Keine WebOS-Geräte mehr HP Online Store
Keine WebOS-Geräte mehr HP Online Store (Bild: Golem.de)

WebOS-Ausverkauf

Kein HP Touchpad mehr für 99 Euro

HP will die gestrige Verkaufsaktion zumindest für das Touchpad heute vermutlich weiterführen. HP hatte am Montag alle WebOS-Geräte zu Schnäppchenpreisen verramscht. Auch heute hält HPs Online Store dem Ansturm nicht stand.

Anzeige

Noch im Laufe des Tages will HP den Abverkauf für das Touchpad fortsetzen. Gestern hatte HP in einer Verkaufsaktion alle WebOS-Geräte zu drastisch reduzierten Preisen verkauft. Obwohl HP vermeldete, dass auch das Touchpad restlos ausverkauft sei, wolle HP heute das WebOS-Tablet wieder zum Verkauf anbieten, berichten Stereopoly und Tablettest.net übereinstimmend mit Verweis auf Aussagen von HP. Laut Mobiflip ist aber noch nicht entschieden, ob der Weiterverkauf heute fortgeführt wird. Eine Anfrage von Golem.de dazu ließ HP bisher unbeantwortet. Als HP die gestrige Verkaufsaktion Golem.de offiziell bestätigte, waren die virtuellen Lager in HPs Online Store bereits fast komplett geräumt.

Wenn die Verkaufsaktion heute fortgeführt wird, wird es das Touchpad mit 16 GByte wieder für 99 Euro geben. Das 32-GByte-Modell des WebOS-Tablets wird dann 129 Euro kosten. Derzeit können sich Interessenten in HPs Online Store dafür vormerken lassen - zumindest theoretisch. Denn auch heute halten HPs Server den Anfragen nicht stand. Gestern fiel der Online Store von HP stundenlang komplett aus. Bestellungen waren nur telefonisch möglich - über die vollkommen überlastete kostenpflichtige Bestellhotline.

Ob auch das Touchpad mit 64 GByte und 1,5-GHz-Prozessor heute wieder angeboten wird, ist unklar. HP hatte dafür gestern 179 Euro verlangt. Auch die Angebotssituation für Pre3 und Veer ist weiterhin unklar. Das Pre3 wurde für 79 Euro und das Veer für 59 Euro abgegeben. Wie auch beim Touchpad verkündete HP gestern, dass die WebOS-Smartphones ausverkauft gewesen seien. Derzeit wird davon ausgegangen, dass es hier keine Nachlieferung gibt, Klarheit gibt es in der Frage aber noch nicht.

Ebenfalls vollkommen unklar ist, wie die Liefersituation bei den Händlern aussieht. Viele Händler erhielten vor allem reihenweise Vorbestellungen für das Pre3, aber noch ist nicht klar, ob alle Interessenten beliefert werden können. HP gibt dazu keine Informationen bekannt. Das gleiche Bild ergibt sich beim Touchpad, das bei Händlern bestellt wurde, die es nicht mehr vorrätig hatten.

Nachtrag vom 23. August 2011, 14:58 Uhr

HP hat Golem.de mitgeteilt, dass es in Deutschland doch keine zweite Verkaufsaktion für WebOS-Geräte im HP Store geben werde. Demnach hat wohl die gestrige Aussage gestimmt, dass alle Touchpad, Pre3 und Veer gestern ausverkauft wurden. Weiterhin ist unklar, ob Händler mit genügend Geräten beliefert werden, um die vorbestellte Ware an ihre Kunden ausliefern zu können.


herrlado 02. Sep 2011

Danke, letztendlich habe ich hier mit http://www.webos-internals.org/wiki...

zilti 25. Aug 2011

Ich glaube schon dass sie es ernst meinen mit dem Ausstieg aus dem Hardwaregeschäft...

1st1 25. Aug 2011

Routinemäßig schaue ich gerade auf die HP-Seite. Der Shop funktiuoniert mal wieder nicht...

Frager21 24. Aug 2011

Ist zwar doof für alle, die keins kaufen konnten, aber auch vollkommen legal. Gewerbsmä...

Fuchs 24. Aug 2011

Zum Zeitpunkt des Artikels soll es noch für $306.65 verkauft worden sein. Bei $328.65...

Kommentieren




Anzeige

  1. SAP WM/MM Inhouse Berater (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  2. IT-Desk Agents (m/w)
    Landeshauptstadt München, München
  3. Senior Software Developer (m/w)
    econda GmbH, Karlsruhe
  4. SAP-Koordinator (m/w) SAP SD / SAP ECC 6.0
    DEUTZ AG, Köln-Porz

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Fire TV Stick
    39,00€
  2. MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G
    369,90€ (günstigster Preis laut Preisvergleich)
  3. G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smithsonian

    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

  2. Cyberkrieg

    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

  3. Weißes Haus

    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

  4. Unzulässige NSA-Selektoren

    Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

  5. Android-Tablet

    Google nimmt Nexus 7 aus dem Onlinestore

  6. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  7. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  8. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  9. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  10. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

Mini-PCs unter Linux: Installation schwer gemacht
Mini-PCs unter Linux
Installation schwer gemacht
  1. Mini-Business-Rechner im Test Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  2. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Amazons X-Ray im Hands On Fire TV zeigt direkt Zusatzinformationen zu Filmen
  2. Update Amazon wertet Fire TV auf
  3. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden

  1. Re: Landen auf prozeduralen Planeten

    motzerator | 19:09

  2. Re: Lohnt sich das Spiel?

    motzerator | 19:07

  3. Re: Überwachung der Normalsterblichen

    Danse Macabre | 19:06

  4. Propaganda und Rassismus

    Rababer | 19:05

  5. Idiotisch und paranoid...

    derdiedas | 19:01


  1. 15:49

  2. 14:25

  3. 13:02

  4. 11:44

  5. 09:56

  6. 15:17

  7. 10:05

  8. 09:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel