PC-Ausstieg: HP und Dell liefern sich Schlagabtausch bei Twitter
Michael Dell im März 2011 (Bild: Raveendran/AFP/Getty Images)

PC-Ausstieg

HP und Dell liefern sich Schlagabtausch bei Twitter

Der sonst so zurückhaltende Dell-Chef greift öffentlich HPs Ausstiegstrategie aus der PC-Branche an. Er twitterte "Goodbye HP". Doch der Noch-Weltmarktführer wollte sich das nicht gefallen lassen.

Anzeige

Dell-Konzernchef Michael Dell hat per Twitter die Strategieänderung des Konkurrenten Hewlett-Packard angegriffen. Hewlett-Packard hatte am 18. August 2011 erklärt, sein komplettes PC-Geschäft auszugründen und möglicherweise zu verkaufen. Für den Konzernbereich Personal Systems Group (PSG) würden strategische Optionen wie eine Ausgliederung oder andere Transaktionen geprüft. Damit erklärte HP seinen Ausstieg aus den Produktbereichen WebOS, Smartphones, PC und Notebooks.

Dell twitterte dazu am 20. August 2011: "Goodbye HP, schade dass ihr keine PCs mehr machen wollt. Aber wir machen mehr denn je. Wie würde ein Abschied von HP aussehen?"

Hewlett Packard antwortete darauf bei Twitter: "Nicht so schnell, Michael Dell. Wir sind immer noch der weltgrößte PC-Hersteller und unser Team ist weiter 100 Prozent engagiert."

Dell erwiderte darauf: "HPs PC-Sparte bleibt 100 Prozent engagiert beim Besitzerwechsel, einer unklaren Strategie und Zeitplanung."

In der vergangenen Woche hatte Dell Googles Android-Betriebssystem und Microsofts Windows-8-Plattform als einzige Betriebsysteme dargestellt, die eine Chance gegen Apples Tablet hätten. RIM und HP stünden dagegen aussichtslos da.

Dell spürt selbst die Probleme auf dem PC-Markt: Dells Umsatz bei PCs ging im zweiten Quartal 2011 um 3,5 Prozent zurück. Das Angebot von günstigeren Produkten mit niedrigeren Gewinnmargen musste Dell reduzieren. Der Umsatz mit großen Unternehmen legte um 0,8 Prozent zu. Bei kleinen und mittleren Unternehmen gab es ein Umsatzplus von 4,9 Prozent. Dell reduzierte seinen Umsatzausblick für das gesamte Geschäftsjahr.


Platanas 25. Aug 2011

schließlich kann er vom Rückzug HP's eigentlich nur profitieren, indem er mit seiner C&A...

SoniX 23. Aug 2011

Die Produktion wurde ja schon eingestellt. Pre 3 Geräte gibts nichtmehr und der Rest wird...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter/in Software für mechatronische Fahrwerksysteme
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  3. Softwareentwickler (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen
  4. Technischer Redakteur (m/w) für Softwaredokumentation
    Teradata GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift

  2. Kingdom Come Tech Alpha

    Verirrte Schafe und geplagte Farmer

  3. Verwaltung

    Berliner Steuerbehörden wollen wieder MS Office nutzen

  4. Anno

    Erschaffe ein Königreich auf dem iPad

  5. AWS

    Amazon eröffnet Rechenzentrum in Frankfurt

  6. Matthew Garrett

    Linux-Container müssen noch sicherer werden

  7. Stiftung Warentest

    Neue DSL-Kunden müssen rund fünf Wochen warten

  8. Ryse

    Erster Patch erhöht die Bildrate von Maxwell-Grafikkarten

  9. Test Civilization Beyond Earth

    Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle

  10. Android

    Großes Update für Google Earth mit neuer 3D-Engine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

    •  / 
    Zum Artikel