-360-Spiele für je 6,99€
    (u. a. Halo 4, Fable Anniversary, Dance Central 3, Kinectimals mit Bären)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Flash-Player mit Malware

    Mac-Nutzer werden hereingelegt

  2. The Binding of Isaac

    Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab

  3. Sicherheitsupdate

    Java fixt sein Installationsprogramm

  4. Gesunkene Produktionskosten

    Oneplus Two kostet dauerhaft über 50 Euro weniger

  5. Netzneutralität

    Indien verbietet Facebooks kostenlosen Internetservice

  6. Fernsehserien

    Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung

  7. Agatha Christie im Test

    Hercule Poirot auf den Spuren von Sherlock Holmes

  8. Netgear-Router-Software

    Schwachstelle ermöglicht Dateiupload und Download

  9. Sprachanrufe

    Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen bei Hangouts ein

  10. Galaxy View im Test

    Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Re: der Smartphone Trend und Apple zerstören den...

    maci23 | 06:47

  2. Re: Deswegen ist Netflix erfolgreich

    RobertFr | 06:42

  3. Re: einfach Grafikkarte tauschen

    DY | 06:21

  4. Re: Angry Birds = Tierquälerei

    Moe479 | 05:57

  5. Re: Da müssen viele Macuser aufholen

    Moe479 | 05:50


  1. 17:53

  2. 16:39

  3. 16:15

  4. 15:33

  5. 15:27

  6. 14:41

  7. 14:00

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel