Anzeige
Facebook-Chef Mark Zuckerberg
Facebook-Chef Mark Zuckerberg (Bild: Scott Olson/Getty Images)

Konkurrenzkampf

Facebook-Apps dürfen nicht für Google+ werben

Facebook-Chef Mark Zuckerberg
Facebook-Chef Mark Zuckerberg (Bild: Scott Olson/Getty Images)

Facebook hat am vergangenen Freitag seine Richtlinien für Entwickler von Facebooks-Apps verändert. Diese dürfen aus ihren Apps nicht auf ihre eigenen Produkte in konkurrierenden Netzwerken wie Google+ hinweisen.

"Apps auf Facebook dürfen Apps auf anderen, konkurrierenden sozialen Plattformen nicht integrieren, verlinken, bewerben, verbreiten oder auf sie umleiten", heißt es in Punkt I.11 von Facebooks Platform Policies. Die Regeln beziehen sich auf Entwickler von Facebook-Apps, nicht auf Nutzer des sozialen Netzwerks.

Anzeige

Facebook untersagt es damit Unternehmen wie Wooga, die ihre Spiele sowohl auf Facebook als auch auf Google+ anbieten, im Facebook-Spiel auf die Variante von Google+ zu verweisen. Das heißt beispielsweise, es wäre nicht möglich, eine plattformübergreifende Bestenliste in Facebook anzuzeigen, die auf die jeweiligen Spielerprofile auf den Plattformen verlinkt.

Facebook hat seine Regeln für Entwickler am 12. August 2011 angepasst, also kurz nachdem Google sein soziales Netzwerk Google+ um Spiele erweitert hat.


eye home zur Startseite
Freitagsschreib... 17. Aug 2011

Oh, ich glaube, dann habe ich Deinen ersten Post falsch verstanden. Ich habe das in einem...

kernel_panic 17. Aug 2011

Anonplus ist im Moment nicht mehr als eine dauernd gehackte Site ohne Funktionen mit...

fenrir_1 17. Aug 2011

Stimmt, jetzt wo du es sagst fällt es mir auch auf: In allen Autos sind nur Originalteile...

fenrir_1 17. Aug 2011

Wenn das Wörtchen "wenn" nicht wär...

echnaton192 17. Aug 2011

Die Frage ist doch, wer welche Daten von mir hat und was ich dort angebe. Wenn sich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HELUKABEL GmbH, Hemmingen
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Diehl Metering GmbH, Nürnberg
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 169,99€
  2. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft gibt Trickserei beim Upgrade zu

  2. 3D-Druck

    Objektive in Haaresbreite

  3. Huashang Tengda

    Villa in 45 Tagen aus Beton gedruckt

  4. EOS-1D X Mark II

    Bilder gehen durch Sandisks CFast-Karten verloren

  5. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  6. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  7. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  8. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  9. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  10. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

  1. Re: Geht's noch?

    Lala Satalin... | 09:05

  2. Re: "frauenfeindlich, rassistisch, antisemitisch...

    AngryFrog | 09:05

  3. Langeweile in der Oberklasse

    sofries | 09:03

  4. Re: Wo?

    FritzSubert | 09:03

  5. Re: Ist die Windows 10 Lizenz auf einen neuen...

    Blindie | 09:02


  1. 08:25

  2. 07:49

  3. 07:38

  4. 07:20

  5. 19:19

  6. 19:06

  7. 18:25

  8. 18:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel