Anzeige
Das neue Modell der 747 war leider noch nicht zu sehen.
Das neue Modell der 747 war leider noch nicht zu sehen. (Bild: Laminar Research)

Flugsimulator angespielt

X-Plane 10 verschiebt sich auf 2012

Einen neuen Flugsimulator wird es 2011 von Austin Meyer nicht mehr geben, X-Plane 10 wird nicht rechtzeitig fertig. Dennoch konnte sich Golem.de eine sehr frühe Version von X-Plane 10 anschauen.

Anzeige

Die Veröffentlichung des Flugsimulators X-Plane 10 wird verschoben. Bereits 2010 mussten die Entwickler das Veröffentlichungsdatum korrigieren, damals hofften sie auf 2011. Daraus wird wohl nichts mehr, denn Laminar Research, die Firma des X-Plane-Erfinders Austin Meyer, braucht mehr Zeit. Nun gilt 2012 als Startdatum für das ambitionierte Projekt, auch wenn der Vertrieb von Aerosoft zunächst noch von diesem Jahr ausging.

  • X-Plane 10 in einer frühen Entwicklungsversion (Bilder: Michael Wieczorek)
  • Leider waren nur alte Flugzeugmodelle bei der Demo zu sehen.
  • Aber abheben konnten wir dennoch schon mit der Entwicklungsversion.
X-Plane 10 in einer frühen Entwicklungsversion (Bilder: Michael Wieczorek)

Aerosoft zeigte auf der Gamescom im Fachbesucherbereich bereits eine lauffähige Version von X-Plane 10. Wir konnten dabei vom Demo-Areal rund um den Flughafen Innsbruck (INN/LOWI) in Tirol, Österreich, abheben. Allerdings war noch deutlich zu sehen, dass das Spiel nicht fertig ist. So fehlten Javier Rollóns neue Standardmodelle, die bisher nur in X-Plane 9 demonstriert wurden.

Zu sehen waren dafür bereits neue Effekte, wie das Luftflimmern und Raucheffekte hinter den Triebwerken. Auch die Bebauung des Flughafens Innsbruck war sehr detailreich, sie kommt durchaus an den von Microsoft aufgegebenen Flight Simulator heran. Allerdings war das Demo-Notebook mit der aufwendigen Grafik überfordert.

X-Plane 10 wird außer von neuen Modellen und verbesserter Grafik auch von sehr viel besseren Straßendaten profitieren, so dass Sichtflüge deutlich vereinfacht werden. Entwickler Ben Supnik hat bereits im April 2011 erklärt, wie Openstreetmap-Daten eingebunden werden.

Von Microsofts Flight, dem im vergangenen Jahr vorgestellten Nachfolger des Flight Simulators, war auf der Gamescom nichts zu sehen. Es ist ohnehin unklar, ob Flight ähnlich simulationslastig wie der Vorgänger oder auch X-Plane sein wird.

Das Open-Source-Projekt Flight Gear hat hingegen gerade erst die Version 2.4.0 veröffentlicht. Flightgear 2.4.0 bietet eine überarbeitete Wetterdarstellung, die auch besondere Effekte zwischen Wetterzonen demonstriert. Zudem gibt es verbesserte Grafik inklusive 3D-Unterstützung. Die Landschaft wird auf Wunsch während des Flugs per Streaming aktualisiert.


eye home zur Startseite
C00kie 19. Aug 2011

passt ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) (JavaEE)
    XClinical GmbH, München
  2. Featureteamleiter im Bereich Video (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Applikationsingenieur/in ESP - Systemerprobung im Fahrversuch
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  2. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  3. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  4. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  5. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  6. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  7. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  8. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  9. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  10. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Re: Irgendwie kann man wieder gleich beim PC...

    Sharra | 03:58

  2. Re: Finde ich gut, und plötzlich wächst die...

    Bate | 03:54

  3. Re: Sehr geehrte Frau Voßhoff

    bombinho | 03:26

  4. Re: Schönes Strohfeuer

    bombinho | 03:20

  5. Intex Aquafish für Europa

    Thaodan | 03:01


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel