Icenhancer: Version 1.3 der "GTA 4 soll schöner werden"-Mod
GTA 4 mit Icenhancer (Bild: Icenhancer-Team)

Icenhancer

Version 1.3 der "GTA 4 soll schöner werden"-Mod

Schicker wird GTA 4 wohl nicht mehr: Die wahrscheinlich finale Version von Icenhancer 1.3 ist erschienen. Damit können Besitzer der PC-Version mit ausreichend leistungsstarker Hardware durch ein grafisch imposantes Liberty City rasen.

Anzeige

Das Team hinter Icenhancer hat Version 1.3 seines Grafikupdates für GTA 4 veröffentlicht. Wahrscheinlich, so einer der Programmierer, handelt es sich um den finalen Patch. Falls allerdings noch Fehlerkorrekturen nötig seien, würden diese gegebenenfalls nachgereicht. Die Mod sorgt mit einer wesentlich aufwendigeren Beleuchtung, Tiefenunschärfen und einer Reihe weiterer Effekte dafür, dass die Spielemetropole Liberty City kaum wiederzuerkennen ist.

Der Download des knapp 8 MByte großen Pakets ist über die Projektseite möglich, weitere Infos gibt es auf Facebook. Für neue Texturen und Modelle ist ein weiterer, separater Download nötig. GTA 4 muss in Version 1.0.4.0, 1.0.3.0 oder 1.0.0.4 vorliegen.


Type-Style 07. Jan 2012

Ich bin leider bisher gescheitert den Mod zu installieren. Man braucht eine passende...

C00kie 24. Aug 2011

Danke, aber was ist mit den Fahzeugen? Die sehen toll aus. Gehe ich recht in der Annahme...

Manten 23. Aug 2011

Weiss jemand was man ungefähr an Hardware braucht um den Mod zu nutzen? Hab im Internet...

Z101 23. Aug 2011

Seit dem Erfolg Xenoblade Chronicles wurde mir klar das es am Markt neben den ganzen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) im Bereich Enterprise Security
    Siemens AG, München
  2. IT Projektmanager (m/w)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. C++ Software-Entwickler (m/w) Predevelopment Embedded Speech
    e.solutions GmbH, Erlangen
  4. Programmierer für SPS und Roboter (m/w)
    KOCH Industrieanlagen GmbH, Dernbach

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oneplus

    Vorbestellung des One-Smartphone nur für eine Stunde möglich

  2. Visio.M

    Kleines Elektroauto mit 160 Kilometern Reichweite

  3. Handelsabkommen TPP

    USA wollen Urheberrechtsgesetze verschärfen

  4. Internetspionage

    China fängt angeblich iCloud-Passwörter ab

  5. Chugplug

    Zusatzakku klemmt sich ins Apple-Netzteil

  6. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  7. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  8. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  9. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  10. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

    •  / 
    Zum Artikel