Anna-Update aktiviert NFC-Technik im Nokia C7.
Anna-Update aktiviert NFC-Technik im Nokia C7. (Bild: Nokia)

Symbian-Smartphones

Anna-Update für Nokia C7, C6-01, E7 und N8

Besitzer eines Nokia C7, C6-01, E7 oder N8 erhalten noch in dieser Woche ein Update auf Symbian Anna. Das Update bringt Verbesserungen für den Startbildschirm, den Browser, in Nokia Maps sowie die Bildschirmtastatur. Mit dem Update kann nun die NFC-Technik im C7 genutzt werden.

Anzeige

Symbian Anna hat einen überarbeiteten Startbildschirm mit neu gestalteten Icons erhalten. Die Texteingabe soll durch die verbesserte Bildschirmtastatur vereinfacht werden. Künftig gibt es eine geteilte Ansicht, so dass etwa Webseiten, Formulare, E-Mails, Kontakte und Kurzmitteilungen auch bei der Eingabe gesehen werden können. Die Bildschirmtastatur bietet das sowohl im Hoch- als auch im Querformat.

Der in Anna enthaltene Browser soll Webseiten zügiger darstellen und eine verbesserte Bedienung erhalten haben. Außerdem aktualisiert das Update die Nokia-Maps-Anwendung, die eine verbesserte Suche bringt und nun auch Linien öffentlicher Verkehrsmittel anzeigt. Außerdem erlaubt die Anwendung nun das Einchecken in Restaurants, Läden, Hotels und ähnliches und das Mitteilen der aktuellen Position per SMS.

Optimierungen gab es am E-Mail-Client, der nun Besprechungsanfragen vollständig unterstützt. Außerdem wurde eine hardwarebeschleunigte Verschlüsselung aktiviert und IPSEC sowie SSL-VPN sind nun vorhanden. Außerdem wird die Zusammenarbeit mit Microsofts Communicator Mobile abgedeckt. In Nokias C7 befindet sich zwar schon NFC-Technik, allerdings war die bislang nicht nutzbar. Mit dem Anna-Update kann die Technik nun auch verwendet werden.

Neue Symbian-Smartphones geplant

Mit der Verteilung des Anna-Updates hat Nokia verraten, dass in den kommenden zwölf Monaten noch bis zu zehn neue Symbian-Smartphones auf den Markt kommen sollen. Abermals bekräftigte Nokia, dass noch mindestens bis zum Jahr 2016 Symbian-Updates erscheinen werden. Damit will Nokia Befürchtungen zerstreuen, dass Besitzer eines Symbian-Smartphones schon bald keine Updates mehr erhalten würden.

Nokia will noch in dieser Woche mit der Verteilung des Anna-Updates für das C7, C6-01, E7 und N8 in Deutschland beginnen. Nach Angaben von Nokia kann das Update drahtlos oder über die Ovi-Suite am Computer installiert werden. Dazu wird die Ovi Suite in der Version 3.1.1 benötigt.


Lokster2k 19. Aug 2011

Alles klar, sind ja Sachen, die dem Nutzer so nicht so auffallen, mal abgesehen von den...

TC 18. Aug 2011

Und schon gehen die Nokia Server in die Knie. Loginserver, Betalabs ziehen gleich mit

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist für Call Center IT & Prozesse (m/w)
    MS E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  2. Ingenieur/in für Software- und Systemtests
    Schaeffler Engineering GmbH, Herzogenaurach (Raum Nürnberg)
  3. Leiter IT / CTO Strategy & Innovations (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  4. Software-Entwickler (m/w)
    Kries-Energietechnik GmbH&Co KG, Waiblingen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: 3D Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Transformers 4 für 17,97€, Star Trek 12 für 13,97€, Hänsel und Gretel 13,97€)
  2. Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    32,99€ - Release 23.04.
  3. Jurassic Park - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung 850 Evo

    M.2- und mSATA-Kärtchen erhalten langsamen SSD-Controller

  2. Mozilla

    Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback

  3. Assassin's Creed Chronicles angespielt

    Drei mörderische Zeitreisen

  4. Operation Volatile Cedar

    Spionagesoftware aus dem Libanon

  5. Studie

    Facebook trackt jeden

  6. Umfrage

    Notebook bleibt beliebtestes Gerät zur Internetnutzung

  7. Surface 3 im Hands on

    Das Surface ohne RT

  8. Fotodienst

    Flickr erlaubt gemeinfreie Bilder

  9. Musikstreaming

    Jay Z startet Spotify-Konkurrenten Tidal

  10. Zahlungsabwickler

    Paypal erstattet Rücksendekosten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Macbook Pro 13 Retina im Test: Force Touch funktioniert!
Macbook Pro 13 Retina im Test
Force Touch funktioniert!
  1. Macbook 12 mit USB 3.1 Typ C Dieser Anschluss ist besetzt
  2. Apple Macbook Pro bekommt fühlendes Touchpad
  3. Grafikfehler Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

  1. Re: Da würde ich gerne mal den Nachweis sehen

    dEEkAy | 23:54

  2. Re: Ungelernte Paketknechte ...

    OnlineGamer | 23:52

  3. Re: Na wer wünscht sich jetzt einen Aluhut?

    Tzven | 23:48

  4. Re: Die viel größere Änderung beim DVD-/BD...

    tfg | 23:45

  5. Re: Ghostery

    WinSuck7 | 23:42


  1. 23:51

  2. 18:29

  3. 18:00

  4. 17:59

  5. 17:22

  6. 16:32

  7. 15:00

  8. 13:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel