Abo
  • Services:
Anzeige
Das Iconia Tab A501 bekommt Android 3.2.
Das Iconia Tab A501 bekommt Android 3.2. (Bild: Acer)

Honeycomb-Tablet

Acer verteilt Android 3.2 für das Iconia Tab A501

Das Iconia Tab A501 bekommt Android 3.2.
Das Iconia Tab A501 bekommt Android 3.2. (Bild: Acer)

Das Honeycomb-Tablet Iconia Tab A501 erhält ein Update auf Android 3.2. Damit erhält das Honeycomb-Tablet gleich die aktuelle Android-Version, ein Update auf Android 3.1 wird übersprungen.

Acer hat damit begonnen, das Update auf Android 3.2 für das Iconia Tab A501 zu verteilen. Android 3.1 hatte Acer für dieses Honeycomb-Tablet nie angeboten. Anders ist es beim Iconia Tab A500, für das Ende Juli 2011 Android 3.1 erschienen ist. Das Iconia Tab A501 besitzt im Unterschied zum A500er Modell zusätzlich ein UMTS-Modem, damit überall das mobile Internet genutzt werden kann.

Anzeige

Das Update auf Android 3.2 erhalten Besitzer eines Iconia Tab A501 drahtlos und können es vorzugsweise per WLAN installieren. Ein Computer ist nicht erforderlich, um das Update einzuspielen. Die Updateverteilung erfolgt in mehreren Schüben, so dass es einige Tage dauern kann, bis Android 3.2 bei allen Gerätebesitzern angekommen ist.

Mit dem Update kommen alle Neuerungen von Android 3.2. Dazu gehört eine Zoomfunktion für Smartphone-Anwendungen, und mittels "Media sync from SD card" können Anwendungen direkt auf die Daten auf einer Speicherkarte zugreifen.

Zudem erhalten Besitzer des Iconia Tab A501 natürlich alle Verbesserungen, die das Update auf Android 3.1 brachte. Damit lassen sich nun Widgets in der Größe verändern und der interne Browser soll schneller arbeiten und bessere Zoomfunktionen bringen. Zudem kann das Tablet als USB-Host genutzt werden. Damit lässt sich eine Digitalkamera mit dem Tablet verbinden, um die Daten von der Kamera auf das Tablet zu übertragen. Außerdem werden USB-Eingabegeräte unterstützt, wie etwa Joysticks und externe Tastaturen. Ob das Update darüber hinaus Verbesserungen bringt, verriet Acer nicht.

Iconia Tab A500 erhält Android 3.2 voraussichtlich Anfang September

Anfang August 2011 hat Asus damit begonnen, das Update auf Android 3.2 für das Eee Pad Transformer zu verteilen. Damit gehörte Asus zu den ersten Herstellern in Deutschland, die die aktuelle Honeycomb-Version verteilt haben, nun zieht Acer nach. Das Iconia Tab A500 soll voraussichtlich Anfang September 2011 dann auch das Update auf Android 3.2 erhalten. Der Termin gilt aber noch unter Vorbehalt und könnte sich nach hinten verschieben.


eye home zur Startseite
Schiwi 25. Aug 2011

Keine Ahnung, hab kein Notebook, hab nur ein Handy von denen und das gefällt mir



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn
  2. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Nürnberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin
  4. FERCHAU Engineering GmbH, Region Zwickau und Chemnitz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und bis zu 150€ zurück erhalten
  3. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors

Folgen Sie uns
       


  1. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  2. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  3. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  4. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  5. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  6. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  7. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  8. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  9. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  10. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Passwort geändert und Konto gelöscht

    eXXogene | 12:09

  2. Re: 350 Mio User

    eXXogene | 12:01

  3. Re: "Könnte [...] ernüchternd sein[...]"

    ohinrichs | 12:01

  4. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    daniel_m | 12:00

  5. Re: Daten-GAU

    eXXogene | 11:59


  1. 11:34

  2. 15:59

  3. 15:18

  4. 13:51

  5. 12:59

  6. 15:33

  7. 15:17

  8. 14:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel