Anzeige
Intel-SSD der Serie 320 ohne Gehäuse
Intel-SSD der Serie 320 ohne Gehäuse (Bild: Intel)

8MB-Bug

Neue Probleme mit Intels SSD 320 nach Firmwareupdate

Wenige Tage, nachdem Intel den 8MByte-Bug bei SSDs der Serie 320 mit einer neuen Firmware als gelöst ansah, gibt es neue Fehlermeldungen von Anwendern. Der Effekt des plötzlichen Kapazitätsverlusts soll auch mit der aktuellen Firmware auftreten.

Anzeige

In Intels Supportforum gibt es zwei verschiedene Threads, in denen der sogenannte 8MB-Bug auch nach dem Erscheinen der neuen Firmware in Version 0362 weiter diskutiert wird. Der Grund: Bei einigen Anwendern tritt der Fehler den Posts zufolge erst auf, nachdem sie ihre SSD mit der neuen Firmware versehen haben.

Das vor wenigen Tagen veröffentlichte Update sollte den - laut Angaben des Unternehmens - sehr selten auftretenden Fehler beheben, dass eine SSD der Serie 320 nach einem Neustart des Rechners vom Bios nur noch mit 8-MByte-Größe erkannt wird. Ein Zugriff auf die Daten ist danach nicht mehr möglich.

Dieser Effekt tritt den aktuellen Anwenderberichten zufolge aber auch auf, wenn die Firmware 0362 verwendet wird - auch bei Laufwerken, die vorher keinerlei Probleme machten. Intel hatte auch den Anwendern zum Update geraten, bei denen die SSD bisher fehlerfrei lief. Bisher hat sich noch kein Mitarbeiter des Unternehmens in den Threads zu Wort gemeldet.

Einen ersten Anhaltspunkt zur Frage, warum das Update vielleicht nicht in allen Fällen den 8MB-Bug verhindern kann, gibt eine Aussage, die Intel gegenüber Heise Online machte. Demnach wird der Effekt unter anderem von einem Kondensator ausgelöst, der als Puffer bei einem Stromausfall dienen soll.

Wenn sich dieser Kondensator eventuell nicht per Software steuern lässt, wäre dem Problem auch mit weiteren Updates nicht beizukommen. Das ist jedoch noch Spekulation, an anderer Stelle hat sich Intel zu den technischen Gründen des seltsamen Verhaltens seiner SSDs noch nicht geäußert.


eye home zur Startseite
watercool 25. Aug 2011

Ich bin einer der (drei?) bisher aufgetretenen Fälle im Intel Forum. In meinem Fall ist...

Anonymer Nutzer 22. Aug 2011

Bei mir sind alle Rechner im Haus auf SSD umgerüstet. Alle laufen seit zwei Jahren ohne...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemadministrator (m/w)
    Unternehmensgruppe Pötschke, Kaarst
  2. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  3. Leiter IT-Transformationsprojekte (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Nürnberg
  4. HR Experte (m/w) Prozessmanagement
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Fallout 4 - Season Pass
    nur 26,98€ (Bestpreis!)
  2. VORBESTELLBAR: Overwatch - Collector's Edition [PC/PS4/Xbox 360]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Playstation 4 500 GB Konsole
    275,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 315€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Quantum Break

    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

  2. Torsploit

    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

  3. Emulation

    Windows 95 auf der Apple Watch

  4. Valve Steam

    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

  5. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  6. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  7. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  8. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  9. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  10. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  2. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen
  3. Angebliche Zukunftstechnik Sirin verspricht sicheres Smartphone für 20.000 US-Dollar

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  2. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Wann hört das mit diesen zusätzlichen Faktoren auf?

    Profi-Experte | 21:03

  2. Re: Spiele Studios veröffentlichen nur noch Mist !

    Cd-Labs: Radon... | 20:18

  3. Re: Schön

    Ovaron | 20:17

  4. Re: also ist Industrie 4.0 für niedere...

    jokey2k | 20:11

  5. Re: Rückerstattung

    turageo | 20:09


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel