Anzeige
Roccats Gaming-Tastatur Isku
Roccats Gaming-Tastatur Isku (Bild: Roccat)

Roccat Isku

Gaming-Tastatur mit Maus-Schnittstelle

Ein Druck auf eine spezielle Maustaste, und schon ist die Zweitbelegung der Keyboardtasten aktiviert - und umgekehrt. Zusätzlich bietet das Isku von Roccat eine besonders einfache Makrofunktion und schicke Beleuchtung.

Anzeige

Roccat hat auf der Gamescom 2011 seine neue Gaming-Tastatur Isku vorgestellt. Aus Spielersicht die wohl wichtigste Neuerung ist die Möglichkeit, mit der vom gleichen Hersteller stammenden Maus Kone Plus eine sogenannte Easy-Shift-Taste zu definieren. Wenn die gedrückt ist, ist auch auf dem jeweils anderen Gerät die Zweitbelegung aktiviert. Wer also auf der Maus das Easy-Shift hält, kann am Keyboard beispielsweise eine alternative Kampfbelegung für einen Teil der Tasten aktivieren - das Ganze funktioniert auch umgekehrt. Nach und nach sollen weitere Eingabegeräte von Roccat den hauseigenen Standard unterstützen.

  • Roccat Isku
  • Roccat Isku
  • Roccat Isku
  • Roccat Isku
  • Roccat Isku
  • Roccat Isku
  • Roccat Isku
Roccat Isku

Einen praktischen Eindruck machte bei der Präsentation auch die Makro-Aufnahmetaste. Sobald sie gedrückt ist, führt die Tastatur den Nutzer mit markig klingenden Sprachanweisungen durch den Makro-Aufnahmeprozess. Bis zu 500 Aktionen sollen sich so pro Makro auf eine der 36 Makrotasten legen lassen. Die Nachbearbeitung der aufgenommen Befehlsketten ist mit Hilfe des Makro-Managers möglich, außerdem gibt es vorgefertigte Makros für 20 wichtige PC-Spiele und einige Office-Anwendungen.

Die 123 mittelhohen Tasten sind im Standardlayout angelegt. Durch das sechsstufige Beleuchtungssystem sollen Spieler auch im Dunkeln die richtige Taste finden können. Die erweiterte Anti-Ghosting-Funktion soll das gleichzeitige Drücken mehrerer Tastenkombinationen ermöglichen. Auf jeweils 8 Media- und Hotkeys und zwölf konfigurierbaren F-Tasten sind bis zu 25 Funktionen einstellbar. Außerdem können Profi- und Hobbyentwickler über mitgelieferte Programmierschnittstellen passend zu den Farben auf dem Monitor auch die Tastatur und wahlweise zusätzlich die Kone-Maus leuchten lassen. Die Isku-Spieletastatur soll laut Roccat ab Anfang September 2011 für rund 80 Euro erhältlich sein.


Konfuzius Peng 11. Dez 2011

Vorsicht!!!!!!! Ich kann vor dieser Tastatur aktuell nur noch warnen! Zumindest, wenn...

waldifubu 22. Aug 2011

Wie keine runden Ecken??? Wer kauft es denn ohne runde Ecken? Naja das würde ja Klagen...

tilmank 20. Aug 2011

Alle drei kann man öffnen und die LEDs abklemmen oder zukleben ;-) Beim Tower lässt sich...

tilmank 20. Aug 2011

Denn ich kenne eigentlich nur letzteres und kann damit aus mehreren Gründen nichts...

Johnny Cache 20. Aug 2011

Keinen Bedarf ist nicht ganz richtig. Ich erinnere mich noch an eine Szene von Splinter...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Release Projektmanager Cross-Channel SAFe (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Teamleiter Application Development (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main
  3. Webentwickler, Programmierer als Sicherheitsexperte (m/w)
    OPTIMAbit GmbH, München
  4. ERP-Basis Administrator (m/w)
    Kendrion (Villingen) GmbH, Villingen-Schwenningen

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Watch Dogs [PC Download]
    7,50€
  2. JETZT VERFÜGBAR: Unravel (PC/PS4)
    je 19,99€
  3. GRATIS: The Witcher 2 für Xbox One

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Darpa

    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

  2. Mattel und 3Doodler

    3D-Druck für Kinder

  3. Adobe Creative Cloud

    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

  4. Verschlüsselung

    Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

  5. Xeon D-1571

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

  6. Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale

  7. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

  8. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  9. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  10. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

Lumberyard: Amazon krempelt den Spielemarkt um
Lumberyard
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

  1. Re: solange kodi noch geht...

    Test_The_Rest | 06:51

  2. Re: Android Update?

    ve2000 | 05:42

  3. Re: Phablet

    ve2000 | 05:39

  4. Re: Keine SanDisk-SSD mehr

    Unix_Linux | 05:24

  5. Die Ergebnisse des US-Verteidigungsministeriums...

    Pjörn | 05:16


  1. 14:35

  2. 13:25

  3. 12:46

  4. 11:03

  5. 09:21

  6. 09:03

  7. 00:24

  8. 18:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel