Apple-Patentantrag: Keine Fingerabdrücke auf dem Touchscreen
Bald bleiben Touchscreens durch eine ölabweisende Beschichtung sauber. (Bild: With Associates/CC BY-SA 2.0)

Apple-Patentantrag

Keine Fingerabdrücke auf dem Touchscreen

Fingerabdrücke auf Touchscreens sind ein bekanntes Problem. Mit einer neuen Beschichtungstechnik, die Apple patentieren lassen will, soll sich das künftig jedoch beheben lassen.

Anzeige

Eine ölabweisende Schicht soll künftig bei Touchscreens verhindern, dass die Oberfläche mit Fingerabdrücken verschmutzt werden kann. Apple will die Technik, mit der diese Schicht aufgetragen wird, in den USA patentieren lassen.

Die ölabweisende Substanz wird mit Hilfe einer physikalischen Gasphasenabscheidung (PVD, für Physical Vapor Deposition) auf die Glasoberfläche der Displays aufgetragen. Um beim Auftragen die Reaktion der Substanz mit der Umgebungsluft zu verhindern, wird ein inertes Gas genutzt, um den Luftsauerstoff zu verdrängen.

Mit welcher der zahlreichen PVD-Methoden Apple arbeiten will, geht aus der Beschreibung im Patentantrag nicht hervor.

Der US-Patentantrag 20110195187 wurde im Februar 2011 von Douglas Weber und Naoto Matsuyuki eingereicht und erst jetzt veröffentlicht.

Ob diese Idee jemals in konkrete Produkte mündet, ist wie immer ungewiss. Eine Vielzahl beantragter und erteilter Patente wurde nie in Produkte oder Programme umgesetzt.


Guttroll 17. Aug 2011

Man kann sowas doch als Folie kaufen. Ob es genau das selbe ist weiß ich nicht, denn ich...

FrankTzFL1977 16. Aug 2011

thx für die info! :)

Trollversteher 16. Aug 2011

Der ist absolut resistent gegen Fingerabdrücke? Nun denn, da er einen semi-matten...

Trollversteher 16. Aug 2011

Aha. Und das internationale Modell hat einen anderen Formfaktor als 16:10 ? Darum es...

msdong71 16. Aug 2011

also möchtest du das auch als beschichtung für deine weiße weste oder ?:D

Kommentieren




Anzeige

  1. Senior Network Engineer - Voice Projects (m/w)
    Bayer Business Services GmbH, Leverkusen
  2. Project Manager / Project Consultant E-Commerce (m/w)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. IT-Spezialist (m/w) Analytik / Labor
    Phytolab GmbH & Co. KG, Vestenbergsgreuth (Großraum Nürnberg)
  4. Lead Software Architect (m/w)
    über eTec Consult GmbH, Mittelhessen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Wartungspanne

    Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen

  2. AGB

    Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte

  3. Rockstar Games

    GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation

  4. Nach 36 Jahren

    Bundesdatenschutz wird unabhängige Behörde

  5. Lumina

    PC-BSD zeigt Fortschritte des eigenen Desktops

  6. Cloud

    Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox

  7. Dragon Age Inquisition

    Multiplayer mit Mikrotransaktionen

  8. Lyft

    Uber soll Konkurrenten mit unsauberen Methoden bekämpfen

  9. Enlightenment

    E19 bekommt offiziell neuen Wayland-Compositor

  10. Cybercrime

    BKA fordert Gesetze zur Ermittlung von Tor-Nutzern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Test Rules: Gehirntraining für Fortgeschrittene
Test Rules
Gehirntraining für Fortgeschrittene
  1. Test Transworld Endless Skater Tony Hawk beim Temple Run
  2. Test Divinity Original Sin Schwergewicht mit Charme und Scherzen
  3. Test Nosferatu - Twilight Runner Knuddel-Vampir vs. Knoblauch-Aliens

    •  / 
    Zum Artikel