Anzeige
Cedar Trail-M: Intels nächste Atom-Plattform kommt im November 2011

Cedar Trail-M

Intels nächste Atom-Plattform kommt im November 2011

Unbestätigten Berichten zufolge verschiebt sich die Vorstellung des Cedar Trail-M, Intels nächster Netbook-Plattform, um einige Wochen. Die neuen Atom-CPUs sollen recht günstig werden, bei den Grafiktreibern hakt es jedoch noch.

Anzeige

Auch wenn Netbooks und andere Rechner mit Atom-Prozessor in Europa gerade einen Absatzeinbruch erleben - gerade in Schwellenländern sind die günstigen PCs mit Intels kleinster CPU weiterhin gefragt. Um AMD hier nicht vorbeiziehen zu lassen, hatte Intel bereits eine Offensive angekündigt, bei der einige Atom-Designs vorgezogen werden sollten.

Das klappt laut einem Bericht von Digitimes aber nicht ganz wie vorgesehen. Unter Berufung auf nicht genannte PC-Hersteller meldet der Branchendienst, die neuen Atoms N2800 (1,86GHz) und N2600 (1,6GHz) sollen erst im November 2011 auf den Markt kommen. Die beiden CPUs sind die Nachfolger des Atom N475 und N455, die derzeit das Gros der Netbooks antreiben. Bei den neuen Prozessoren, die Teil der Plattform Cedar Trail-M sind, schrumpft Intel die Strukturbreite von 45 auf 32 Nanometer, was unter anderem deutliche Stromersparnisse mit sich bringen soll.

Der Grafikkern, der seit der Serie Atom N400 auf der CPU integriert ist, wird dabei auch überarbeitet, und hier sollen laut Digitimes die Probleme bei der Entwicklung liegen. Die Treiber für den neuen Kern, der auch DirectX 10.1 beherrscht, sollen noch keine Zertifizierung für Windows 7 erhalten haben.

Eine Überarbeitung insbesondere der Grafik ist für Intel bei der ohnehin langsamen Atom-Plattform besonders wichtig. AMDs in die APU Zacate integrierten Grafikkerne sind wesentlich schneller, und die Grafik der Atom N400 ist bisweilen sogar langsamer als die der Vorgänger im Chipsatz der Serie Atom N200.

Trotz der Neuerungen sollen die Cedar-Trail-Atoms deutlich günstiger werden als die bisherigen Modelle. Digitimes gibt für den Atom N2800 einen OEM-Preis von 47 US-Dollar und für den N2600 42 US-Dollar an. Die Kosten der gesamten Plattform könnten so sinken, da als Chipsatz weiterhin der von den Atom N400 bekannte NM10 zum Einsatz kommen soll.


eye home zur Startseite
bstea 24. Sep 2011

DAS Ziel vom Atom ist die Reduzierung der Stromaufnahme nicht die Performanz. Willst du...

Anonymer Nutzer 18. Aug 2011

http://www.pcgameshardware.de/aid,839359/MSI-14-Zoll-Notebook-mit-AMD-E-450/Notebook...

Kommentieren



Anzeige

  1. Enterprise Architect "Quote to Cash" (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Netzwerk Spezialist, Schwerpunkt WLAN (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. System Engineer (m/w) Citrix
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  4. SAP-Entwickler/in Energiewirtschaft (Inhouse)
    Energie Südbayern GmbH, München

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  3. Creative Sound-Sound-Blaster-Produkte reduziert

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Oracle vs. Google

    Wie man Geschworene am besten verwirrt

  2. Dell P4317Q

    43-Zoll-Display mit 4K für extreme Multitasker

  3. Logos

    Google Maps bekommt Werbung im Kartenmaterial

  4. Fahrdienstvermittler

    VW steigt bei Gett mit 300 Millionen US-Dollar ein

  5. Services

    HP Enterprise gründet weiteren Konzernteil aus

  6. Toshiba OCZ RD400

    Schnelle Consumer-M.2-SSD mit Extender-Karte

  7. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  8. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  9. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  10. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Revive Update hebelt Oculus VRs Kopierschutz aus
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

  1. Danke

    mxcd | 08:55

  2. Re: 5 Jahre hab ich gewartet

    tomacco | 08:54

  3. Re: War zu erwarten....-die Meldung.

    Dwalinn | 08:54

  4. Re: Also 4x21,5 Zoll 1080p auf einem Display

    divStar | 08:49

  5. Re: nicht gut geeignet für UHD-Inhalte

    D43 | 08:48


  1. 09:00

  2. 07:52

  3. 07:39

  4. 07:33

  5. 07:21

  6. 07:14

  7. 19:01

  8. 18:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel